Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Land / Region: Argentinien

Treffer 1 - 86 von 86

Argentinien
Das CEDES ("Zentrum für Studien über Staat und Gesellschaft") hat unter anderem einen thematischen Schwerpunkt zu Hochschulbildung (Educación Superior). Zu diesem Schwerpunkt sind alle Forschungsprojekte inklusive Kurzinfo aufgelistet. Außerdem bietet der Bereich Hochschulbildung einen Link zum CEDES-Katalog mit allen Publikationen zum Thema, viele davon als als Volltexte. [...]

Argentinien
Das CENEP ("Zentrum für Bevölkerungsstudien") hat unter anderem einen thematischen Schwerpunkt zu "Bildung und Beziehungen zwischen Bildung und Arbeit" (Educación y relaciones entre educación y trabajo). Zu diesem Schwerpunkt sind alle Forschungsprojekte inklusive Kurzinfo und Publikationsangaben (ohne Volltexte) aufgelistet. In unregelmäßigen Abständen erscheinen die [...]

Argentinien
1984 wurde die Nationale Akademie für Bildung zunächst als Vereinigung bürgerlichen Rechts gegründet, bevor sie dann 1989 vom Minister für Bildung und Justiz in die Reihe der nationalen argentinischen Akademien der Wissenschaften aufgenommen und anerkannt wurde. Die Webseite bietet umfangreiche Ressourcen, unter anderem diverse Publikationen (Monographien, Reihen, [...]

Argentinien; Lateinamerika; Spanien; Portugal
Das "Iberoamerikanische Netzwerk zur Forschung über Schulischen Wandel und Effizienz" RINACE fungiert als übergeordnete Instanz zu nationalen Netzwerken in Lateinamerika, Spanien und Portugal. Die Webseite bietet Informationen über die Mitglieder der nationalen Netzwerke, über die drei von RINACE publizierten und im Volltext angebotenen Zeitschriften (Revista [...]

Argentinien; Lateinamerika
Diese Seite des Institut für Bildungsforschung der Universität Buenos Aires bietet überaus umfangreiche Konferenzberichte der gemeinsamen Nationalen und Lateinamerikanischen Tagung für "BildungsforscherInnen in der Ausbildung". Teilweise haben die Tagungen bis zu 14 Panels, wobei die Publikation pro Panel mitunter über 300 Seiten aufweist. Seit 2008 hat es vier Tagungen [...]

Argentinien; Lateinamerika; Brasilien
Das Buch "El quehacer de la investigación en educación" (~ Die Arbeit der Bildungs­forschung) befasst sich mit den Untersuchungsobjekten, den Forschungs­methoden sowie der zukünftigen Weiterentwicklung der Bildungs­forschung in Argentinien, mit einigen Seitenblicken, z.B. auf Brasilien oder Lateinamerika insgesamt. Weitere Informationen zum Buch bietet der Verlag. [...]

Argentinien
Das Institut für Bildungsforschung IRICE wurde 1977 gegründet und untersteht sowohl dem argentinischen Nationalen Rat für Wissenschaftliche und Technische Forschung (CONICET) als auch der Universidad Nacional de Rosario (UNR). Die Webseite bietet recht umfangreiche Informationen über die Forschung am Institut, die unter anderem die Erforschung von Lehrpraktiken, das [...]

Argentinien
Die Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften (FaHCE) der Nationalen Universität La Plata (UNLP) hat unter anderem ein Institut für Bildungsforschung (Instituto de Investigaciones Educativas - IIE) mit einer Projektliste und einer kleinen Literaturliste. An der Fakultät befindet sich außerdem ein Arbeitsbereich zu Studien und Forschungen zu Sport(unterricht) [...]

Argentinien
Bildungsforschung findet man an der Päpstlichen Katholischen Universität von Argentinien auf verschiedenen Campussen und in unterschiedlichen Fakultäten und Abteilungen. Der Campus Mendoza hat eine Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften. Dort wird unter anderem das internationale "Observatorium für schulisches Zusammenleben" (Observatorio de la [...]

Argentinien
Bildungsforschung findet man an der Päpstlichen Katholischen Universität von Argentinien auf verschiedenen Campussen und in unterschiedlichen Fakultäten und Fächern. Der Campus Buenos Aires hat neben der Fakultät für Psychologie und Psychopädagogik auch eine Abteilung für Bildung und Erziehung an der Fakultät für Sozialwissenschaften. Informationen zu Forschung [...]

Argentinien
Bildungsforschung findet man an der Päpstlichen Katholischen Universität von Argentinien auf verschiedenen Campussen und in unterschiedlichen Fakultäten und Fächern. Der Campus Buenos Aires hat neben der Abteilung für Bildung und Erziehung an der Fakultät für Sozialwissenschaften auch eine Fakultät für Psychologie und Psychopädagogik. Dort finden sich u.a. [...]

Argentinien
Das "Institut für Forschung in der Erziehungswissenschaft / für Bildungsforschung" der Universität Buenos Aires bietet auf seiner Seite Informationen zum Institut selbst, zur Forschung und zu Forschungsprojekten des Instituts, zu Veranstaltungen, einen Newsletter, eine Forschungspublikation zur Beziehung zwischen Ungleichheit, Gewalt und studentische Lebensumstände als [...]

Argentinien
Die Fakultät für Psychologie der Universität von Buenos Aires hat unter anderem einen Forschungsschwerpunkt "Pädagogische Psychologie und Berufsorientierung". Zu diesem Schwerpunkt gibt es in den Jahresberichten (Anuarios) jeweils einen Abschnitt mit Abstracts (Engl/Span) zu aktuellen Forschungen an der Fakultät (die Einteilung in Forschungsschwerpunkt gilt ab [...]

Argentinien; Lateinamerika; Nordamerika; Mittelamerika
Das "Zentrum für Studien über Wissenschaft, Entwicklung und Höhere Bildung" (Centro REDES) wurde 2002 vom gemeinnützigen Verein Grupo REDES gegründet und 2003 von CONICET (Consejo Nacional de Investigaciones Científicas y Técnicas - "Nationaler Rat für Wissenschaftliche und Technische Forschung") als assoziiertes Mitglied anerkannt. Die Webseite bietet vielfältige [...]

Argentinien
Die "Nationale Kommission zur Evaluation und Akkreditierung von Universitäten" (CONEAU) rekrutiert Bildungsforscher und Experten von Universitäten in ganz Argentinien, um als Evaluatoren und Gutachter zu fungieren. Dabei geht es auch um die Qualitätssicherung in Forschung und Lehre. Die Evaluationen von bisher über 40 Universitäten in Argentinien - inklusiver ihrer [...]

Argentinien; Internationales
Die Seite bietet eine Auflistung von Forschungsinstitutionen, -zentren und -gruppen in Argentinien, die zum Thema Bildungspolitik forschen. Die Liste wurde von der Lateinamerikanischen Beobachtungsstelle für Bildungspolitik OLPED (Observatorio Latinoamericano de Políticas Educacionales) zusammengestellt. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Argentinien
Die Seite bietet eine Auflistung von Forschungsinstitutionen in Europa, die thematisch zu Bildung und regional zu Argentinien forschen. Die Liste wurde vom europäischen Lateinamerika-Portal zusammengestellt, einer Kooperation zwischen den Netzwerken REDIAL (European Network of Information and Documentation on Latin America) und CEISAL (European Council for Social Research [...]

Argentinien
Das Programm Bildung des "Zentrums für die Implementation öffentlicher Maßnahmen für soziale Gleichheit und Wachstum" CIPPEC strebt mit seiner Forschung und seinen Reformvorschlägen mehr Gerechtigkeit im argentinischen Bildungssystem an. Die Webseite bietet Informationen zu Forschungsprojekten des CIPPEC-Bildungsprogramms, einige davon mit eigener Webseite, sowie [...]

Argentinien
Das "Programm zu Studien über Jugend, Bildung und Arbeit" PREJET vereint Soziologen, Bildungsforscher und Forscher zum Thema Arbeitsbeziehungen. Thema der Forschungen im Programm sind Bildungspolitik, Formen der (Berufs-)Ausbildung, Akteure im Feld sowie deren Erfahrungen und, im Falle der Jugendlichen, deren Berufsverläufe. Die Webseite enthält Informationen zu [...]

Argentinien
Die Nationale Universität Córdoba ist die älteste (gegründet 1613) und zusammen mit der Universität Buenos Aires auch die größte Universität Argentiniens. An vier verschiedenen Einrichtungen wird man zum Bereich Bildungsforschung fündig: An der Fakultät für Philosophie und Geisteswissenschaften (Facultad de Filosofía y Humanidades) in 1) dem Centro de [...]

Argentinien
Die argentinische Nationale Vereinigung der Fakultäten für Geistes- und Erziehungswissenschaften ANFHE besteht aus 42 institutionellen Mitgliedern von 31 nationalen Universitäten Argentiniens. Sie wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, die akademische Zusammenarbeit sowie die Durchführung gemeinsamer Programme und Projekte in den Geistes- und Erziehungswissenschaften zu [...]

Argentinien; Lateinamerika
Das Netzwerk FLACSO (Lateinamerikanische Fakultät für Sozialwissenschaften) wurde 1957 von der UNESCO gegründet und ist eine internationale Institution mit Zentren in 16 Ländern Lateinamerikas. Das argentinische Zentrum der FLACSO hat seit 1982 eine spezielle Abteilung und Webseite zu Ausbildung und Bildungsforschung. Zentral sind dort die zwei Programme über "Bildung, [...]

Argentinien
[Achtung, da die Seite kurzfristig nicht mehr erreichbar war, wird hier bis auf weiteres eine ältere Version der Webseite aus dem Webarchiv verlinkt. Stand 23.03.16; Für mehr Information über das Colectivo, siehe auch die Publikation "Investigación educativa y trabajo en red"] Die "Vereinigung von Lehrenden, die aus der Schule heraus Forschung betreiben" möchte Lehrende [...]

Argentinien; Brasilien; Paraguay; Uruguay; Chile; Venezuela; Südamerika
Auf Initiative der Staaten des Mercosur (Gemeinsamer Markt Südamerikas) ins Leben gerufenes Netzwerk von Forschenden zum Thema Hochschulbildung. NEIES bringt seit 2012 eine Zeitschrift mit frei zugänglichen Volltextartikeln heraus und organisiert Workshops und ähnliche Veranstaltungen.[Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Argentinien
Facebook-Auftritt der argentinischen Gesellschaft für Bildungsgeschichte SAHE, der über Veranstaltungen und aktuelle Themen informiert. SAHE gibt die Zeitschrift "Historia de la Educación. Anuario" heraus, deren Ausgaben seit Vol 13, No 1 (2012) im Volltext frei zugänglich einsehbar sind. SAHE publizierte außerdem einen Newsletter, dessen letzte Ausgabe jedoch von Juni [...]

