Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Inhalt

Inklusion: Internationales

Ein Podium mit Sprecher, davor links und rechts Sitzreihen mit Menschen. Auf dem Fußboden dazwischen steht in Großbuchstaben auf Englisch: 'Behinderung ist nicht Unfähigkeit'.
“Disability is NOT inability“ (Behinderung ist nicht Unfähigkeit) – UN-Generalsekretär Ban Ki-moon bei einer Generalversammlung des UNISDR über Behinderung und Entwicklung, 23.09.2013.
Bildrechte: United Nations Office for Disaster Risk Reduction (UNISDR), CC BY-NC-ND 2.0

Auf internationaler Ebene lassen sich einige Groß­veranstaltungen und daraus resultierende Schlüssel­dokumente auflisten, welche die Entwicklungen und die Anstren­gungen im Bereich Inklusion in der Bildung und für Menschen mit Behinderung aufzeigen. Eine Zeit­leiste mit den wichtigsten Daten und Ereignissen haben wir gleich zu Anfang des Dossiers für Sie bereitgestellt.
Das Webdossier ist wie folgt gegliedert:


Zeitleiste mit wichtigen Daten und Ereignissen

Zeitleiste Überblick
Zeitleiste zu wichtigen Daten und Ereignissen der internationalen Inklusionspolitik.
Zeitleiste zu wichtigen Daten und Ereignissen der internationalen Inklusionspolitik (barrierefreies Textformat)
Bildrechte: Erstellt mit readwritethink software. Erstellt durch: N. Cohen CC BY-NC-SA 4.0
Anklickbare Zeitleiste mit weiterführenden Infos








1960
Unesco Convention against Discrimination in Education












1983 bis 1992
UN-Dekade der Menschen mit Behinderung










1990

Unesco-Weltkonferenz "Bildung für alle" (final report & World Declaration)
in Jomtien, Thailand. Ergebnis: World Declaration on Education for All "Meeting Basic Learning Needs" ("Jomtien Declaration")









1983 bis 1992
UN-Dekade der Menschen mit Behinderung








1993
Standard Rules on the Equalization of Opportunities for Persons with Disabilities 1993 (including implementation monitoring and proposed supplement 2004)

22 Regeln, die das "World Progamme for Action" der Vereinten Nationen zusammenfassen. Das Dokument ist eines der Ergebnisse der UN-Dekade behinderter Personen (1983-1992). Mehr Info




1994
World Conference on Special Needs Education (final report & Salamanca Statement)
in Salamanca, Spanien. Ergebnis: The Salamanca Statement and Framework for Action on Special Needs Education.

Nennung der Inklusion als eines der wichtigsten Ziele internationaler Bildungspolitik.






2000
1st World Education Forum

in Dakar, Senegal. Ergebnis: Dakar Framework for Action, "Education for All: Meeting our Collective Commitments"






2006/2008
Die UN-Behindertenrechtskonvention - Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderung (deutsch / deutsch-Schattenübersetzung / englisch / leichte Sprache)

Convention on the Rights of Persons with Disabilities (CRPD) - Informationsseite der Vereinten Nationen
Umfangreiche Informationsseite der Vereinten Nationen zur Behindertenrechtskonvention. Mehr Info




2011

1. WHO-Weltbericht über Behinderung









2014-2021
WHO global disability action plan 2014-2021









2015
2nd World Education Forum
in Incheon, South Korea. Ergebnis: Education 2030. Incheon Declaration and Framework for Action for the implementation of Sustainable Development Goal 4. Ensure inclusive and equitable quality education and promote lifelong learning opportunities for all.






2014-2021
WHO global disability action plan 2014-2021


Internationale Politik

In diesem Abschnitt finden Sie die wichtigsten Dokumente (Berichte, Deklarationen, Konventionen, ...) der internationalen Politik zum Thema Behinderung und Inklusion. Er ergänzt die Zeitleiste in diesem Dossier (siehe oben). Die Links sind chronologisch geordnet. Manche Dokumente sind das Ergebnis einer internationalen Konferenz, welche Sie im Abschnitt "Veranstaltungen und Konferenzen" finden können.

Internationales
Die Seite der Unesco bietet den englischen Text der 1960 verabschiedeten Konvention gegen Diskriminierung in der Bildung sowie offizielle Übersetzungen, Infos zum Inkrafttreten, unterzeichnenden Ländern, Deklarationen und Vorbehalten, Monitoring und einiges mehr an Informationen rund um die Konvention. [Zusammenfassung: [...]

Scheduled during International Literacy Year (1990), this international conference attempted to launch a renewed worldwide initiative to meet the basic learning needs of all children, youth, and adults, and to reverse the recent decline in basic education services observed in many countries. The conference's three basic objectives were: (1) to highlight the importance of basic [...]

Dieses in verschiedenen Sprachen vorliegende Dokument listet 22 Regeln auf, die das "World Progamme for Action" der Vereinten Nationen zusammenfassen. Es war eines der Ergebnisse der UN-Dekade behinderter Personen (1983-1992). Auch wenn das Dokument nicht rechtsbindend ist, so zeugen die Standardregeln doch von einem starken politischen und moralischen Engagement der [...]

Internationales
Die Webseite bietet Zugang zum Volltext der "Standard Rules on the Equalization of Opportunities for Persons with Disabilities" (Standardregeln zur Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung, 1993) der Vereinten Nationen (nur Englisch). Außerdem bietet die Webseite jährliche Berichte zur Umsetzung der Regeln in den [...]

Abschlussbericht der UNESCO "World conference on special Needs education: access and Quality" 1994 in Salamanca, Spanien. Diese Konferenz verabschiedete die bekannte Salamanca-Erklärung zu Inklusion als Ziel internationaler Bildungspolitik. Der Bericht enthält folgende Kapitel: The Salamanca Statement * Special Needs Education: an Overview * The Conference * Summary of [...]

Internationales
Die Salamanca-Erklärung ist ein Ergebnis der "UNESCO-World Conference on Special Needs Education: Access and Quality, Salamanca, Spain, 7-10 June 1994" (UNESCO-Konferenz Pädagogik für besondere Bedürfnisse: Zugang und Qualität). Die Erklärung ist eines der Hauptdokumente internationaler Bildungspolitik und ruft [...]

This brochure contains 1) the text of the Dakar Framework, adopted by the World Education Forum in Dakar, 26 - 28 April 2000, 2) an expanded commentary of the Framework which "provides details on each goal and strategy of the Framework for Action on the basis of many suggestions provided before and during the ... Forum" and 3) the texts of results of the six regional [...]

This document provides guidelines and concepts for rendering National Education Plans / Education for All (EFA) more inclusive, with the objective of ensuring access and quality education for ALL learners. This paper is intended to systematize how excluded children are planned for in education. It begins with a brief introduction, which provides a historical perspective on the [...]

Internationales
Umfangreiche Informationsseite der Vereinten Nationen zur Behindertenrechtskonvention. Die Seite bietet folgende Ressourcen:
> Conference of States Parties to the CRPD
> Committee on the Rights of Persons with Disabilities
> Ratifications and Signatures of the CRPD and Optional Protocol
> Map of [...]

Die UN-Behindertenrechtskonvention, die in Deutschland am 26.03. 2009 in Kraft getreten ist, in der amtlichen deutschen Übersetzung, in einer alternativen deutschen Schattenübersetzung, in leichter Sprache und im englischen Originaltext. Die alternative Schattenübersetzung entstand, weil die offizielle deutsche Version “fast ohne Beteiligung behinderter [...]

The concept and practice of inclusive education have gained importance in recent years. Internationally, the term is increasingly understood more broadly as a reform that supports and welcomes diversity amongst all learners. Inclusive education is a process that involves the transformation of schools and other centres of learning to cater for all children - including boys and [...]

Internationales
Die Weltbank und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) legten 2011 den ersten gemeinsamen Bericht zur Situation behinderter Menschen weltweit vor- es wird davon ausgegangen, dass u.a. wegen angestiegener Lebenserwartung und der Zunahme chronischer Krankheiten die Anzahl an Menschen mit Behinderungen steigen wird. Die [...]

Diese Publikation baut auf den Diskussionen zweier Konferenzen zum Thema Inklusion auf: der "International Conference on Education - Inclusive Education: The Way of the Future" der Unesco 2008 und der Konferenz "Inclusive Education: A Way of Promoting Social Cohesion" 2010, organisiert vom spanischen Bildungsministerium anläßlich der sechsmonatigen EU-Ratspräsidentschaft [...]

"Über eine Milliarde Menschen, also etwa 15 Prozent der Weltbevölkerung, müssen mit einer Behinderung leben. Zwischen 110 und 190 Millionen Menschen leben mit schwereren Funktionseinschränkungen. Die UN-Behindertenrechtskonvention rückt die Themen Barrierefreiheit und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung weltweit stärker in den Fokus. Mit dieser [...]

Weltkarte der Länder, die die UN-Behindertenrechtskonvention unter­schrieben oder schon ratifiziert haben, bzw. gar nicht tätig geworden sind (Stand: 14.05.2020).
Weltkarte der Länder, die die UN-Behindertenrechtskonvention unterschrieben oder schon ratifiziert haben, bzw. gar nicht tätig geworden sind (Stand: 14.05.2020, zum Vergleich hier eine ältere Karte mit Stand vom 03.05.2016). Interaktive Karte mit weiteren Details (bitte oben bei “Select a treaty“ noch “Convention on the Rights of Persons with Disabilities“ auswählen).

Internationales
Der UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (CRPD) überprüft nach und nach die Länder, die die UN-Behindertenrechtskonvention unterzeichnet haben, daraufhin, wie weit sie mit der Umsetzung der Konvention gekommen sind. Wann welche Länder den Prozess der Überprüfung durchlaufen, zeigt die hier [...]

Internationales
Die 66. Versammlung der WHO (Weltgesundheitsorganisation) verabschiedete im Mai 2013 eine Resolution zur besseren Gesundheitsversorgung von Menschen mit Behinderungen. Die Resolution ruft den Generaldirektor der WHO außerdem dazu auf, gemeinsam mit den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen einen Aktionsplan vorzubereiten. [...]

Die hier vorliegende Deklaration und der Aktionsrahmen zur Umsetzung des Zieles für nachhaltige Entwicklung 4 (Bildung für alle - inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern) wurden auf dem Weltbildungsforum 2015 in Südkorea verabschiedet. Das Weltbildungsforum 2015 wurde von der Unesco zusammen [...]


Veranstaltungen, Konferenzen

Kanada
Beginn am 20.10.2014

Das LISIS (Internationale Forschungsgruppe zur inklusiven Schulbildung) wurde von der Pädagogischen Hochschule HEP Vaud (Schweiz) und von der Université du Québec à Trois-Rivières (UQTR) (Kanada) ins Leben gerufen. Außerdem arbeiten dort auch ForscherInnen aus Spanien, Italien und Frankreich mit. Die Konferenz ist aufgeteilt in eine Inauguralveranstaltung zum Thema [...]

Internationales
Es konnten vier ISEC-Konferenzen im Netz ausfindig gemacht werden, die im ausführlichen Abstract unseres Datensatzes verlinkt werden (Klick auf [mehr]: 2000, 2005, [...]

Irland
Beginn am 16.06.2014

"The purpose of this five-day International Disability Summer School is to equip participants with the insights and skills necessary to translate the generalities of the UN Convention on the Rights of Persons with Disabilities into tangible reform for persons with disabilities. The core focus was on Access to Justice and Political Participation. The [...]

Kenia
Beginn am 10.06.2014

"Inclusion International (II) and the Kenyan Association for the Intellectually Handicapped (KAIH) regret to announce that we have been forced to cancel the 16th World Congress of Inclusion International in Nairobi. The recent attacks on May 17th have increased concerns of delegates regarding safety and there have been many cancellations, the result being that the [...]

Südafrika
Beginn am 04.05.2014

"Global Action Week is one of the major focal points for the education movement. Created and led by the Global Campaign for Education, Global Action Week provides everyone campaigning for the right to education with an opportunity to highlight a core area of the Education For All agenda and make targeted efforts to achieve change on the ground, with the added support of [...]

Schweiz
Beginn am 24.04.2014

"Le Symposium sur invitation autour de la pluralité des regards sur ce travail de différenciation pédagogique veut réunir des enseignants, des formateurs et des cadres scolaires déjà engagés envers le développement d’écoles plus inclusives et dans le soutien à la mise en œuvre de la différenciation. Provenant de différentes régions de Suisse (trois cantons) [...]

Deutschland
Beginn am 19.02.2014

Die Verabschiedung der UN-Konvention zu den Rechten von Menschen mit Behinderungen gab der Integrations-/Inklusionsbewegung Rückenwind. Mittlerweile wird deutlich, dass die Mühen der Ebene erreicht sind. Diese Tagung soll Raum geben für eine kritische Betrachtung der derzeitigen Realität und der theoretischen Fundierung. Die Tagung verfolgt das Ziel, den Begriff der [...]

Deutschland
Beginn am 17.01.2014

"Dass Inklusion als eine internationale Angelegenheit anzusehen ist, wird spätestens durch die UN-Behindertenrechtskonvention (UN 2006) deutlich, die ein „inclusive school system at all levels“ (Art. 24) postuliert und dieses von den unterzeichnenden Staaten einfordert. Bei der Umsetzung von Inklusion in den jeweiligen Ländern zeigen sich dabei gravierende [...]

Vereinigte Staaten
Beginn am 23.09.2013

The 68th annual General Assembly of the United Nations, that took place in 2013, had a focus on disability and inclusion. The website provides a lot of information on the assembly (outcome report, statements, videos, press material, background information), as well as campaign material and other resources on this topic - including all important international and UN documents [...]

Internationales
Die UNESCO International Conference on Education 2008 hatte inklusive Bildung als Konferenzthema. Die Webseite bietet unter anderem nationale Berichte zum Stand der inklusiven Bildung in den Teilnehmerländern, einen Abschlussbericht, Präsentationen, Empfehlungen und die Reden der anwesenden Minister. An der Konferenz nahmen [...]


Webseiten und Berichte von Organisationen und Netzwerken

Internationales
Inclusion International ist eine internationale Vereinigung zur Unterstützung der Rechte von Menschen mit geistiger Behinderung. Über 200 Vereinigungen aus 115 Ländern sind Mitglied in Inclusion International. Die Webseite informiert über internationale Entwicklungen im Bereich Inklusion, sowie über Entwicklungen in den [...]

Internationales
Themenseite der Unesco über Inklusion in der Bildung. Die Seite bietet in der rechten Menüleiste unter anderem Publikationen, Richtlinien, Toolkits und "10 Fragen zu Inklusion". In der linken Menüleiste findet man thematische Einstiege zu bestimmten ausgegrenzten Gruppen (Roma- und Straßenkinder, Kinderarbeit, Menschen mit [...]

Internationales; Afrika; Asien; Europa; Lateinamerika; Arabische Länder; Pazifischer Raum; Nordamerika; Karibik
[Archiv-Kopie der Webseite vom 16.05.2015, da die Originalseite nicht mehr zur Verfügung steht.]
Diese Webseite des International Bureau of Education (IBE) der Unesco bietet Berichte zur Lage der inklusiven Bildung auf [...]

How does your brain work when you`re functionally disabled? (How does your brain work when you`re functionally disabled? ("Wie funktioniert Dein Gehirn, wenn Du eine funktionale Behinderung hast?") (Video 3) - Ninja Smart Projekt (014EN) der © Forschungsstiftung (ALA) der Schwedischen Nationalvereinigung für Menschen mit geistiger Behinderung (FUB)

Internationales
IEA ist ein Projekt der UNESCO in Zusammenarbeit mit der European Agency for Development in Special Needs Education. Man findet auf der Webseite die "UNESCO policy guidelines on inclusion in education" (Inklusion: Leitlinien für die Bildungspolitik) in verschiedenen Sprachversionen, einen Glossar und eine Abkürzungsliste [...]

Internationales
DPI wurde 1981 gegründet und ist laut eigenem Bekunden bis heute die einzige internationale Organisation, die sich für Menschen mit Behinderungen aller Art einsetzt (und nicht nur mit bestimmten Behinderungen). Schwerpunkte der Arbeit sind: Jugendliche, Frauen, Post 2015 Entwicklungsagenda (Stichwort Milleniumsziele der UN), [...]


Zeitschriften

Internationales
Das Centre for Disability Law & Policy der National University of Ireland (NUI Galway) bietet hier eine Bibliographie von wissenschaftlichen Zeitschriften mit Schwerpunkt Behinderung. Wenn möglich wird eine Webseite für die jeweilige Zeitschrift angegeben. Die Zeitschriften sind nach Themen geordnet:
A: Disability [...]

Für das International Journal of Inclusive Education gibt es in Deutschland eine für den Nutzer kostenlose Nationallizenz für die Jahrgänge 1 (1997) - 4 (2000). Zur Beantragung eines Zugangs schauen Sie bitte auf http://www.nationallizenzen.de. Für den Zugang zu anderen Jahrgängen, folgen Sie auf der Seite der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) ganz unten dem Link "Liste der teilnehmenden Institutionen, die Volltextzugriff bieten." [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Ab Vol 16 (1) 2001 sind die Ausgaben der Zeitschrift frei auf dieser Webseite zugänglich. Der Fokus der Zeitschrift liegt auf Sonderpädagogik, auch inklusive Theorien und Praktiken werden thematisiert. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]


Literatur, Forschung

Das Themenheft 2016 (1) "Inklusion im internationalen Kontext" aus der Zeitschrift für Inklusion enthält folgende Artikel: ** Die Integration von Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung in einem inklusiven Bildungssystem am Beispiel Italien - Südtirol ** Sentiments, concerns and attitudes towards inclusive education - A comparison between teacher education students [...]

Die annotierte Bibliographie gibt Auskunft über Publikationen zum Thema soziale Ausgrenzung. Die Bibliographie ist in einzelne Kapitel unterteilt, die Literatur empfiehlt zu: Definitionen, wichtigen Aspekten, Debatten, Ursachen und Formen, ausgegrenzten Gruppen, Folgen der und Umgang mit sozialer Ausgrenzung. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit].

Internationales
Die Publikationsreihe "Promoting Inclusive Teacher Education Series" bietet 5 frei zugängliche Online-Leitfäden zur Förderung des Wissens über inklusive Bildung in der Lehreraus- und -weiterbildung. Die 5 Leifäden sind gegliedert nach Einführung, Strategie, Curriculum, Materialien, Methode. [Zusammenfassung: Redaktion [...]

"In light of new theories of multiculturalism and globalization, this insightful book compares approaches to the educational inclusion of diverse minorities- such as the ethnic and linguistic minorities in America. Drawing on their extensive experience, the contributors examine: * accounts from cross-cultural cognitive psychology on the special interests and educational needs [...]

Internationales
"In den letzten Jahrzehnten hat der Begriff 'Behinderung' im akademischen Umfeld einen Aufschwung erlebt. Genau wie vor ihm die Begriffe 'Rasse', 'Klasse' oder 'Gender' wird er nun als ein vorteilhaftes Instrument angesehen, um viele gesellschaftliche Fragestellungen und Themen zu ergründen.
Das Ziel der Disability [...]

Internationales; Schweiz; Kanada; Spanien; Italien; Frankreich
Das LISIS (Internationale Forschungsgruppe zur inklusiven Schulbildung) wurde von der Pädagogischen Hochschule HEP Vaud (Schweiz) und von der Université du Québec à Trois-Rivières (UQTR) (Kanada) ins Leben gerufen. Außerdem arbeiten dort auch ForscherInnen aus Spanien, [...]

Letzte Aktualisierung: 01.02.2021  -  N. Cohen ;

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)