Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Stiftung Lesen

http://www.stiftunglesen.de/Externer Link

Die Stiftung Lesen ist anerkannter, kompetenter und unabh√§ngiger Partner und Anwalt f√ľr das Lesen. Sie f√∂rdert Lesekompetenz und Zug√§nge zum Lesen f√ľr alle Alters- und Bev√∂lkerungsgruppen in allen Medien. Als operative Stiftung f√ľhrt sie in enger Zusammenarbeit mit Partnern ¬Ė Bundes- und Landesministerien, wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Verb√§nden und Unternehmen ¬Ė Forschungs- und Modellprojekte sowie breitenwirksame Programme durch. Zu ihren herausragenden Initiativen z√§hlen der j√§hrliche ¬ĄBundesweite Vorlesetag¬ď, der ¬ĄWelttag des Buches¬ď und ¬ĄLesestart ¬Ė Drei Meilensteine f√ľr das Lesen¬ď, das gr√∂√üte Lesef√∂rderprogramm Deutschlands, das die Stiftung gemeinsam mit dem Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung umsetzt. Zahlreiche Prominente unterst√ľtzen die Stiftung als Lesebotschafter. Die Stiftung Lesen wurde 1988 gegr√ľndet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespr√§sidenten.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, LESEVERHALTEN, LESEFORSCHUNG, STUDIE, LITERATUREMPFEHLUNG,

Art der Institution Stiftung / Fördereinrichtung
Bundesland Rheinland-Pfalz
Land Deutschland
Telefon 06131 28890-0
Telefax 06131 230333
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Leseförderung
Zuletzt geändert am 12.06.2013
Siehe auch: Vereine, Stiftungen, ArbeitskreiseHauptakteure der Alphabetisierung Erwachsener in DeutschlandBundesweite Aktivitäten und Angebote zur LeseförderungLiterarische Bildung/LesekulturInstitutionen der Leseförderung
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)