Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildung + Innovation Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Erschienen am 17.09.2019:

„Das deutsche Bildungssystem kann sich sehen lassen.“

Dossier zum OECD-Bildungsbericht 2019

Bild

Bildrechte: Bildung auf einen Blick 2019

Am 10. September 2019 wurde der diesjährige OECD-Bericht „Education at a Glance/Bildung auf einen Blick“ von der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Berlin vorgestellt. Die jährlich erscheinende Veröffentlichung beleuchtet bildungspolitische Fragen aus einer internationalen Perspektive und bietet mit ihren Ergebnissen eine wichtige Orientierungshilfe bei der Entwicklung von Reformstrategien.

Der aktuelle Bericht bescheinigt Deutschland ein zukunftsorientiertes Bildungssystem. „Das deutsche Bildungssystem kann sich sehen lassen“, freut sich Bundesbildungsministerin Anja Karliczek bei der Präsentation der Daten. Gute Ergebnisse gibt es vor allem im MINT-Bereich. Über 40 Prozent aller Anfängerinnen und Anfänger eines Bachelor- oder gleichwertigen beruflichen Programms in Deutschland wählen ein MINT-Fach. Damit ist Deutschland führend in der OECD. Hier liegt der Durchschnitt bei 27 Prozent. Auch die Beschäftigungsaussichten für MINT-Qualifizierte sind in Deutschland überdurchschnittlich hoch.

Deutschland punktet auch in der Beteiligung an Aus- und Weiterbildungen. Mehr als die Hälfte aller Erwachsenen in Deutschland nimmt am lebensbegleitenden Lernen teil. Positiv und auffallend im internationalen Vergleich sind die hohen Beteiligungsquoten über alle Altersgruppen hinweg. Auch in der Altersgruppe der 55- bis 64-Jährigen in Deutschland liegt die Beteiligung mit 44 Prozent noch weit über dem OECD-Durchschnittswert von 33 Prozent.

Die regulären Gehälter der Lehrkräfte liegen in Deutschland je nach Schulstufe und Berufserfahrung im Durchschnitt um rund 42 Prozent über dem OECD-Mittelwert. Auch das Gehalt je Unterrichtsstunde liegt erheblich über dem internationalen Durchschnitt.

Trotzdem gibt es noch Aufgaben für die Zukunft. Der Präsident der Kultusministerkonferenz und Hessische Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz fasst zusammen: „Es gilt künftig vor allem, die Bildungschancen der Zugewanderten zu erhöhen sowie zielgerichtete Bildungsangebote für Geringqualifizierte zu schaffen. Zudem müssen wir Frauen stärker für die berufliche Bildung und Männer stärker für ein Lehramtsstudium begeistern, da hier die Geschlechterunterschiede zu groß sind und unseren Fortschritt bremsen.“

Das nachfolgende Dossier enthält Dokumente, Stellungnahmen, Pressemitteilungen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zum OECD-Bildungsbericht 2019.


Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Bundestagsfraktionen
Bundesländer
Pressebeiträge
Rundfunk- und Fernsehbeiträge



Dokumente

BMBF
Bildung auf einen Blick 2019


BMBF
Bildung auf einen Blick - Ein Bericht der OECD


OECD
Bildung auf einen Blick 2019: OECD-Indikatoren


OECD
Education at a Glance 2019


OECD
Bildung auf einen Blick 2019


OECD
Bildung auf einen Blick 2019: OECD-Indikatoren. Zusammenfassung in Deutsch


OECD
Ländernotiz Deutschland


Statistisches Bundesamt
Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich


Pressemitteilungen und Stellungnahmen

BMBF, 10.09.2019
Deutschland ist international führend in MINT


BMBF, 10.09.2019
Deutschland ist international führend in MINT, Hintergrundpapier


BMBF, 10.09.2019
Gute Voraussetzungen für den digitalen Wandel


BMBF, 10.09.2019
Pressekonferenz: Bildung auf einen Blick


Die Bundesregierung, 10.09.2019
Deutschland ist führend bei MINT


CEWS, 12.09.2019
Aktuelle OECD-Studie "Bildung auf einen Blick" erschienen - Akademikerinnen weiter deutlich benachteiligt


Der Deutsche Präventionstag, 11.09.2019
OECD-Studie “Bildung auf einen Blick 2019”


DIHK, 10.09.2019
Höhere Berufsbildung spielt für die Betriebe eine zentrale Rolle


ganztagsschulen.org, 13.09.2019
OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2019“


GEW, 10.09.2019
Wirtschaftlicher Aufschwung zeigt sich nicht in höheren Bildungsinvestitionen


KMK, 10.09.2019
Gute Voraussetzungen für den digitalen Wandel: Deutschland überzeugt in OECD-Studie mit starker MINT-Orientierung und hoher Bereitschaft zur Weiterbildung


Kooperation International, 10.09.2019
OECD-Bericht: Bildung auf einen Blick 2019


OECD, 10.09.2019
Höhere Bildung lohnt sich – kann aber noch zukunftsgerechter gestaltet werden


OECD, 10.09.2019
Higher education needs to step up efforts to prepare students for the future


