Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Externe Evaluation an bayerischen Schulen

h t t p s : / / w w w . l a s . b a y e r n . d e / q u a l i t a e t s a g e n t u r / e v a l u a t i o n _ d u r c h f u e h r u n g _ b e g l e i t u n g / e x t e r n e _ e v a l u a t i o n . h t m lExterner Link

Evaluation ist die Analyse und Bewertung der schulischen Bildungsarbeit nach festgelegten Kriterien. Ihre Ergebnisse dienen der zielorientierten Steuerung der schulischen Qualitätsentwicklung. Nach einer Pilotphase beginnend mit dem Schuljahr 2003/04 wurde die externe Evaluation von Schulen in Bayern zum Schuljahr 2005/06 als wichtige Maßnahme zur Qualitätssicherung und -entwicklung flächendeckend eingeführt. Durch die Aufnahme in das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen am 1. August 2008 ist sie für staatliche Schulen verbindlich vorgeschrieben (vgl. BayEUG Art. 113c). Schulen in kommunaler und privater Trägerschaft wird sie empfohlen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bayern, Externe Evaluation, Qualitätsentwicklung, Qualitätssicherung, Schule, Schulevaluation,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bayerisches Landesamt für Schule, Abteilung Qualitätsagentur
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://www.las.bayern.de/qualitaetsagentur/‌qualitaetsagentur.html
Zuletzt geändert am 28.05.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)