Argentinien
CONADU ist der argentinische Dachverband aller Vereinigungen von Universitätsdozenten an den jeweiligen staatlichen Universitäten. Eines der Hauptziele ist die Vertretung der Universitätsdozenten in ihren Rechten. CONADU betreibt u.a. ein "Institut für Studien und Fortbildung" - IEC (Instituto de Estudios y Capacitación), das Forschung zum Thema "Arbeitswelt Hochschule" [...]

Argentinien
Das argentinische universitäre Netzwerk für Elementarbildung REDUEI wurde offiziel 1999 gegründet. Die Idee dazu bestand schon seit dem ersten nationalen universitären Kongress der Dozenten für Grundbildung 1988. Die Webseite informiert über Publikationen und Forschungen im Bereich frühkindlicher Bildung in Argentinien, über Studiengänge, Konferenzen und mehr. [...]

Kenia; Marokko; Indien; Argentinien
Webseite zum Dokumentarfilm "Auf dem Weg zur Schule" ("Sur le chemin de l\'école") vom französischen Regisseur Pascal Plisson. Der Film begleitet Schulkinder zwischen 11 und 13 Jahren in Argentinien, Marokko, Kenia und Indien auf ihrem Weg zur Schule. Neben Aspekten der Sicherheit und Länge des Schulweges werden auch Themen wie Bildungschancen, Bildungsgleichheit, [...]

Lateinamerika; Mexiko; Bahamas; Barbados; Guyana; Kuba; Dominica; Dominikanische Republik; Haiti; Jamaika; Surinam; Peru; Venezuela; Costa Rica; Argentinien; Brasilien; Nicaragua; Guatemala; Guatemala; Panama; Bolivien; Kolumbien; Chile
Latin America Learning ist ein Projekt Center for Latin American and Caribbean Studies an der Michigan State University. Man kann OER-Resourcen und -Projekte nach Thema, Land oder Region suchen. Weiterhin gibt es Informationen zu Forschungsaktivitäten und weitere Neuigkeiten. [Quelle: Redaktion Bildung Weltweit]

Internationales; Argentinien; Australien; Brasilien; Kanada; Chile; Kolumbien; Tschechische Republik; Finnland; Indien; Italien; Italien; Niederlande; Neuseeland; Norwegen; Polen; Südafrika, Republik; Korea, Republik; Afrika südlich der Sahara; Vereinigtes Königreich; Vereinigte Staaten
Die Creative Commons Webseite bietet hier eine kleine Zusammenstellung von bekannten OER-Projekten weltweit. Außerdem bietet die Webseite ein Handbuch zu OER-Richtlinien. Ein weiterer Link führt zu OER-Beispielprojekten weltweit.

Bolivien; Kolumbien; Ecuador; Venezuela; Peru; Brasilien; Kuba; Haiti; Puerto Rico; Dominikanische Republik; Costa Rica; Guatemala; El Salvador; Honduras; Nicaragua; Panama; Argentinien; Chile; Paraguay; Uruguay; Mexiko
Die Union Lateinamerikanischer und Karibischer Universitäten (UDUAL) ist ein internationaler Organismus, der mit dem Ziel gegründet wurde, die Universitäten der Mitgliedsstaaten zu fördern. Anvisiert wird deshalb die Kooperationsförderung von lateinamerikanischen und karibischen Universitäten unter sich sowie mit anderen Institutionen und kulturellen Einrichtungen wie [...]

Lateinamerika; Karibik; Argentinien; Bolivien; Chile; Brasilien; Kolumbien; Costa Rica; Kuba; Ecuador; El Salvador; Guatemala; Haiti; Honduras; Mexiko; Nicaragua; Panama; Paraguay; Peru; Puerto Rico; Dominikanische Republik; Uruguay; Venezuela; Spanien; Portugal; Vereinigte Staaten; Deutschland
Das Netzwerk Virtueller Bibliotheken für Sozialwissenschaften von Latein-Amerika und der Karibik (CLACSO) hat die Aufgaben, den Zugang zu den Forschungsresultaten der Mitgliederzentren von CLACSO zu fördern und zu erleichtern. Zu diesem Zweck hat CLACSO eine virtuelle Bibliothek geschaffen, die einen kostenlosen Zugang zu den betreffenden Inhalten gewährt. CLACSO wurde von [...]

Bolivien; Argentinien
Das Netzwerk für universitäre Extension: Universitäten für die Integration von Grenzen (REUNIF) ist eine gemeinnützige Organisation, die von den argentinischen Universitäten Universidad Nacional de Jujuy und Universidad Nacional de Salta sowie der bolivianischen Universidad Autónoma Juan Misael Saracho de Bolivia gegründet wurde. Es handelt sich um ein dynamisches [...]

Lateinamerika; Antigua und Barbuda; Argentinien; Bahamas; Barbados; Belize; Bolivien; Brasilien; Chile; Kolumbien; Costa Rica; Kuba; Dominica; Dominikanische Republik; Ecuador; El Salvador; Grenada; Guadeloupe; Guatemala; Guyana; Jamaika; Honduras; Mexiko; Nicaragua; Panama; Paraguay; Peru; Puerto Rico; Saint Kitts und Nevis; Surinam; Trinidad und Tobago; Uruguay; Venezuela
Die Website des Latin American Network Information Center (LANIC) bietet umfangreiche Linklisten zu Institutionen und Websites des primären, sekundären und Hochschulbildungsbereiches sowie zu Sprachkursen und zu Stipendienvergaben. Die Links sind nach Land oder nach Kategorie geordnet.

Argentinien
PAKAPAKA ist ein öffentlicher Bildungskanal des Bildungsministeriums, der sich an Kinder aus Argentinien bzw. Lateinamerika wendet. Bei dem Programm handelt es sich um Inhalte, welche sich an Bildung und Unterhaltung orientieren und welche für die Kultur aller Sektoren von Argentinien und anderer Länder offen steht. Der Sender stützt sich auf die Kenntnis, die das [...]

Argentinien
Der Canal Encuentro ist der erste Fernsehsender des Bildungsministeriums von Argentinien. Er ist in Betrieb im Rahmen von Educ.ar Sociedad del Estado. Encuentro wurde im May 2005 gegründet und hat seine Übertragung im März 2007 begonnen. Der Sender richtet sich an die gesamte Öffentlichkeit und stellt gleichzeitig ein wichtiges Werkzeug für die Bildungsgemeinschaft dar. [...]

Argentinien
Das Ministerium für Wissenschaft, Technologie und produktive Innovation (MINCYT) wurde im Dezember 2007 gegründet. Seine Aufgabe ist es, die Wissenschaft, Technologie und Innovation hinsichtlich der Entwicklung eines neuen, produktiven Modells zu orientieren, welches eine höhere soziale Inklusion gewährleistet und die Kompetitivität der argentinischen Ökonomie durch die [...]

Argentinien
Die Arbeitsgemeinschaft Deutsch-Argentinischer Schulen vereint Institutionen deutsch-argentinischen Ursprungs in Argentinien, die es sich zum Ziel gesetzt haben, eine qualitativ anspruchsvolle Ausbildung in ihren für alle Interessierten offen stehenden Schulen anzubieten. Das Leitbild jeder dieser Institutionen beinhaltet als wesentliche und grundlegende Schwerpunkte die [...]

Argentinien
Die argentinische Stiftung für die Entwicklung von Bildung und Kultur (FAPEDEC) ist eine unparteiische Organisation, welche im Juni 1989 gegründet wurde. Zu ihren Aufgaben zählen das Fördern von Kenntnissen über Bildung und Kompetenz, die Anregung zu nachhaltiger Entwicklung, die Organisation von Aktionen, welche die Werte des Zusammenlebens vermitteln, die [...]

Argentinien
Die Argentinische Gesellschaft für Mathematikbildung (SOAREM) wurde 1998 gegründet. Ihr Ziel ist es, das pädagogische und professionelle Niveau der Lehrer und allen anderen interessierten Personen hinsichtlich der Mathematikbildung zu heben. Deshalb gibt SOAREM Impulse für die Entwicklung der Bildungsforschung, die sich auf Mathematikdidaktik bezieht, außerdem analysiert [...]

Argentinien
Die Argentinische Gruppe der Mathematikbildung (GAEM) ist ein Verbund von argentinischen Forschern und Lehrern, welche im Bereich der Mathematikbildung jeglichen Niveaus involviert sind. Das erste Ziel der Gruppe war es, einen unabhängigen virtuellen Raum zu schaffen, der dazu dient, Produktionen, Forschungsergebnisse und Informationen bezüglich der Mathematikdidaktik bzw. [...]

Argentinien; Internationales
Die Argentinische Gesellschaft für vergleichende Bildungsstudien (SAECE) wurde 2001 gegründet wurde. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Entwicklung und Forschung der vergleichenden Studien in den Bereichen Bildung und Kultur zu fördern und zu verbreiten. Daneben soll ebenfalls ein Kommunikationsraum für die Mitglieder geschaffen werden, der zur akademischen Verbesserung [...]

Argentinien
Die Aufgabe des Universitätsinformationssystems (SIU) ist es, zur Veresserung des Institutionsmanagements beizutragen, indem es sichere, integre und immer verfügbare Informationen bereitstellt, Ressourcen optimiert und darauf achtet, dass die benutzte Software in ihrem gesamten Potential ausgeschöpft wird. Die Produkte des SIU evolvieren in unterschiedlichen Bereichen: [...]

Argentinien
Die Räte für die regionale Planung der Hochschulbildung (CPRES) sind Institutionen, die alle Akteure der argentinischen Hochschulbildung vereinen: Nationale und private Universitäten sowie nationale und provinzielle Regierungsstellen. Sie sind somit das einzige horizontale Koordinationsmittel des Hochschulbildungssystems, eine Austauschinstanz des Hochschulbildungssektors [...]

Argentinien
Der Nationale Interuniversitäre Rat (CIN) wurde 1985 gegründet. Seitdem bildet er den Nucleus für die nationalen Universitäten, welche sich dem Verbund ihrer Autonomie gemäß freiwillig anschlossen und bildet die Koordinationsinstanz der Universitätspolitik. Die höchste Autorität des CIN ist das Rektorenplenum. Dieses bildet sich alle sechs Monate zu einer ordentlichen [...]

Argentinien
Das RedVITEC verknüpft die Bereiche der technologischen Verbindung der nationalen Universitäten und universitären Institutionen, die den Consejo Interuniversitario Nacional bilden und unterstützt diese in ihren Aufgaben bezüglich der Leistungsfähigkeit der Netzwerke, indem die Effizienz der Prozesse gesteigert und die Ressourcen optimiert werden. Das RedVITEC hat die [...]

Argentinien
Eduguia.net ist eine Website, auf der sich folgende Bildungsinformationen finden lassen: a) Eine große Auswahl an Links zu Seiten, die enzyklopädische Inhalte haben, welche sich auf bildungsbezogene Gebiete beziehen. Es gibt Links für Lehrer von Kindern von 1 bis 11 Jahren sowie von 12 bis 17 Jahren. Auch Schüler finden zweckdienliche Informationen. b) Eine Auflistung [...]

Argentinien
Das "Gemeinsame Arbeitsprojekt zwischen UNGS, den ISFD und den Mittelschulen für die Verbesserung der Lernerfolge" (PROYART) wurde mit dem Vorsatz gegründet, die Qualität des Lernens der Jugendlichen auf polymodalem Niveau in den Bereichen Mathematik und Sprache zu verbessern. Es entwickelte ein kooperatives Arbeitsmodell, welches die Aktivitäten der drei involvierten [...]

Argentinien
Das Red Nacional de Prácticas y Residencias en la Formación de Docentes ist ein Treffpunkt von Personen und Institutionen, die sich mit Lehrerbildung befassen. Die Aufgabe des Netzwerkes ist der Aufbau einer Austauschsystematik von Kenntnissen und Erfahrung, die sich aus den Ausbildungsinstitutionen sowie in Universitäten gebildet haben. Deshalb fördert das Red [...]

Argentinien; Internationales
Das Internationale Unesco-Institut für Bildungsplanung (IIPE) mit Sitz in Buenos Aires (Argentinien) ist sowohl ein Forschungs- als auch ein Weiterbildungs- und Dokumentationszentrum. Zusammen mit den zwei anderen Instituten in Paris (Frankreich) und Dakar (Senegal) fungiert es als Austauschforum von Ideen und Konzepten hinsichtlich der Planung und des Managements von Bildung [...]

Argentinien
Die nationale Agentur für die Förderung von Wissenschaft und Technologie ist ein Organ, das dem Ministerium für Wissenschaft, Technologie und produktive Innovation untersteht. Durch seine vier Fonds - Fond für wissenschaftliche Forschung (FONCyT), Technologischer Fond Argentinien (FONTAR), Treuhandfonds der Förderung der Softwareindustrie (FONSOFT) und Argentinischer [...]

Lateinamerika; Argentinien; Bolivien; Brasilien; Kolumbien; Costa Rica; Kuba; Chile; Ecuador; El Salvador; Guatemala; Honduras; Mexiko; Nicaragua; Panama; Paraguay; Peru; Dominikanische Republik; Uruguay; Venezuela; Spanien
Das Lateinamerikanische Netzwerk der Bildungsportale (RELPE) wurde im August 2004 in einem Abkommen der Bildungsminister von 16 lateinamerikanischen Ländern gegründet. Die Länder bilden RELPE durch ihre jeweiligen autonomen, nationalen, öffentlichen und kostenfreien Bildungsportale. Die Prinzipien von RELPE sind, dass jedes Land sein eigenes Portal in Übereinstimmung [...]

Lateinamerika; Chile; Argentinien; Mexiko; Spanien; Portugal
Der Lateinamerikanische Virtuelle Campus (CAVILA) ist der Aufbau eines virtuellen Raumes der Hochschulbildung mit der nötigen Lehrerqualität und Forschung, um eine gemeinsame Nutzung der wissenschaftlich-technischen Errungenschaften jeder Mitgliedsuniversität zu erreichen.

Argentinien; Brasilien; Kolumbien; Costa Rica; Kuba; Chile; Vereinigte Staaten; Guatemala; Mexiko; Panama; Puerto Rico; Peru; Dominikanische Republik; Uruguay; Venezuela
Das lateinamerikanische Kommittee für Mathematik (CLAME) vereinigt anerkannte Forscher und Lehrer aus dem Bereich der Mathematikbildung in Lateinamerika. Die Hauptaufgabe des Verbandes ist es, Aktionen und gemeinsame Interessen mit dem Ziel zu verbinden, die qualitative Forschung sowie deren Aktualität zu fördern und die Verbesserung und die Professionalisierung der Lehrer [...]

Argentinien
Das Red Educación, Trabajo, Inserción Social (redEtis) produziert und verbreitet Wissen über aktuelle lateinmerikanische Debatten über Bildung, Arbeit und soziale Inklusion. Es dient als Brücke zwischen Praxis, Forschung und Politik. Die Seite bietet vor allem Berichte über die Bildungssituation in verschiedenen Ländern an.

Internationales; Dänemark; Estland; Finnland; Frankreich; Vereinigtes Königreich; Italien; Lettland; Litauen; Niederlande; Norwegen; Polen; Russische Föderation; Schweden; Serbien; Türkei; Ukraine; Argentinien; Brasilien; Chile; Kanada; Mexiko; Vereinigte Staaten; Ägypten; Südafrika, Republik; Jordanien; China; Indien; Indonesien; Japan; Vietnam; Australien; Neuseeland; Korea, Republik; Ukraine; Serbien; Kolumbien; Algerien; Tunesien; Kenia; Senegal; Israel; Singapur; Malaysia; Vietnam; Thailand
Hier finden Nutzer forschungs- und bildungsrelevante Informationen über einzelne Länder sowie internationale Organisationen (Unesco, OECD). Das Portal wird im Auftrag des BMBF erstellt.

Argentinien
Die Website der Nationaldirektion für Information und Evaluation der Bildungsqualität (DiNIECE) ist eine Struktureinheit des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Technologie. Sie ist verantwortlich für die Evaluierung des nationalen Bildungssystems und leistet einen Beitrag zur Entwicklung von Bildungsinformation und Bildungsforschung im Einklang mit den Zielen und [...]

Südamerika; Internationales; Argentinien; Bolivien; Brasilien; Chile; Kolumbien; Ecuador; Guyana; Surinam; Uruguay; Venezuela; Paraguay; Peru; Lateinamerika
Diese Website wurde vom Zentrum für globale Bildung erstellt. Die Seite bietet Links zu Colleges und Hochschulen in Südamerika. Neben Links zu den Homepages in der Landessprache bietet die Seite auch direkte Links zur englischsprachigen Version und zur Website der für internationalen Austausch zuständigen Stelle der jeweiligen Universität. Durch die Verknüpfung zu [...]

Argentinien
"Auf einen Blick: Argentinien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Internationales; Afghanistan; Albanien; Algerien; Andorra; Angola; Antigua und Barbuda; Argentinien; Armenien; Australien; Aserbaidschan; Bahamas; Bahrain; Bangladesch; Barbados; Belarus; Belgien; Belize; Benin; Bhutan; Bolivien; Bosnien-Herzegowina; Botswana; Brasilien; Brunei Darussalam; Bulgarien; Burkina Faso; Burundi; Kambodscha; Kamerun; Kanada; Kap Verde; Zentralafrikanische Republik; Tschad; Chile; China; Kolumbien; Komoren; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Costa Rica; Cote d'Ivoire; Kroatien; Kuba; Zypern; Tschechische Republik; Dänemark; Dschibuti; Dominica; Dominikanische Republik; Ecuador; Ägypten; El Salvador; Äquatorialguinea; Eritrea; Estland; Äthiopien; Fidschi; Finnland; Frankreich; Gabun; Gambia; Georgien; Deutschland; Ghana; Griechenland; Grenada; Guatemala; Guinea; Guinea-Bissau; Guyana; Haiti; Honduras; Hongkong; Ungarn; Island; Indien; Indonesien; Iran; Irak; Irland; Israel; Italien; Jamaika; Japan; Jordanien; Kasachstan; Kenia; Kiribati; Korea, Demokratische Volksrepublik; Korea, Republik; Kuwait; Kirgisistan; Laos; Lettland; Libanon; Lesotho; Liberia; Libyen; Liechtenstein; Litauen; Luxemburg; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Madagaskar; Malawi; Malaysia; Malediven; Mali; Malta; Marschall-Inseln; Mauretanien; Mauritius; Mexiko; Mexiko; Mikronesien; Moldau, Republik; Monaco; Mongolei; Marokko; Mosambik; Montenegro; Myanmar; Namibia; Nauru; Nepal; Niederlande; Neuseeland; Nicaragua; Niger; Nigeria; Norwegen; Palästinensische Autonomiegebiete; Oman; Pakistan; Palau; Panama; Papua-Neuguinea; Paraguay; Peru; Philippinen; Polen; Portugal; Katar; Rumänien; Russische Föderation; Ruanda; Saint Kitts und Nevis; Saint Lucia; Saint Vincent und die Grenadinen; Samoa; San Marino; Sao Tome und Principe; Saudi-Arabien; Senegal; Serbien; Seychellen; Sierra Leone; Singapur; Slowakei; Slowenien; Salomonen; Somalia; Südafrika, Republik; Spanien; Sri Lanka; Sudan; Surinam; Swasiland; Schweden; Schweiz; Syrien; Tadschikistan; Tansania; Thailand; Timor-Leste; Togo; Tonga; Trinidad und Tobago; Tunesien; Türkei; Turkmenistan; Tuvalu; Uganda; Ukraine; Vereinigte Arabische Emirate; Vereinigtes Königreich; Vereinigte Staaten; Uruguay; Usbekistan; Vanuatu; Venezuela; Vietnam; Jemen; Sambia; Simbabwe
Diese Seite enthält eine Länderliste mit den Kurzdarstellungen zum Human Development Index (HDI). Der Index ist auf drei messbare Dimensionen menschlicher Entwicklung gerichtet: Gesundheit, Bildung und Lebensstandard. Das Datenblatt wird ergänzt durch statistisch vergleichbare Angaben zu Lebenserwartung, Bildungsbeteiligung, Alphabetisierungrate, Einkommen und [...]

Argentinien
Dies ist eine Linkliste zu den Hochschuleinrichtungen in Argentinien. Sie ist aufschlussreich in Bezug auf den Umfang und die Dichte des Hochschulnetzes im Land. Zu der Fülle von Studieninformationen gehören auch Hinweise zu den Zulassungsbedingungen und der internationalen Anerkennung von Studienabschlüssen, mit denen sich Nutzer vorrangig befassen sollten.

Argentinien
Der nationale Rat für wissenschaftliche und technologische Forschung (CONICET) in Argentinien wurde 1958 gegründet. Die Website enthält Informationen über die Organe, die Rechtsgrundlagen und Statuten, die Aktivitäten und Programme, Dokumente und Veröffentlichungen sowie eine Linkliste der beteiligten Hochschulen und Institute. Gemäß den Website-Informationen gehören [...]

Argentinien; Lateinamerika
Das Netzwerk FLACSO (lateinamerikanische Fakultät für Sozialwissenschaften) wurde 1957 von der UNESCO gegründet und ist eine internationale Institution mit Zentren in 16 Ländern Lateinamerikas. Im Bildungsbereich ist sie in Forschung und Lehre aktiv. Die Webseite des argentinischen Zentrums präsentiert unfangreiche Informationen zu folgenden Bereichen: Programme und [...]

Argentinien
Die Homepage der argentinischen Nationalbibliothek verlinkt zu Texten über ihre Aufgaben und Struktur und zu den online recherchierbaren Datenbanken und Katalogen. Eine Liste mit Links zu allen Nationalbibliotheken weltweit und eine kulturelles Veranstaltungsprogramm sowie Angaben zur Bibliothekarausbildung runden das Angebot ab.

Südamerika; Argentinien; Bolivien; Chile; Peru
Die Organisation dient der Zusammenarbeit der Hochschulen in der mittel-westlichen Region Südamerikas. Die Website enthält Informationen über die Organe, die Rechtsgrundlagen und Statuten, die Aktivitäten und Programme, Dokumente und Veröffentlichungen sowie eine Linkliste der beteiligten Hochschulen.

Argentinien
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Argentinien; Brasilien; Chile; Ecuador; Kolumbien; Mexiko; Peru; Uruguay
Nach Ländern gegliedert werden Adressen und Internetadressen von Waldorfschulen, entsprechenden Lehrerbildungsstätten, Lehrerorganisationen und Schulverbänden angeboten.

Argentinien
Diese private Sprachschule für Spanisch hat auch Studienreisen und Praktika in Argentinien im Programm; die Homepage informiert über alle Programm- und Serviceangebote.

Argentinien
Das Bildungsministerium von Argentinien ist ein von der Nationalen Exekutiven Macht abhängiges Organ, welche die Bildungspolitik und -strategien erarbeitet, analysiert und umsetzt. Die Website bietet Informationen zu allen Bereichen des Bildungssystems sowie zur Kultur Argentiniens. Außerdem stellt sie bildungsbezogene Links zur Verfügung.

Argentinien
Educ.ar ist der argentinische Bildungsserver mit Informationen zur Schul- und Hochschulbildung sowie einer digitalen Bibliothek für alle Wissenschaftsdisziplinen (auch Erziehungswissenschaft). Ferner gibt es verschiedene Angebote interaktiver, partizipativer Kommunikation.

Argentinien
Diese Website des Bildungsministeriums vermittelt Auskünfte über alle Fragen der Hochschulausbildung, das Studium und seine Voraussetzungen in Argentinien. En Index der angebotenen Dienstleistungen und ein thematischer Index erschließen das Material

Argentinien
Die nationale universitäre Evualations- und Akkreditierungs-Kommission (CONEAU) des Bildungsministeriums ist für die Evaluation und das Akkreditierungsfragen im argentinischen Hochschulwesen zuständig. Die Website vermittelt Beschreibungen und Grundlagentexte zur externen Evaluation, Akkreditierung der Curricula und Studiengänge, zum Postgraduiertenstudium und zur [...]

Ägypten; Äthiopien; Algerien; Angola; Argentinien; Australien; Bahamas; Bahrain; Bangladesch; Barbados; Belarus; Belgien; Belize; Benin; Bhutan; Botswana; Brasilien; Bulgarien; Burkina Faso; Burundi; Chile; China; Costa Rica; Dänemark; Deutschland; Dominikanische Republik; Ecuador; Eritrea; Estland; Finnland; Frankreich; Gabun; Gambia; Ghana; Guatemala; Grenada; Griechenland; Guinea; Guyana; Haiti; Indien; Indonesien; Irak; Iran; Israel; Italien; Jamaika; Japan; Jemen; Jordanien; Kambodscha; Kamerun; Kanada; Kasachstan; Katar; Kenia; Kolumbien; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Korea, Republik; Kroatien; Kuba; Kuwait; Laos; Lesotho; Lettland; Libanon; Libyen; Litauen; Luxemburg; Madagaskar; Malediven; Malawi; Malaysia; Mali; Malta; Marokko; Mauretanien; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Mexiko; Mongolei; Montenegro; Mosambik; Myanmar; Namibia; Nepal; Neuseeland; Nicaragua; Niederlande; Niger; Nigeria; Norwegen; Oman; Österreich; Pakistan; Paraguay; Peru; Philippinen; Polen; Portugal; Ruanda; Rumänien; Russische Föderation; Sambia; Saudi-Arabien; Schweden; Schweiz; Senegal; Serbien; Simbabwe; Slowakei; Slowenien; Spanien; Sri Lanka; Saint Lucia; Saint Kitts und Nevis; Saint Vincent und die Grenadinen; Sudan; Südafrika, Republik; Surinam; Syrien; Swasiland; Tansania; Thailand; Togo; Trinidad und Tobago; Tschad; Tschechische Republik; Türkei; Tunesien; Ukraine; Ungarn; Uruguay; Usbekistan; Vanuatu; Venezuela; Vereinigte Arabische Emirate; Vereinigtes Königreich; Vietnam; Zentralafrikanische Republik; Zypern; Internationales
Die Länderdossiers des International Bureau of Education der UNESCO (IBE) bieten je nach Verfügbarkeit Statistiken (aus dem World Data on Education – WDE), nationale Bildungsberichte, Dokumente aus der Bildungspolitik, -planung bzw. -verwaltung, Bibliografien (teilweise mit Volltexten) sowie weiterführende Links. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Argentinien
Die Kurzdarstellung des Bildungssystems in Argentinien ist mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Taschenbuch Verlages dem "Wörterbuch Pädagogik" (Ausg. 2000) entnommen. Nach einer allgemeinen Information zum Land wird ein Überblick zum Bildungswesen gegeben, der folgende Bereiche beinhaltet: Bildungsverwaltung, Vorschulerziehung, allgemeinbildendes Schulwesen, [...]

Lateinamerika; Karibik; Amerikanische Jungferninseln; Argentinien; Barbados; Belize; Bolivien; Brasilien; Chile; Costa Rica; Dominikanische Republik; El Salvador; Ecuador; Guadeloupe; Guatemala; Guyana; Honduras; Jamaika; Kolumbien; Kuba; Martinique; Mexiko; Nicaragua; Panama; Paraguay; Peru; Puerto Rico; Surinam; Trinidad und Tobago; Uruguay; Venezuela
Diese Liste bietet zunächst Links zu den Hochschuleinrichtungen der Länder, die alphabetisch geordnet sind. Es folgen internationale Links zum Hochschulwesen, zu internationalen Austauschprogrammen und zu Informationen über Stipendien.

