Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildung + Innovation Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

„Mit der Olympiade möchten wir Schüler*innen für Linguistik begeistern.“

Der bundesweite Schülerwettbewerb „Deutsche Linguistik-Olympiade (DOL)“
Das Bild zum Artikel
Bildrechte: DOL

18.07.2024 - Die Deutsche Linguistik-Olympiade (DOL) ist ein bundesweiter Schülerwettbewerb, der gleichzeitig die Vorauswahl zur Internationalen Linguistik-Olympiade (IOL) darstellt. Die teilnehmenden Schüler*innen müssen Rätsel lösen, indem sie aus Datensätzen natürlicher oder künstlicher Sprachen Muster zu systematischen Eigenschaften der Grammatik, Schrift, Laute, Zahlen etc. erkennen. Die Online-Redaktion von „Bildung + Innovation“ sprach mit der Organisatorin des Wettbewerbs, Dr. Nathalie Topaj, sowie Teilnehmenden und ehemaligen Teilnehmenden über Ziele und Ablauf der Olympiade und ihre Faszination für Linguistik.

mehr . . .

Beliebte Schülerwettbewerbe

Eine Übersicht über Jugendwettbewerbe und Olympiaden
Das Bild zum Artikel
Bildrechte: G.C. auf Pixabay

11.07.2024 - Schüler- und Jugendwettbewerbe unterstützen Kinder und Jugendliche bei der Entfaltung und Weiterentwicklung ihrer individuellen Begabungen und Interessen sowie ihrer Lern- und Leistungsbereitschaft. Neues auszuprobieren und sich Herausforderungen zu stellen stärkt ihre Persönlichkeit und gibt ihnen auch berufliche Perspektiven. Die Auswahl der Wettbewerbsthemen ist groß und vielfältig. Wir bieten Ihnen eine Übersicht zu über 40 bedeutenden und beliebten Wettbewerben.

mehr . . .

Heterogenität, Personalmangel, soziale Disparitäten

Ergebnisse des Nationalen Bildungsberichts 2024
Das Bild zum Artikel
Bildrechte: „fotorismus für DIPF“

27.06.2024 - Am 17. Juni 2024 wurde der zehnte Nationale Bildungsbericht „Bildung in Deutschland 2024“ veröffentlicht. Der Bildungsbericht wird alle zwei Jahre auf Basis von amtlichen Statistiken sowie sozialwissenschaftlichen Daten und Studien durch eine unabhängige Gruppe von Wissenschaftler*innen unter Federführung des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation erstellt. Die Online-Redaktion von „Bildung + Innovation“ sprach mit dem Sprecher der für den Bildungsbericht verantwortlichen Gruppe von Wissenschaftler*innen, Professor Dr. Kai Maaz, Geschäftsführender Direktor des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, über wesentliche Befunde des Berichts und die Herausforderungen, vor denen das deutsche Bildungssystem steht.

mehr . . .

„Bildung in Deutschland 2024“

(Presse-)Dossier zum zehnten Nationalen Bildungsbericht
Das Bild zum Artikel
Bildrechte: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

20.06.2024 - Am 17. Juni 2024 haben Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger, KMK-Präsidentin Christine Streichert-Clivot und Bildungsforscher Prof. Dr. Kai Maaz in Berlin den zehnten Nationalen Bildungsbericht „Bildung in Deutschland 2024“ vorgestellt. Er beschreibt die Gesamtentwicklung des deutschen Bildungswesens und widmet sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig der beruflichen Bildung.

mehr . . .

 Weitere Beiträge nach Innovationsgebieten (Archiv).

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: