Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
zentrale@bibb.de

h t t p s : / / w w w . b i b b . d e /Externer Link

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist ein national und international anerkanntes Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Ziele seiner Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungsarbeit sind, Zukunftsaufgaben der Berufsbildung zu identifizieren, Innovationen in der nationalen wie internationalen Berufsbildung zu fördern und neue praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung zu entwickeln.

Schlagwörter

Ausbildung, Beratung, Berufsbildung, Entwicklung, Finanzierung, Fortbildung, Qualifikationsbedarf, Weiterbildung, Zertifizierung, Empirische Bildungsforschung, Berufsbildungsforschung, Berufe, Ausbildungsordnungen, Förderprogramme,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Berufsbildungsforschung; Berufs- und Wirtschaftspädagogik; Früherkennung; Qualifikationsentwicklung; Kompetenzentwicklung; Aus- und Weiterbildungssystem; Lernorte; Ausbildungsordnungen; Prüfungen; Zertifizierungen; Europäischer Bildungsraum; Ausbildungsma
URL der Veröffentlichungslisten https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/‌
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Telefon +49 (0) 228 107- 0
Telefax +49 (0) 228 / 107 - 29 77
Postfach Postfach 201264
PLZ des Postfachs 53142
Ort des Postfachs Bonn
Zur Einrichtung gehören

Deutsche Referenzstelle für Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung
Forschungsdatenzentrum im Bundesinstitut für Berufsbildung
Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation

Projekte der Einrichtung

Indikatoren Berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung
AusbildungWeltweit
Integration nachhaltiger Entwicklung in die Berufsbildung
BMBF-Förderlinie OERinfo: Informationsstelle OER
Ausbildung fördert nachhaltige Lernorte in der Industrie
Innovationsprojekte und Innovationskompetenz für eine Nachhaltige Entwicklung
Proaktive Qualifizierung des Berufsbildungspersonals durch dynamisch ausgerichtete Entwicklung, Erprobung und Verbreitung nachhaltiger Lernaufgaben in der dualen Ausbildung
Innovative Berufliche Bildung für eine nachhaltige Entwicklung im Einzelhandel
Geschäftsmodell- und Kompetenzentwicklung für nachhaltiges Wirtschaften im Handel
Innovatives, interaktives Lern- und Assessmentmodul für kaufmännisches Ausbildungspersonal
Berufsorientierung für Flüchtlinge
Quali4Pro – Entwicklung und Pilotierung eines Programms zur Qualifizierung in der Weiterbildung
Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung
Förderschwerpunkt "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung 2015-2019"
JOBSTARTER plus
ERASMUS+ für Bildung, Jugend und Sport
Digitale Medien in der beruflichen Bildung
BMBF-Förderschwerpunkt "Neue Wege in die duale Ausbildung – Heterogenität als Chance für die Fachkräftesicherung"
Assistierte betriebliche Ausbildung benachteiligter Jugendlicher und junger Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in kleinen und mittleren Unternehmen
Vielfalt und Innovation - Innovative Ausbildungswege für Jugendliche mit vielfältigen Voraussetzungen im Industriegebiet Schwerin-Sacktannen-Wittenförden
Nutzung von Ausbildungspotenzialen für KMU in Ostbayern: Förderung von heterogenen jugendlichen Zielgruppen auf dem Weg in duale Ausbildung
Qualitätszirkel zur Entwicklung eines gemeinsamen Qualitätsbewusstseins sowie Erarbeitung von Qualitätsstandards zwischen allen Akteuren der beruflichen Bildung
Qualitätsentwicklung und -sicherung in der betrieblichen Berufsausbildung
Ganzheitlicher Ausbildungsnachweis
Meisterliche Ausbildung im Handwerk Westmecklenburgs – mit Qualität und im Verbund für die Zukunft
Berliner AusbildungsQualität in der Verbundausbildung
Professionalisierung der Ausbildungsakteure in Thüringer Unternehmen
Qualitätsentwicklung und -sicherung im Ausbildungsprozess bei kleinen und mittleren Unternehmen des Maler- und Lackiererhandwerks in Hamburg
Berufseinstiegsbegleitung Bildungsketten
Perspektive B.eruf
Abschluss und Anschluss – Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss
qualiboXX - Individuell fördern mit digitalen Medien
Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Berufsbildungsstätten
Berufsorientierungsprogramm. Förderung der Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Berufsbildungsstätten
JOBSTARTER CONNECT
DECVET – Entwicklung eines Leistungspunktesystems in der beruflichen Bildung
AusbildungPlus
Programm für Lebenslanges Lernen
LEONARDO DA VINCI
Kompetenzen fördern - Berufliche Qualifizierung für Zielgruppen mit besonderem Förderbedarf
Schule-Wirtschaft/Arbeitsleben
SOKRATES
COMENIUS
LINGUA
Europäisches Sprachensiegel
LEONARDO DA VINCI

Zuletzt geändert am 09.04.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)