Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Open Educational Resources (OER) - ein Überblick über Initiativen weltweit

Schriftzug auf Englisch
"Bei Bildung geht es darum, Wissen zu teilen"

Im Zuge der Digitalisierung der Bildung spielen Open Educational Resources (OER) international eine immer größere Rolle. Die einzelnen Länder und Institutionen finden vielfältige Wege, um ihre Bildungsangebote auch mit offenen und freien Bildungsmaterialien zu gestalten. Im folgenden Dossier stellen wir Ihnen einige dieser Netzwerke, Projekte und Repositorien sowie Lessons Learned und einiges mehr vor. Die Linktipps werden ergänzt durch Literaturhinweise zu OER (Stand: Dezember 2020).


Institutionen, Organisationen, Netzwerke

Internationales
Die Organisation Open Education Global startete 2008 unter dem Namen "OpenCourseWare Consortium" mit Schwerpunkt auf frei zugänglichen Kursen / Kursmaterialien. Ab 2014 wurde der Schwerpunkt zu "Open Education" im Allgemeinen geändert. Mehr als 200 Institutionen weltweit sind inzwischen Mitglied [...]

Internationales; Vereinigte Staaten
Das 2002 gegründete Institute for the Study of Knowledge Management in Education (ISKME) führt Forschung zu OER, Neue Bildungstechnologien u.ä. durch, berät Entscheidungsträger im Bereich Bildung zu diesen Themen und produziert selbst OER. Die Webseite bietet umfangreiche Ressourcen zu Projekten in [...]

Internationales
[Die Seite existiert nur noch als Archivseite. Für neueren Inhalt siehe die neue Seite unter oeglobal.org].
Das OpenCourseWare Consortium ist eine Gemeinschaft von über 200 Institutionen der höheren Bildung sowie von assoziierten Organisationen, die sich die Förderung von online frei [...]

Brasilien; Internationales
Seite der Unesco-Professur für Fernstudium der Universidade de Brasília, die sich schwerpunktmäßig mit offenen Bildungsinhalten beschäftigt. Die Seite bietet Infos rund um OER-Projekte in Brasilien, ein "Caderno REA para professores", eine Art OER-Handbuch für Lehrer, Neuigkeiten sowie Tutorials zu [...]

Brasilien; Internationales
Die brasilianische Initiative Offene Bildung bringt auf ihrer Webseite Produkte und Projekte des UNESCO-Lehrstuhls für Fernunterricht und des Instituts Educadigital zusammen, die das Thema Offene Bildung in Brasilien fördern. Das Angebot umfasst akademische Forschung, Veröffentlichungen, die Erstellung von [...]

Asien; Bhutan; Kambodscha; China; Indonesien; Laos; Mongolei; Pakistan; Philippinen; Sri Lanka; Thailand; Vietnam
OER Asia vereint OER-Experten aus verschiedenen asiatischen Ländern. Die Webseite bietet eine große Fülle an Ressourcen und Informationen zum Thema OER in Asien. Man findet Informationen zu Konferenzen, Vorträge [...]

Afrika südlich der Sahara; Südafrika, Republik; Ostafrika; Ghana; Senegal; Kenia; Nigeria; Ruanda; Sudan; Tansania [...]
Die Webseite bietet umfangreiche Ressourcen zu diversen OER-Projekten in Afrika (v.a. Südafrika, Ghana, Senegal, Kenia, Ostafrika). Schwerpunkte werden in bei OER in den Bereichen Gesundheit, Landwirtschaft und [...]

Japan
Die Open University of Japan wurde von der Open University of Japan Foundation 1983 gegründet. Sie ist offen für alle Menschen in Japan. OUJ engagiert sich im Bereich des Lebenslangen Lernens mit dem Einsatz des digitalen Lernens.

Internationales; Neuseeland; Australien; Kanada
Die OER Foundation wurde von Institutionen / Universitäten in Neuseeland, Australien und Kanada gegründet, strebt jedoch eine internationale Vernetzung und Mitgliedschaft an. Die OER Foundation betreibt mehrere Projekte, wie die Gründung einer OER University, dem Portal WikiEducator oder dem [...]

Afrika; Afrika südlich der Sahara; Internationales
Die "Gesellschaft zur Förderung afrikanischer OER" wurde 2009 gegründet. Sie bietet Informationen rund um OER in Afrika inklusive Links zu verschiedenen Projekten, OER-Materialien, Kursen, Software usw. Teilweise sind die Ressourcen nach Sprache (frankophon, anglophon, lusophon) oder als [...]


Aktive Projekte

Internationales
Die OER-Weltkarte bietet Informationen zu Organisationen, Dienstleistungen, Personen, Projekten, Veranstaltungen und Berichten rund um das Thema Open Educational Resources (OER). Die einfache Suche bietet Filtermöglichkeiten zu Quellenart, Sprache, Land, Thema, Schlagwort und Zielgruppe. Die Weltkarte ist zum Mitmachen [...]

Internationales
Im Zentrum des OE Hubs steht das Open Education Policy Register, eine Datenbank, die Open Education Policy Dokumente aus allen Bildungsbereichen weltweit sammelt. Der OE Hub ist ein Projekt der OER World Map.

Slowenien
Die Initiative "Opening up Slovenia" ist eine landesweite Openness-Strategie Sloveniens, die u.a. auch Open Educational Resources (OER) in den Blick nimmt.

Afrika südlich der Sahara
TESSA ist ein pan-afrikanisches Projekt (bisher hauptsächlich anglophoner Länder) zur Erstellung und Verbreitung von OERs in Afrika. TESSA führt aber auch Studien, Forschungen und Workshops zur Einbettung von OER in die Lehre, zur Weiterbildung von Lehrern usw. Die Webseite bietet sowohl die OER-Ressourcen an sich [...]

Schweiz
Das Projekt arbeitet an der Entwicklung eines hochschuldidaktischen Angebots für Lehrende in der Schweiz. Ziel ist es, mit Open Educational Resources (OER) die digitale Kommunikation, Kooperation, Kollaboration und generell eine – an die Anforderungen des digitalen Zeitalters angepasste – Bildung zu fördern. Dozierende in der [...]

Internationales
Das Projekt OPEN GAME möchte dazu beitragen, dass die Themen Open Educational Resources und Open Education Practices unter Hochschullehrenden besser bekannt werden. Mit Hilfe von spielerischen Elementen sollen Lehrende an Hochschulen Lernerfahrungen mit offener Bildung machen. Das Projekt wird von der Europäischen Kommission [...]


Ausgelaufene Projekte

Internationales
Die Webseite brachte internationale Forscher und Lehrende zusammen, um sich über das Thema OER auszutauschen. OLnet bot Volltexte und Informationen zu Forschung, Projekten und Neuigkeiten rund um OER. Außerdem wurden Links zu OER-Plattformen und Tools angeboten.
OLnet wurde zwischem 2009 und 2012 von der im Bereich der [...]

Europa; Lateinamerika
Das Projekt OportUnidad wurde von der Europäischen Kommission im Programm "EuropeAidALFA III" ko-finanziert. OportUnidad sollte "bottom up" Ansätze (also von der Basis/Praxis aus) in OER und OEP (Open Educational Practices) in Europa und Lateinamerika untersuchen, um diese Ansätze vor allem in Lateinamerika zu [...]

Europa
Das "Open Educational Resources in Europe (OEREU) Project" sollte eine großflächige Analyse der gegenwärtigen Sitution um die Nutzung und Verbreitung von Open Educational Resources in Europa erstellen. Aus dieser Studie sollten Empfehlungen an die jeweiligen Akteure im Feld von Politik und Bildung abgegeben werden. Die Projektseite [...]

Europa
OLCOS war ein Projekt im Rahmen der European Union’s eLearning Programme, das zwischen 2006 und 2007 lief. Das Projekt sollte das Konzept, die Herstellung sowie die Nutzung von OER fördern, insbesondere die der "Open Digital Educational Contents" (ODEC). Ergebnisse des Projekts sind:
* die ODEC Roadmap 2012, mit [...]

Europa; Internationales
[Bitte beachten Sie, dass die hier verlinkte Seite eine Kopie aus dem Internet-Archiv vom 27.03.14 ist, da die Originalseite nicht mehr zur Verfügung steht. Eventuell funktionieren nicht mehr alle Links auf der Seite.]
OPAL (2010-2011) war eine Initiative verschiedener europäischer Universitäten und [...]

Europa
LangOER ist ein dreijähriges Netzwerk bzw. Projekt, das von der Aktion "Languages (Key Activity 2)" im Rahmen des Programms Lebenslanges Lernen der Europäischen Kommission initiiert wurde. Das Netzwerk soll die Benutzung von Open Educational Resources zur Förderung von regionalen und Minderheiten-Sprachen sowie zur Erhaltung [...]

Vereinigtes Königreich
Die Webseite bietet vielfältige Informationen zu einem OER-Pilotprojekt im Vereinten Königreich (UK Open Educational Resources Programme, UKOER, 2009 - 2012), zu dessen Ausführungen und Ergebnissen. Hierzu werden Berichte, Handbücher, toolkits u.ä. bereitgestellt. [Quelle: Redaktion Bildung Weltweit]

Lateinamerika; Mexiko; Bahamas; Barbados; Guyana; Kuba; Dominica; Dominikanische Republik; Haiti; Jamaika; Surinam [...]
Latin America Learning war ein Projekt des Center for Latin American and Caribbean Studies an der Michigan State University. Man kann OER-Resourcen und -Projekte nach Thema, Land oder Region suchen. Weiterhin gibt es [...]

Internationales; Lateinamerika; Chile; Europa; Spanien; Vereinigtes Königreich; Brasilien; Vereinigtes Königreich [...]
temoa war ein Projekt des Center for Innovation in Technology and Education (Innov@TE) an der mexikanischen Universität Tecnológico de Monterrey. Im Juli 2015 wurde [...]

Brasilien; Internationales
[Ausgelaufenes Projekt, Abschlussinformationen siehe hier]
Die Webseite bot in sehr übersichtlicher Form verschiedene Listen zu OER-Projekten in Brasilien, weltweit, zu brasilianischen Gesetzesvorhaben zu OER, zu Literatur und Handbüchern über [...]

Internationales
Die Webseite stellt vergangene Aktivitäten des Forschungszentrums zu OER zwischen ca. 2007 und 2014 dar. Dies ist zum einen die 2007 veröffentlichten Ergebnisse einer Studie des CERI zum Thema Open Educational Resources (OER). Dort werden unter anderem Zielsetzungen, (internationale) Akteure oder Verbesserungsmöglichkeit [...]


Repositorien mit OER-Material

Europa
LRE bietet Lernmaterialien verschiedenster Art für die Schule aus verschiedenen Ländern Europas an; insgesamt 53 Institutionen sind bisher an dem Projekt beteiligt. Man findet Audios, Videos, Bilder, Texte, Glossare, Kurse, Präsentationen, Übungen und vieles mehr. Die Suche bietet zunächst die Option, nach Sprache, Unterrichtsfach [...]

Belgien
KlasCement ist eine sehr erfolgreiche belgische Online-Plattform zum Teilen von freien Bildungsmaterialien. Sie besteht seit mehr als zwei Jahrzehnten und ist auch auf Englisch verfügbar.

Vereinigte Staaten
Die Online-Plattform enthält kostenlose Open Educational Resources (OER) für die berufliche Weiterbildung in den USA. Ziel ist es, die Beschäftigten auf den Arbeitsmarkt des 21. Jahrhunderts vorzubereiten.

Internationales; Vereinigte Staaten
Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) gilt als einer der Vorreiter in der Open Courseware bzw. der Open Educational Resources Bewegung. Seit 2002 veröffentlicht das MIT in seinem Open Courseware Projekt alle seine Kursunterlagen frei zugänglich im Internet. Die Kurse sind nach Fächern, Themen, [...]

Vereinigte Staaten; Vereinigte Staaten
Das Open Lab ist eine Open-Source-Plattform, auf der sich Studierende, Dozent*innen und Mitarbeitende der City University of New York (CUNY) sich treffen, um zu lernen und Ideen auszutauschen. Seit Sommer 2018 ist die Plattform nach einer Registrierung auch für die allgemeine Öffentlichkeit zugänglich.

Arabische Länder; Internationales; Vereinigte Staaten
Diese OER-Plattform wird vom US-amerikanischen Institut ISKME angeboten. Es bietet Open Educational Resources (freie Bildungsressourcen) zu verschiedenen Fächern, Themen und Bildungsstufen an. Diese OERs werden von verschiedenen Bildungsinstitutionen zugeliefert. Ferner bietet die Seite [...]

Armenien; Belarus; Kasachstan; Moldau, Republik; Russische Föderation; Ukraine; Usbekistan
Die Webseite bietet Open Educational Ressources aus der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS). Zielgruppe sind hauptsächlich Lehrer und Schüler der Primar- und Sekundarstufe, sowie von Berufsschulen. Die OERs liegen in der Regel in der [...]

Internationales; Afrika südlich der Sahara
Das OER-Projekt der African Virtual University zusammen mit 12 afrikanischen Partneruniversitäten wurde im Januar 2011 online gestellt. Es bietet über 200 Module für die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Informationstechnik an, sowie Module zur Fortbildung von Lehrer im Umgang mit OER [...]

Internationales; Argentinien; Australien; Brasilien; Kanada; Chile; Kolumbien; Tschechische Republik; Finnland; Indien [...]
Die Creative Commons Webseite bietet hier eine umfangreiche Zusammenstellung von Webseiten, auf denen man nach OER suchen kann. Es wird für jede Webseite / Plattform erklärt, wie und wo das jeweils möglich ist. Die [...]

Österreich
Open Education Austria ist ein Projekt österreichischer Universitäten zur gemeinsamen Entwicklung einer nationalen Infrastruktur für Open Educational Resources (OER). Erstmals wird versucht, Dienstleistungen von E-Learning-Zentren, Zentralen Informatikdiensten und Bibliotheken der Partneruniversitäten zu verknüpfen, um [...]

Österreich; Österreich
Artikel und Bildungsressourcen von Autorinnen und Autoren, die Universitätsangehörige der TU Graz sind und mit Creative-Commons-Lizenzen versehen zur Nutzung zur Verfügung stehen, werden in diesem Repositorium gesammelt.


Lessons Learned zu OER

Internationales
Die Studie präsentiert Beispiele und positive Veränderungen in der Bildung, die sich aus der Schließung der Schulen während der Corona-Pandemie 2020 ergaben und fokussiert sich auf Initiativen mit dem Einsatz von Open Educational Practices und Open Educational Resources. Das Ziel dieser internationalen Analyse ist, [...]

Norwegen ist auch in der deutschen Diskussion um freie Bildungsmaterialien durch Beiträge auf OER-Konferenzen und einzelnen Veröffentlichungen in regelmäßigen Abständen kurz als beispielgebend thematisiert worden1. Dabei blieben viele Details jedoch im Unklaren. Die vorliegende Studie und die damit verbundene Publikation haben sich zum Ziel gesetzt, den Leser_innen einen [...]

Finnland
Wie gestalten sich die Themen Open Education und OER in Finnland? Ilmari Jauhiainen, Senior Planning Officer bei der Federation of Finnish Learned Societies, spricht im Interview mit OERinfo über den Stand von Open Education und den Start einer nationalen OER-Plattform in Finnland.

Japan
Im Interview mit OERinfo berichtet Professor Tsuneo Yamada von der Open University of Japan von den Rahmenbedingungen für Open Education in Japan. OER ist als Begriff in Japan noch nicht sehr bekannt, aber die öffentliche Debatte nimmt langsam an Fahrt auf. Dabei spielen MOOCs eine wichtige Rolle.

Bangladesch
In dem Interview von OERinfo mit Mostafa Kamal von der Bangladesh Open University geht es um die Herausforderungen, der sich Bildung in Bangladesh stellen muss. OER ist dabei ein wichtiger Baustein, um Bildung für alle zugänglich zu machen.


Überblicksdarstellungen & Literatur zu OER

"This publication is motivated and inspired by the UNESCO OER Recommendation and the innovative experiences worldwide. It aims to show the implications of using Open Educational Practices (OEP) and Open Educational Resources (OER) on learning outcomes. Particularly, it describes, through illustrative examples, innovative approaches to using OEP and OER worldwide during [...]

This report provides an overview of definitions of quality for OER, suggests a conceptual mapping and reviews the major issues related to the quality for OER. The outcomes of the report can be outlined as follows: First, when reviewing a set of definitions of OER we find that they all: cover both use and reuse, repurposing, and modification of resources; include free use of [...]

Der "Open Educational Resources: Global Report 2017" ist eine Publikation des Commonwealth of Learning (COL) und gibt einen Überblick über den derzeitigen Stand der Entwicklungen zu OER weltweit. Der Report wurde während des 2nd World OER Congress am 18.09.2017 veröffentlicht und ist das Ergebnis von zwei weltweiten Surveys und sechs regionalen Konsultationen, die durch [...]

Internationales
Das von den Unesco Chairs an der Athabasca University, Kanada, und der Open University of the Netherlands getragene Projekt sammelt Links zu Artikeln, Aufsätzen und weiterer Literatur zum Thema Open Educational Resources. Es gibt verschiedenen Such- und Browsingmöglichkeiten, z.B. nach Land, Schlagwörtern, Publikationsjahr, [...]

"The articles in this issue have been organised to present an overview of the OER movement, and the perspective is largely that of the OER provider. Given the fact that it is a young movement, case studies seem appropriate and they constitute the majority of the articles. The cases represent a range of different types of initiatives; and the voice of the OER champions who have [...]

"In Deutschland scheint das Thema "OER" im Hochschulsektor bisher noch eine nachgeordnete Rolle zu spielen. Dieses Fazit legt eine Auswertung internationaler Fachartikel nahe, die keine einzige deutsche Initiative aufführen. (...) Das übergeordnete Ziel der Studie ist es, eine Bestandaufnahme zur Verbreitung von OER-Angeboten an Hochschulen zu erstellen, auf deren Grundlage [...]

Learning resources are often considered key intellectual property in a competitive higher education world. However, more and more institutions and individuals are sharing their digital learning resources over the Internet, openly and for free, as Open Educational Resources (OER). This study, building on previous OECD work on e-learning, asks why this is happening, who is [...]

Frankophone Länder; Frankreich
Der Blog-Autor Jean-Marie Gilliot gibt in diesem Artikel von 2009 einen Überblick über frankophone Informationen und Projekte zum Thema OER. Gilliot ist Forscher an der Telecom Bretagne, einer Grande École (spezialisierte Hochschule) und Forschungszentrum für Ingenieurswissenschaften. [Quelle: Redaktion [...]

"In contrast to the face-to-face learning of campus based universities and the focus on traditional students, distance teaching universities focus on a mix of distance learning, e-learning, open learning, virtual mobility, learning communities, and the integration of earning and learning. In doing so, they are taking a leading role in helping to increase and widen [...]

Europa; Internationales
Der Link führt zu einem Suchergebnis nach Artikeln über Open Educational Resources im European Journal of Open, Distance and E-Learning (EURODL). [Quelle: Redaktion Bildung Weltweit]

"In this paper a vision for a future where Open Education (OE) culture thrives is presented. Open Education is a collection of practices and principles that encourage collaboration among educators to create educational resources that can be freely shared and distributed for learning and further collaboration. A review of the importance and benefits of Open Education is [...]

China
Die Autorin Jia Yimin gibt hier einen kurzen Überblick über die Entwicklung der OER-Bewegung und -Politik in China seit 2003. Jia Yimin war zum Zeitpunkt des Textes (2010) Dozentin und Forscherin in Bildungstechnologie am Future Education Research Centre der South China Normal University. [Quelle: Angaben des Autors der Webseite [...]

Der Artikel von 2014 gibt einen Einblick in das Thema "offene Bildungsinhalte" (Open Educational Resources / OER) - Politik, Projekte, Praxis - in der Region Ozeanien bzw. Asien-Pazifik (Polynesien, Mikronesien, Melanesien, Australien, Neuseeland, Indonesien, Malaysia, Burma; Thailand; Kambodscha, Vietnam, Philippinen). [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit].

"In the currently policy context, this paper attempts to examine the potential of OERs to bridge the gap between formal, non-formal and informal education in Australia. Then, it highlights some of the current Australian OERs initiatives that have been identified through a centrally funded research project. The study reported in this paper aims to gather an understanding of the [...]

"This paper [which follows the article "Gathering the evidence: the use, adoption and development of open educational resources in Australia" (2011)] starts by exploring some of the most important OER initiatives in Australia, and then describes a centrally funded research project that investigates the state of play of OER in Australia. After that, the authors report on some [...]


Kritik an OER

Internationales
Der Autor ist Doktorand in Erziehungswissenschaften und wird vom Economic and Social Research Council (UK) gefördert. Sein Schwerpunkt sind E-Learning und Digitale Kulturen. Der Text setzt sich mit verschiedenen Kritikpunkten an der OER-Bewegung auseinander.

Abschnitte:
* Introduction
* An [...]

Internationales
Der Autor ist Wissenschaftler mit Fokus auf Digitaler Bildung. In seinem Blogbeitrag setzt er sich kritisch mit Open Educational Resources auseinander und versucht dabei, folgende Fragen zu beantworten:

* Wofür sind OERs gut?
* Wann sind sie eine gute Sache?
* Könnten sie auch eine schlechte Sache [...]

Letzte Aktualisierung: 28.01.2021  -  N. Cohen ; Achenbach;

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)