Lateinamerika; Argentinien; Brasilien; Costa Rica; Ecuador; Guatemala; Mexiko; Nicaragua; Bolivien; Peru; Dominikanische Republik; Venezuela
Die Homepage enthält Links zu Studieneinrichtungen für Interessenten, die lateinamerikanische Sprachen an Ort und Stelle lernen wollen. Zunächst werden die Einrichtungen nach Ländern geordnet dargeboten; es folgen Links für die einzelnen Sprachen, Verzeichnisse von Sprachschulen und internationale Links für Sprachstudien.

Argentinien; Bolivien; Brasilien; Chile; Kolumbien; Costa Rica; Mexiko; Nicaragua; Panama; Peru; Uruguay; Venezuela
In dieser Linkliste sind die Einrichtungen des Fernstudiums nach den Ländern geordnet. Es folgen Onlinekurse und Ausbildungsprogramme, internationale Links und elektronische Publikationen zum Fernlernen in Lateinamerika.

Lateinamerika; Argentinien; Brasilien; Chile; Ecuador; El Salvador; Guatemala; Guyana; Kolumbien; Mexiko; Peru; Venezuela
Auf der Homepage sind zunächst Links zu internationalen Quellen für Bildung in Lateinamerika aufgeführt (Literatur, Institutionen, Medien, Nachschlagewerke und andere Verzeichnisse). Es folgen, nach Ländern geordnet, Links zu einzelnen Schulen und schulbezogenen Einrichtungen sowie Links zu internationalen schulpädagogischen Quellen.

Internationales; Asien; Nordamerika; Südamerika; Mittelamerika; Afrika; Europa; Japan; Indonesien; Indien; Hongkong; Marokko; Tunesien; Sudan; Südafrika, Republik; Mosambik; Kenia; Ägypten; Algerien; Puerto Rico; Panama; Mexiko; Guatemala; El Salvador; Kanada; Venezuela; Peru; Ecuador; Kolumbien; Chile; Brasilien; Bolivien; Argentinien; Ukraine; Serbien; Schweiz; Schweden; Spanien; Russische Föderation; Rumänien; Portugal; Polen; Niederlande; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Litauen; Kirgisistan; Italien; Ungarn; Griechenland; Deutschland; Frankreich; Finnland; Dänemark; Tschechische Republik; Bulgarien; Belgien; Österreich; Jemen; Vietnam; Vereinigte Arabische Emirate; Türkei; Thailand; Korea, Republik; Singapur; Philippinen; Pakistan; Oman; Nepal; Mongolei; Malaysia; Laos; Jordanien; Israel; Iran; China; Taiwan; Kanalinseln
TEFL steht für "Teaching English as a Foreign Language". Die Webseiten bieten Informationen zur Unterrichtssituation "Englisch als Fremdsprache" in verschiedenen Ländern.

Argentinien
Das Instituto Nacional de Estadística y Censos ist die zentrale Regierungseinrichtung, die für die Koordinierung und Überwachung aller statistischen Aktivitäten in Argentinien zuständig ist. Im Bereich "Sociedad" findet man Statistiken zur Bildung.

Argentinien
Das Institut wurde als Sprachenzentrum errichtet, in dem Spanisch als Fremdsprache gelehrt wird. Für das Kursprogramm gilt das Motto: In Buenos Aires lerne Spanisch und entdecke das soziale und kulturelle Leben der Stadt.

Argentinien
Die Generaldirektion für Kultur und Bildung der Provinz Buenos Aires setzt auf der Provinzebene die argentinische Bildungspolitik entsprechend den regionalen Gegebenheiten um. Die Institution verfügt über ein Informations- und Dokumentationzentrum für Bildung.

Argentinien
Das System Educación Abierta y a Distancia "Hernandarias" ( SEADH) ist ein argentinischer Ansatz nach dem Vorbild der Open University in Großbritannien und anderen Ländern, um den offenen Unterricht und die Fernlehre als innovative Alternative zum traditionellen Unterricht anbieten zu können.

Argentinien
Der Universitäre Verband Interconnektiver Netzwerke (ARIU) ist ein gemeinsames Unternehmen der nationalen Universitäten und universitären Institutionen des Consejo Interuniversitario Nacional (CIN), welches mit dem Vorsatz gegründet wurde, das Management der universitären Netzwerke zu leiten, um die Informationskommunikation der nationalen Universitäten auf nationalem [...]

Argentinien
Die Pestalozzi-Schule wurde im April 1934 gegründet. Ihr Grundgedanke war es, ihren Schülern ein Ort freier, demokratischer, konfessionell ungebundener Erziehung und humanistisch orientierter Bildung im Sinne des Schweizer Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi zu sein, eine Pädagogik, der sich die Schule auch heute noch verpflichtet fühlt. Gegenwärtig ist die [...]

Argentinien
Die Homepage des Ministeriums für Kultur und Bildung verfügt über Volltexte, Grafiken und Links. Die Websites bieten einen Überblick über die Organisation und Struktur des Ministeriums und des nationalen Bildungssystems. Im Zuge einer umfassenden Reform wurden im Jahre 2000 in allen Provinzen und in allen Schulen schrittweise neue Strukturen und neue Inhalte eingeführt. [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte