Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Mathematik

Treffer 1 - 55 von 55

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Fakultät besteht aus dem Department of Curriculum and Instruction sowie dem Ibn Rushd Unit for Educational Development. Man findet Informationen zur Fakultät selbst, zu den Studienprogrammen des Departments sowie zu den Mitarbeitern. In der rechten Menüleiste im uniweiten Menüpunkt "Research" kommt man zur Publikationsdatenbank der Universität. Dort findet man [...]

Israel
Das Department of Education in Science and Technology des bekannten Technion Israel Institute of Technology hat, wie der Name schon sagt, einen Schwerpunkt auf Forschung zu Lehre, Lernen und Leistungsmessung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Die Webseite bietet umfangreiche Informationen zu 14 verschiedenen Forschungsfeldern, [...]

Brasilien
Webseite der pädagogischen / erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Landesuniversität von Campinas, Brasilien. Die Webseite bietet Informationen rund um Forschung und Lehre an der Fakultät. Desweiteren werden eine ganze Reihe an frei zugänglichen Online-Zeitschriften angeboten (siehe Tabelle unter "Fachzeitschriften" oder die Übersichtsseite der Fakultät). Die [...]

Internationales; Afrika südlich der Sahara
Das OER-Projekt der African Virtual University zusammen mit 12 afrikanischen Partneruniversitäten wurde im Januar 2011 online gestellt. Es bietet über 200 Module für die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Informationstechnik an, sowie Module zur Fortbildung von Lehrer im Umgang mit OER und Urheberechtsfragen. Die Module werden jeweils in Englisch, Französisch [...]

Irland; Europa
Die School of Education Studies betätigt sich in folgenden Forschungsfeldern: Bürgerschaft und interkulturelle Bildung, Gleichberechtigung und Diversität, Wohlergehen und Orientierung in der Schule, Curriculum und Ausbildung, Bildungsevaluation, Technologie- und naturwissenschaftliche Bildung, Innovationen in Lehren und Lernen. An der School befinden sich außerdem folgende [...]

Internationales; Irland
Die School of Education verfolgt folgende Schwerpunkte in ihrer Forschung: - Lehrerausbildung - Bildungsverwaltung, Leadership - Soziokulturelle Fragen der Bildung - Zivilgesellschaftliches Engagement und bürgerorientierte/beteiligungsorientierte Forschung - Bildung in Wissenschaft, Technologie und Mathematik (STEM) Die School verfügt außerdem über ein Educational [...]

Uruguay
Die Aufgaben der Uruguayischen Gesellschaft für Mathematikbildung (SEMUR) sind die Förderung von uruguayischen Mathematiklehrern und die Förderung von Aktivitäten der Mathematikbildung in Uruguay. Außerdem stellt sie Studien-, Diskussions- und Antragsgruppen zusammen, die Mathematikpläne und -programme für alle Niveaus erarbeiten. Dadurch entwickeln sich Fachkräfte, [...]

Argentinien
Die Argentinische Gesellschaft für Mathematikbildung (SOAREM) wurde 1998 gegründet. Ihr Ziel ist es, das pädagogische und professionelle Niveau der Lehrer und allen anderen interessierten Personen hinsichtlich der Mathematikbildung zu heben. Deshalb gibt SOAREM Impulse für die Entwicklung der Bildungsforschung, die sich auf Mathematikdidaktik bezieht, außerdem analysiert [...]

Argentinien
Die Argentinische Gruppe der Mathematikbildung (GAEM) ist ein Verbund von argentinischen Forschern und Lehrern, welche im Bereich der Mathematikbildung jeglichen Niveaus involviert sind. Das erste Ziel der Gruppe war es, einen unabhängigen virtuellen Raum zu schaffen, der dazu dient, Produktionen, Forschungsergebnisse und Informationen bezüglich der Mathematikdidaktik bzw. [...]

Argentinien
Das "Gemeinsame Arbeitsprojekt zwischen UNGS, den ISFD und den Mittelschulen für die Verbesserung der Lernerfolge" (PROYART) wurde mit dem Vorsatz gegründet, die Qualität des Lernens der Jugendlichen auf polymodalem Niveau in den Bereichen Mathematik und Sprache zu verbessern. Es entwickelte ein kooperatives Arbeitsmodell, welches die Aktivitäten der drei involvierten [...]

Argentinien; Brasilien; Kolumbien; Costa Rica; Kuba; Chile; Vereinigte Staaten; Guatemala; Mexiko; Panama; Puerto Rico; Peru; Dominikanische Republik; Uruguay; Venezuela
Das lateinamerikanische Kommittee für Mathematik (CLAME) vereinigt anerkannte Forscher und Lehrer aus dem Bereich der Mathematikbildung in Lateinamerika. Die Hauptaufgabe des Verbandes ist es, Aktionen und gemeinsame Interessen mit dem Ziel zu verbinden, die qualitative Forschung sowie deren Aktualität zu fördern und die Verbesserung und die Professionalisierung der Lehrer [...]

Europa
Die Mitgliedschaft der Europäischen Mathematik-Gesellschaft (EMS) besteht aus allen mathematischen Gesellschaten Europas und ungefähr 2000 individuellen Teilnehmern, die über ihre nationalen Gesellschaften eingetreten sind. Die Aufgabe der Gesellschaft ist es, die Entwicklung aller Aspekte der Mathematik in den europäischen Ländern zu fördern. Zudem werden Forschung und [...]

Internationales
Zugang zu den Zusammenfassungen, Berichten und weiteren Materialien der verschiedenen PISA-Erhebungszyklen.

Internationales
Die Webseite bietet Zugang zu den Ergebnisberichten der PISA-Studien sowie zu weiterführenden Analysen sowie zu Handbüchern und weiteren Materialien zur Methodologie der Studie.

Niederlande
Bericht über die Situation der Informations- und Kommunikationstechnologie in Schulen in den Niederlanden (auf der Website von Insight). Infolge der Dezentralisierung von schulbezogenen Aufgaben liegt die Umsetzung des Vermittelns von informationstechnischen Kompetenzen im Verantwortungsbereich der Schulen, während das nationale Curriculum einen Rahmen bildet ( auch wird auf [...]

Kanada
Die Vergleichstests des EQAO ermitteln Schülerleistungen beim Lesen, Schreiben und in der Mathematik und setzten diese in Bezug zu den Erwartungen des Lehrplans von Ontario. Die erhobenen Daten sollen für Verantwortlichkeit und Qualitätskennzahlen in Ontarios öffentlichem Bildungssystem sorgen. Die objektiven und verlässlichen Ergebnisse der EQAO-Tests ergänzen die [...]

Neuseeland
Die Website bietet als Datei die Zusammenfassung der Ergebnisse zu PISA 2003 in Neuseeland sowie weitere Informationen zu den PISA- Studien.

Australien
Die Australian Association of Mathematics Teachers (AAMT) ist ein Bündnis aus angeschlossenen Organisationen. Ihr Ziel ist es, die LehrerInnen in ihrer Arbeit zu unterstützen, die Mathematikbildung zu fördern und die Interessen in der Mathematiklehre zu vertreten. Die Webseite bietet Informationen über die AAMT und ihre Projekte sowie eine umfangreiche Linkliste.

Australien
Der Link führt zu dem Report über Australien als pdf-Datei, der für PISA 2003 verfasst wurde. Der Untersuchungsschwerpunkt dieses Reports sind die mathematischen Fähigkeiten der 15-jährigen Schülerinnen und Schüler in Australien.

Vereinigtes Königreich; England
Die hier angebotenen Ressourcen wurden in der Zeit von 2001-2010 entwickelt, um die nationale Skills for Life Strategy und weitere Skills for Life Entwicklungen zu unterstützen. Die Dokumente stammen von der ehemaligen Readwriteplus-Webseite, die inzwischen geschlossen wurde. Die Initiative Skills for Life zielt darauf ab, die Grundbildung Erwachsener in den Bereichen Lesen, [...]

Internationales
Die OECD-Website bietet eine Übersicht der an den PISA-Studien teilnehmenden Staaten mit Kontaktdaten und Webseiten.

Commonwealth
CASTME ist ein Berufsverband der Lehrer für Mathematik, Naturwissenschaft und Technik der Commonwealth-Staaten. Zentrales Ziel ist die Verbesserung des mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Unterrichts im Commonwealth.

Vereinigte Staaten
Die internationale Schulleistungsstudie PISA (Programme for International Student Assessment) ist ein Projekt der OECD. Ziel des Programms ist es, in den beteiligten Ländern die Fähigkeiten und Fertigkeiten von 15-jährigen Jugendlichen insbesondere in den Bereichen Lesen und Mathematik zu messen. Diese Website, des amerikanischen nationalen Zentrums für Bildungsstatistik [...]

Internationales
Die Forschungsdatenbank bietet für die PISA-Zyklen 2003 und 2006 die Möglichkeit, sich einzelne Indikatoren aus den Themenbereiche "Qualität der Lernergebnisse", "Chancengleichheit und Bildungsverteilung", "Lerntypen", "Schulausstattung" sowie "Schulpolitik und Praxis" beliebig zusammenzustellen und mehrere Teilnehmerstaaten miteinander zu vergleichen. Die [...]

Neuseeland
Die TIMSS Homepage bietet Informationen über die international vergleichende Studie ab 1994 und über die darin enthaltenen Ergebnisse Neuseeland betreffend.

Norwegen
Das NBI ist ein Informationszentrum und Archiv für Kinder- und Jugendliteratur. Seit 2002 verfügt die Spezialbibliothek über 58.000 Bände. Die Sammlung ist auch computerbasiert und aus einer Datenbank können Bücherlisten abgerufen werden, die auf Anfrage verfügbar gemacht werden. Der größte Teil der Bücher ist zum Leihen. Umfangreiche Linkliste zu verwandten [...]

Schweiz
"Der Verein Schweizerischer Mathematik- und Physiklehrer (VSMP) ist eine der Mitgliedgesellschaften des Vereins Schweizerischer Gymnasiallehrer. Seine Anliegen sind einerseits die Förderung des mathematischen und physikalischen Unterrichts unter dem zweifachen Gesichtspunkt von Wissenschaft und methodologischer und pädagogischer Forschung sowie andererseits das Angebot an [...]

Australien
Diese australische Langzeitstudie untersucht die Entwicklung der Grundbildung bei Kindern (Lesen, Mathematik...) für den Zeitraum von einem Jahr vor Schulbeginn bis zum vierten Schuljahr. Detaillierte Fallstudien und vergleichende Daten werden geboten. Der Forschungsbericht wurde von Forschern der Universität von Süd Australien, Edith Cowan Universität und der Universität [...]

Vereinigte Staaten
NAEP, auch bekannt als "the Nation's Report Card", ist die einzige national repräsentative und kontinuierlich durchgeführte Leistungsmessung amerikanischer Schüler in verschiedenen Fächern. Zuständig für die Durchführung der Studien ist der "Commissioner of Education Statistics", der das nationale Zentrum für Bildungsstatistik NCES im amerikanischen Bildungsministerium [...]

Vereinigte Staaten
NCES, die nationale Behörde für Bildungsstatistik in Amerika, sammelt, analysiert und gibt Statistiken und andere Daten über Bildung in Amerika und im internationalen Vergleich heraus. Zwei Programme - das ' International Activities Program' (IAP) und das ' Annual Reports Program' - produzieren internationale Vergleiche. Zugang zu Berichten, internationalen [...]

Hongkong
Die PISA Studie der OECD misst Schülerleistungen im internationalen Vergleich. Zielgruppe sind 15-Jährige Schülerinnen und Schüler. PISA ist Teil des Indikatorenprogramms der OECD, dessen Ziel es ist, den OECD-Mitgliedsstaaten vergleichende Daten über die Ressourcenausstattung sowie Funktions- und Leistungsfähigkeit ihrer Bildungssysteme zur Verfügung zu stellen. Die [...]

Vereinigte Staaten
DCC ist eine Non-Profit Organisation, die forscht und Bildungsprogramme für Kinder im entwickelt. Bekannt in Amerika für das in den 80er Jahren entwickelte Kinderförderprogramm (CDP) für die Gesamtschule. Auf der Website Links zu weiteren Programmen und zu Angeboten für Lehrer/Erzieher (Programme, Materialien). Die Bibliothek, das Zentrum für Lehrmaterial, das [...]

Frankreich
Die Homepage des französischen Mathematiklehrerverbandes führt zu Texten über die Organisation selbst, ihre Veröffentlichungen, Aktivitäten und Stellungnahmen, Dienstleistungen und Datenbanken zu Fragen des Mathematikunterrichts.

Dänemark
Die Projektbeschreibung der PISA Studie 2000 (Programme for International Student Assessment), der 'Dänischen Pädagogischen Universität' (DPU) erläutert, was PISA ist, stellt Einzelergebnisse für Dänemark in den Bereichen Lesen, Mathematik und den Naturwissenschaften vor. Links verweisen auf weitere PISA Informationen der DPU, auf eine Sammlung dänischer Pressetexte [...]

Internationales
Das Programme for International Student Assessment (PISA) ist die internationale Schulleistungsstudie der OECD. Die Studie untersucht, inwieweit Schülerinnen und Schüler gegen Ende ihrer Pflichtschulzeit die Kenntnisse und Fähigkeiten für eine volle Teilhabe an der Wissensgesellschaft erworben haben. In regelmäßigen Erhebungszyklen werden die Leistungen der [...]

Frankreich
Der Text gibt einen kurzen Kommentar vom Oktober 2005 über die französischen PISA-Ergebnisse, v.a. im Bereich Mathematik, und Hinweise auf Links zu den französischen PISA-Ergebnissen.

Frankreich
Der 6-seitige pdf-Text enthält eine Zusammenfassung der französischen PISA-Ergebnisse, die auch den Vergleich mit den anderen Teilnehmerländern berücksichtigen.

Schweden
Die PISA Studie wurde von der OECD mit dem Ziel entwickelt Lesekompetenz sowie mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse 15-Jähriger in ihren Ländern zu messen. PISA untersucht besonders, wie gut SchülerInnen Lernen im alltäglichen Leben umsetzen können. Die Website in schwedischer Sprache erklärt, was PISA ist, wer die Koordinatoren in Schweden sind und stellt [...]

Schweiz
Das Schweizer Medieninstitut für Bildung und Kultur (educa.ch) informiert über die Durchführung der PISA-Studie in der Schweiz und die Ergebnisse der Erhebungszyklen.

Tschechische Republik
Auf dieser Website sind Informationen über die Durchführung und Ergebnisse der PISA-Studie leider nur in tschechischer Sprache verfügbar gemacht.

Neuseeland
Die Website enthält herunterladbare Dokumente über PISA 2000 in Neuseeland: Einführende Informationen, Zusammenfassung der Ergebnisse sowie Links zu weiteren einschlägigen Websites.

Österreich
Diese Website bietet einen umfassenden Überblick über Ziele, Inhalt, Planung, Durchführung und Ergebnisse der PISA-Studien 2000 und 2003 für Österreich sowie Informationen zur Durchführung und den teilnehmenden Schulen und beteiligtenTestleiter/innen von PISA 2006. Unter der Überschrift "Aktuelles" gibt es Links zu: Newsletter, Projekt- Zentrum, Publikationen und einer [...]

Vereinigte Staaten
Die PISA Studie wurde von der OECD mit dem Ziel entwickelt, Lesekompetenz sowie mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse 15 Jähriger in ihren Ländern zu messen. PISA untersucht besonders, wie gut SchülerInnen Lernen im alltäglichen Leben umsetzen können. Die Website erklärt, was PISA ist, veröffentlicht den amerikanischen und einige internationale PISA [...]

Norwegen
Die norwegische PISA (Programme for International Student Assessment) - Seite listet die Ergebnisse für Norwegen für PISA 2000 und 2003. PISA ist Teil des Indikatorenprogramms der OECD, dessen Ziel es ist, den OECD-Mitgliedsstaaten vergleichende Daten über die Ressourcenausstattung sowie Funktions- und Leistungsfähigkeit ihrer Bildungssysteme zur Verfügung zu stellen. [...]

Irland
Die PISA Studie der OECD (Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) misst Schülerleistungen im internationalen Vergleich und startete 1998 die PISA Studie ( Programme for International Student Assessment). PISA ist Teil des Indikatorenprogramms der OECD, dessen Ziel es ist, den OECD- Mitgliedsstaaten vergleichende Daten über die Ressourcenausstattung [...]

Irland; Internationales
Diese Website informiert umfassend über die Durchführung der PISA-Studie in Irland und PISA im internationalen Kontext, inklusive Links zu den Studien und zu anderen Publikationen. Federführende Institution für die irische PISA-Studie ist das Educational Research Centre am St. Patrick\'s College in Dublin. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Kanada
Die PISA-Webseite der kanadischen Regierung informiert allgemeine über die Studie und die einzelnen Erhebungen und es gibt eine Liste mit zugehörigen Publikationen. Informationen zu PISA in Kanada erhält man auch auf der Webseite des Council of Ministers of Education. [...]

Internationales
Die Lynch School of Education am Boston College führt den größten Teil der TIMSS und PIRLS Studien für die International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA) durch. Hier und auf den Seiten der IEA finden Sie also die umfangreichsten Informationen zu diesen beiden Studien. Die Webseite der Lynch School of Education bietet Informationen zu den [...]

Libanon
Das Zentrum ist eine Einrichtung des libanesischen Erziehungsministeriums mit der Aufgabe, als zentrale amtliche Organisation die Entwicklung des Bildungswesens im Lande zu planen. Die Website bietet Texte zu den Aufgaben und der Geschichte des CRDP, zu dem nationalen Wiederaufbauplan für das Bildungswesen und zu dem Projekt der Umstrukturierung des Bildungssystems. Ferner [...]

Frankreich
Die IREMs dienen der Fortbildung der Mathematiklehrer und der praxisbegleitenden und grundlegenden Forschung. Die Einstiegsseite bietet Links zu Texten über Publikationen, Weiterbildungsveranstaltungen, Konferenzen, die Forschungsthemen ( aufgegliedert nach den Schularten, v.a. Lycée Professionel und Primarschule).

Frankreich
Die IREMs dienen der Fortbildung der Mathematiklehrer und der praxisbegleitenden und grundlegenden Forschung. Die Einstiegsseite des Marseiller IREM bietet Links zu Texten über Publikationen und Produkte, Weiterbildungsveranstaltungen, Konferenzen, die Forschungsthemen (aufgegliedert nach den Schularten, v.a. Lycée Professionel), einen Überblick über den [...]

Frankreich
Die IREMs dienen der Fortbildung der Mathematiklehrer und der praxisbegleitenden und grundlegenden Forschung. Die Einstiegsseite des Pariser IREM bietet Links zu Texten über Publikationen, Weiterbildungsveranstaltungen, Konferenzen, die Forschungsthemen ( aufgegliedert nach den Schularten, v.a. Lycée Professionel und Technique) sowie Unterrichtsvorschläge.

Schottland; Vereinigtes Königreich
ASE Scotland ist Teil der Association for Science Education (siehe eigenen Eintrag). Die Webseite informiert über die Aktivitäten ( Veranstaltungen) der Organisation.

Vereinigtes Königreich
ASE bietet ein Forum für alle, die sich mit naturwissenschaftlicher Bildung befassen, von der Grundschule bis zum tertiären Bereich. Auf der Seite gibt es Bereiche für Lehrer und Techniker, ein Abschnitt über Gesundheit und Sicherheit in den Naturwissenschaften, Literatur- und Veranstaltungsdatenbanken, Veröffentlichungen und ein Online Shop.

Internationales
Die IEA ist ein internationaler Zusammenschluss nationaler Forschungsinstitute und staatlicher Forschungseinrichtungen aus mittlerweile fast 70 Ländern. Seit ihrer Gründung 1958 hat die IEA über 30 internationale Vergleichsstudien im Bereich Bildung, speziell zur Leistungs- und Kompetenzmessung durchgeführt. Beispiele sind die internationale Studie zu Mathematik- und [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte