Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildung + Innovation Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

„Bildung in Deutschland 2024“

(Presse-)Dossier zum zehnten Nationalen Bildungsbericht
Das Bild zum Artikel
Bildrechte: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

20.06.2024 - Am 17. Juni 2024 haben Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger, KMK-Präsidentin Christine Streichert-Clivot und Bildungsforscher Prof. Dr. Kai Maaz in Berlin den zehnten Nationalen Bildungsbericht „Bildung in Deutschland 2024“ vorgestellt. Er beschreibt die Gesamtentwicklung des deutschen Bildungswesens und widmet sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig der beruflichen Bildung.

mehr . . .

„Attraktivität und Qualität der beruflichen Bildung steigern.“

Der Wettbewerb „InnoVET“ regt Innovationen und strukturelle Veränderungen in der beruflichen Bildung an
Das Bild zum Artikel
Bildrechte: BulentYILDIZ auf Pixabay

13.06.2024 - Der Innovationswettbewerb „InnoVET“ ist Teil der Nationalen Weiterbildungsstrategie der Bundesregierung und hat Akteur*innen der beruflichen Bildung dazu aufgerufen, Innovationen und Ideen für die berufliche Aus- und Weiterbildung zu entwickeln. Die Qualifizierungsangebote orientieren sich an den Bedarfen der Unternehmen und tragen dazu bei, hochqualifizierte Fachkräfte auszubilden. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist mit der Durchführung von InnoVET beauftragt. Mit InnoVET PLUS startet im Juli 2024 das Folgeprogramm.

mehr . . .

Zahl der unbesetzten Ausbildungsplätze erreicht neuen Höchststand

(Presse-)Dossier zum Berufsbildungsbericht 2024
Das Bild zum Artikel
Bildrechte: Janno Nivergall auf Pixabay

06.06.2024 - Am 08. Mai hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den „Berufsbildungsbericht 2024“ veröffentlicht. Der Berufsbildungsbericht beschreibt die Lage auf dem Ausbildungsmarkt und gibt unter Berücksichtigung vorherrschender Trends sowie aktueller Herausforderungen einen Überblick über das abgeschlossene Ausbildungsjahr 2022/2023.

mehr . . .

Ungleiche Bildungschancen in den Bundesländern

(Presse-)Dossier zur ifo-Studie „Ungleiche Bildungschancen: Ein Blick in die Bundesländer“
Das Bild zum Artikel
Bildrechte: Mapcanyon auf Pixabay

30.05.2024 - In Deutschland entscheidet die Herkunft über die Bildungschancen: Je höher der Abschluss und das Einkommen der Eltern, desto besser sind die Bildungschancen für ihre Kinder. Doch die Bildungschancen der Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind auch in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich. Diese Ergebnisse hat die Studie „Ungleiche Bildungschancen: Ein Blick in die Bundesländer“ hervorgebracht, die das ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. am 13. Mai 2024 veröffentlichte.

mehr . . .

 Weitere Beiträge nach Innovationsgebieten (Archiv).

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: