Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Robert und Clara Schumann, die Künstler, das Paar und die Familie

http://www.schumann-verein.de/robert_und_clara_schumann.htmlExterner Link

Robert Schumann kam 1828 als Student der Rechte nach Leipzig. Unter dem Einfluss des Klavierpädagogen Friedrich Wieck entschloss er sich zu einem Leben für die Musik. Clara Wieck, 1819 im Hause "Hohe Lilie" am Leipziger Neumarkt geboren, war bereits eine berühmte Pianistin, als sie sich für ein Leben mit Robert Schumann entschied. Am Tag nach ihrer Hochzeit in der Schönefelder Kirche am 12. September 1840 bezogen beide ihre erste Wohnung in der Inselstraße. Robert Schumann komponierte hier die "Frühlingssymphonie", die ihm Weltruhm zutrug. Das hier entstandene Klavierkonzert in a-Moll machte das Künstlerehepaar berühmt. 

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Brahms, Johannes, Komponist, Komposition, Musiker, Pianist, Schumann, Clara, Schumann, Robert,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://‌www.schumann-verein.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schumann-Verein Leipzig e.V.;
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 14.02.2019
Siehe auch: Clara Schumann

Thematischer Kontext

  1. Clara Schumann

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)