Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Positionspapier des Verbands Deutscher Privatschulen zur Strategie "Digitale Bildung"

h t t p : / / w w w . p r i v a t s c h u l e n . d e / u e b e r - d e n - v d p - m a i n m e n u - 4 7 / g r u n d s a t z d o k u m e n t e - m a i n m e n u - 4 4 / 1 0 3 9 - p o s i t i o n s p a p i e r - d e s - v d p - z u r - s t r a t e g i e - % E 2 % 8 0 % 9 E d i g i t a l e - b i l d u n g % E 2 % 8 0 % 9 C - d e r - b u n d e s r e g i e r u n g . h t m lExterner Link

Positionspapier des Verbands Deutscher Privatschulen (VDP) zur Strategie “Digitale Bildung´´ der Bundesregierung aus dem Jahr 2014. Der VDP fordert darin u.a. von Bund und Ländern einen Rahmen zu schaffen der Bildungseinrichtungen, ausdrücklich auch Einrichtungen der Aus- und Weiterbildung, Rechtssicherheit beim Einsatz von digitalen Medien verschafft und die Förderung von freien und offenen Lehr- und Lernunterlagen durch die Förderung von sog. Open Educational Resources (OER).

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bildung, Schule, Medienpädagogik, Medieneinsatz, Medienkompetenz, Positionspapier, Open Educational Resources, Digitale Bildung, Verband Deutscher Privatschulen, OER,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Erwachsenenbildung
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit presse@privatschulen.de
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL http://www.privatschulen.de/‌
Zuletzt geändert am 17.06.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)