Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Gi meg en A" in Norwegen

http://www.gimegena.no/Externer Link

Das Leseprojekt ¬ĄGi meg en A¬ď wird in der Kommune Trysil f√ľr Babys und Kleinkinder angeboten. Ziel des Projekts ist die Schaffung eines Lese-Netzwerks zwischen den Institutionen vor Ort (wie M√ľtterberatungsstellen, Kinderg√§rten, Schulen, Bibliotheken, Buchhandel, Kommune und freie Kulturarbeit), um die Lesef√∂rderung in der Kommune systematisch auszubauen. Die Organisatoren sind davon √ľberzeugt, dass durch das Lesen und das Vorlesen grundlegende F√§higkeiten bei Kindern herausgebildet werden, die die soziale Entwicklung sowie den Erwerb von Lese- und Schreibkompetenzen unterst√ľtzen und eine Teilhabe am kulturellen Leben erm√∂glichen. Kinder brauchen B√ľcher von Geburt an. Aus diesem Grund setzt sich das Projekt bewusst f√ľr eine fr√ľhe Lesef√∂rderung bei Babys und Kleinkindern ein und bezieht auch die Eltern als zentrale Vermittler von Leselust und B√ľcherinteresse mit ein: Die Weichen f√ľr einen erfolgreichen Zugang zu B√ľchern werden in der fr√ľhen Kindheit gestellt.
Die Organisatoren von ¬ĄGi meg en A¬ď initiieren neben der Netzwerkarbeit Projekte wie BOKTRASS, womit der bewusste Umgang mit Sprache bereits im Kindergarten gef√∂rdert werden soll. Sie bieten den Kinderg√§rten hierzu ein ¬ĄLese-Animations-Paket¬ď mit Informationen √ľber die Wichtigkeit von Lesef√∂rderung im fr√ľhen Kindesalter sowie Materialien (Sprachentwicklungsplan f√ľr 2- bis 6-J√§hrige; B√ľcher-Empfehlungen u.a.) zum Thema an. Ein weiteres Ziel von ¬ĄGi meg en A¬ď besteht darin, in Zusammenarbeit mit der Bibliothek einzelne Bibliotheksfilialen in den Kinderg√§rten einzurichten, um den Kindern einen direkten und kurzen Weg zu B√ľchern zu erm√∂glichen. Es soll ebenfalls versucht werden, Kindergartenkinder fr√ľh an Bibliotheken zu binden mittels regelm√§√üiger Vorlesestunden wie ¬ĄBamsetimen p√• bibliotheket¬ď. Hierbei schulen Vorlese-Profis die Erzieher/innen und Lehrer/innen darin, den Kindern vorzulesen und mit ihnen zu singen.
Die Homepage von ¬ĄGi meg en A¬ď ist eine Informationsplattform f√ľr alle am Netzwerk Beteiligten. Die Lesef√∂rderer erhalten zahlreiche Tipps und k√∂nnen sich √ľber die aktuellen Projekte in den einzelnen Institutionen informieren.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, FRUEHLESEN, LESENLERNEN, ERSTLEKTUERE, FRUEHFOERDERUNG, FRUEHES LERNEN, NORWEGEN,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Medienkategorie Internet
Sprache Norwegisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit rvi@trysil.kommune.no
Zuletzt geändert am 09.08.2010
Siehe auch: Lesef√∂rderung in Norwegen f√ľr ausgew√§hlte Zielgruppen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)