Statistisches Bundesamt, 11.09.2019
Immer mehr Menschen streben hohe Qualifikationen an – höchste Quoten in Stadtstaaten, Sachsen und Saarland


VBE, 10.09.2019
Kleine Lichtblicke täuschen nicht über große Schatten hinweg


wbv, 10.09.2019
Bildung auf einen Blick 2019


Bundestagsfraktionen

Bündnis 90 / Die Grünen, 10.09.2019
OECD-Bildungsbericht: Mehr in Chancen für alle investieren


Die Linke, 10.09.2019
Hochschullandschaft wird seit Jahren sträflich vernachlässigt


SPD, 10.09.2019
Unser Weg beim Bildungssystem zahlt sich aus


Bundesländer

Bayern, 11.09.2019
Sehr hoher Bildungsstand und ausgezeichnete Perspektiven für junge Menschen in Bayern - Kultusminister Michael Piazolo zur OECD-Veröffentlichung "Education at a Glance 2019" und zur Auswertung auf Länderebene


Berlin, 11.09.2019
Berlin ist Hauptstadt der Hochqualifizierten


Hessen, 10.09.2019
Gute Voraussetzungen für den digitalen Wandel


Pressebeiträge

Badische Neueste Nachrichten, 10.09.2019
Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem


Berliner Morgenpost, 11.09.2019
Mehr junge Menschen wollen hohe Abschlüsse


BildungsSpiegel, 10.09.2019
OECD veröffentlicht Bildung auf einen Blick 2019


FAZ, 10.09.2019
Deutschland international führend im MINT-Bereich


Focus, 11.09.2019
Mehr junge Menschen wollen hohe Abschlüsse


Forschung & Lehre, 10.09.2019
Weniger Pro-Kopf-Ausgaben für Studierende


Hamburger Abendblatt, 11.09.2019
Mehr junge Menschen wollen hohe Abschlüsse


Handelsblatt, 10.09.2019
Lehrer verdienen in Deutschland so viel wie sonst nirgends im OECD-Vergleich


Handwerksblatt, 11.09.2019
OECD ist voll des Lobes für deutsche Berufsbildung


Hannoversche Allgemeine, 10.09.2019
Bildung: Deutschland hat gute Noten – aber was bedeutet das wirklich?


Kieler Nachrichten, 12.09.2019
Hochqualifizierte: Schleswig-Holstein auf dem vorletzten Platz


neues deutschland, 10.09.2019
Ohne Bildung keine Chancen


News4teachers, 10.09.2019
Schleicher zum Lehrermangel: Geld allein macht den Beruf nicht attraktiv


PNN, 11.09.2019
Statistik: Mehr junge Menschen wollen hohe Abschlüsse


RP Online, 10.09.2019
„Bildungsrepublik“ mit Verbesserungspotential


Der Spiegel, 11.09.2019
Ost schlägt West


Der Spiegel, 10.09.2019
Deutsche Lehrer verdienen fast doppelt so viel wie im OECD-Schnitt


Stuttgarter Nachrichten, 10.09.2019
OECD mit Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem


Süddeutsche Zeitung, 11.09.2019
Wo Deutschlands Doktoren leben


Süddeutsche Zeitung, 10.09.2019
OECD mit Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem


Der Tagesspiegel, 10.09.2019
Mehr Studierende, aber die Investitionen kommen nicht hinterher


Unternehmen-Heute, 10.09.2019
"Bildung auf einen Blick 2019": Mehr Hochqualifizierte, aber auch mehr Jugendliche ohne Arbeit


Die Welt, 16.09.2019
Auf Ingenieur hat die deutsche Jugend keine Lust mehr


Die Welt, 10.09.2019
Bildung in Bayern: Relativ wenig Geringqualifizierte


Die Welt, 10.09.2019
Deutschland investiert laut OECD-Bericht vergleichsweise viel in Kinderbetreuung


Die WirtschaftsWoche, 11.09.2019
Wo die meisten Hochqualifizierten wohnen


Zeit Online, 10.09.2019
Mehr höhere Abschlüsse in Deutschland


Rundfunk- und Fernsehbeiträge

Deutschlandfunk, 11.09.2019
Chancen für Studierende in Deutschland „ausgezeichnet“


Deutschlandfunk, 10.09.2019
OECD hält Deutschland für gut aufgestellt


MDR, 11.09.2019
Sachsen spitze beim Bildungsniveau


n-tv, 11.09.2019
Sachsen bei Qualifikation auf Spitzenniveau


n-tv, 10.09.2019
OECD lobt frühkindliche Bildung


RTL, 11.09.2019
Thüringen Spitzenreiter bei mittleren Bildungsabschlüssen


RTL, 11.09.2019
Statistik: Besonders viele Hochqualifizierte in Hamburg


SWR, 10.09.2019
Ohne Studium verdient man deutlich schlechter


Tagesschau, 10.09.2019
"Wir sind jetzt im Mittelfeld"


WDR-Kinder, 10.09.2019
Gute Noten für deutsches Schulsystem


ZDF, 10.09.2019
OECD mit Lob und Kritik für Deutschland





Ihr Kommentar zu diesem Beitrag. Dieser Beitrag wurde bisher nicht kommentiert.

 Weitere Beiträge in „Bildung + Innovation“.

Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 17.09.2019
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)