Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hessisches Kultusministerium (HKM)

Luisenplatz 10
65185 Wiesbaden
poststelle.hkm@kultus.hessen.de

h t t p s : / / k u l t u s m i n i s t e r i u m . h e s s e n . d e /Externer Link

Das Hessische Kultusministerium ist die oberste Schulaufsichtsbehörde für das allgemein- und berufsbildende Schulwesen und übernimmt zentrale Planungs- und Steuerungsaufgaben in der Bildungspolitik wie beispielsweise die Bildungsplanung, die Entwicklung von Kerncurricula, die Lehrerstellenzuweisung und die Konzeption der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung. Nachgeordnete Landesbehörden sind die Hessische Lehrkräfteakademie, zuständig für die drei Phasen der Lehrerbildung, die schulische Qualitätsentwicklung und die Qualifizierung von schulischen Führungskräften, und die 15 Staatlichen Schulämter, deren gesetzlicher Auftrag es ist, die Qualität der schulischen Arbeit, die Vergleichbarkeit der Abschlüsse und die Durchlässigkeit der Bildungsgänge zu gewährleisten und die Schulen bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu beraten und zu begleiten.

Schlagwörter

Hessen, Beruf, Bildung, Ferien, Gesamtschule, Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Kultusministerium, Land, Lehrer, Lehrplan, Leistung, Lernmittel, Notengebung, Realschule, Recht, Schule, Schulentwicklung, Schulrecht, Stundentafel,

Art der Institution Kultusministerium / Wissenschaftsministerium
Bundesland Hessen
Land Deutschland
Telefon (0611) 368-0
Telefax (0611) 368-20 96
Zur Einrichtung gehören

Koordinationsstelle Weiterbildung und Lebensbegleitendes Lernen

Projekte der Einrichtung

Karg Campus Hessen
Primacanta – Jedem Kind seine Stimme
ZusammenSpiel Musik
Lernverlaufsdiagnostik "quop" an hessischen Schulen
Modellregion Inklusive Bildung
Naturwissenschaft & Technik. Lernort Labor für Mädchen
Transferprozess "Selbstverantwortliche Berufliche Schulen in Hessen"
Modellschul-Netzwerk für Kinderrechte Hessen
SINUS – Weiterentwicklung eines kompetenzorientierten Mathematikunterrichts in der Grundschule
sozialgenial
Teach First
stark! Verantworte Deine Zukunft
Gewaltprävention und Demokratielernen
Kompetenzorientiert unterrichten in Mathematik und Naturwissenschaften
o.camp – Fit für die nächste Klasse
Eingliederung in die Berufs- und Arbeitswelt
Buddy-Programm Hessen
Mobbingfreie Schule – Gemeinsam Klasse sein!
Musikalische Grundschule Hessen
Musikalische Grundschule
SWA Hessen: Lehrerinnen und Lehrerausbildungsmodul zur Berufsorientierung und Förderung der Ausbildungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern
Gütesiegel Hochbegabung
KIKS UP
Jugend in Bewegung - Sport bringt zusammen
SNUS-Transfer Hessen
Evaluation im Verbund als Beitrag zur Qualitätsentwicklung beruflicher Schulen in regionalen Bildungsnetzwerken
Innovelle-bs Hessen: Personalentwicklung in der Berufseinstiegsphase im Hinblick auf eine Modernisierung beruflicher Bildung
Schule@Zukunft
KuBiM Hessen: MUSE COMPUTER - Multisensueller Kunstunterricht unter Einbeziehung der Computertechnologie
Geschäfts- und arbeitsprozessbezogene dual-kooperative Ausbildung in ausgewählten Industrieberufen mit optionaler Fachhochschulreife
SEMIK Hessen: Neue Lernwelten in Schule und zweiter Phase der Lehrerausbildung

Zuletzt geändert am 04.08.2021
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)