Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildung + Innovation Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Erschienen am 12.05.2020:

„Nachfrage nach Ausbildung gesunken.“

(Presse-)Dossier zum Berufsbildungsbericht 2020

Bild

Bildrechte: BIBB

Am 6. Mai haben Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser, den Berufsbildungsbericht 2020 vorgestellt. Dieser beschreibt die Lage auf dem Ausbildungsmarkt und die Situation zu Beginn des aktuellen Ausbildungsjahres mit Stichtag 30. September 2019 und beleuchtet auch die Auswirkungen der demografischen Entwicklung in Deutschland auf dem Ausbildungsmarkt.

Aufgrund der geringeren Zahl an Absolventinnen und Absolventen von allgemeinbildenden Schulen ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge um 6.300 zurückgegangen. Auch die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen ist gesunken, im vergangenen Ausbildungsjahr gab es 6.400 Bewerbungen weniger als im Jahr davor. Ebenso rückläufig waren die angebotenen Ausbildungsstellen. Deren Zahl sank um 10.900. Insgesamt standen 100 Jugendlichen 105,2 Ausbildungsstellen zur Verfügung. In Maßnahmen zur Berufsvorbereitung im sogenannten „Übergangsbereich“ waren im vergangenen Jahr 8.700 Personen weniger als im Vorjahr gemeldet. Gestiegen ist aber die Zahl der Anfängerinnen und Anfänger in Berufen des Sozial- und Gesundheitswesens. 7.100 Auszubildende mehr als im Vorjahr entschieden sich für eine Ausbildung in einem dieser Berufe.

Eine genaue Prognose zur Entwicklung des Ausbildungsmarkts in den kommenden Wochen und Monaten kann noch nicht erstellt werden. „Der Ausbildungsmarkt wird in diesem Jahr von den Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht verschont bleiben. Dort, wo die ökonomischen Verwerfungen tiefgreifender sind, ist die Gefahr einer nachlassenden Ausbildungsbereitschaft besonders hoch. Deshalb ist es wichtig, dass die Wirtschaft in der zweiten Jahreshälfte wieder Fuß fasst und der Fachkräftebedarf wieder spürbarer wird. Aktuell brauchen wir aufgrund des Kontaktverbots dringend praxistaugliche Alternativen zu Ausbildungsmessen und Betriebserkundungen, um Ausbildungsbetriebe und Ausbildungsinteressierte zusammenzuführen. Hierzu bieten sich vor allem digitale Formate an,“ so Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser.

Im folgenden Dossier sind Dokumente, Pressemitteilungen und Stellungnahmen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zum „Berufsbildungsbericht 2020“ zusammengestellt.

Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Pressebeiträge
Rundfunk- und Fernsehbeiträge



Dokumente

BMBF
Der Berufsbildungsbericht


BMBF
Berufsbildungsbericht 2020


BIBB
Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2020; Vorabversion


BIBB
Tabellen zum Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2020 im Internet - Vorversion 06.05.2020


Pressemitteilungen und Stellungnahmen


BIBB, 06.05.2020
Berufsbildungsbericht 2020 veröffentlicht


BIBB, 06.05.2020
Stellungnahme des Hauptausschusses des Bundesinstituts für Berufsbildung zum Entwurf des Berufsbildungsberichts 2020 der Bundesregierung


BIBB, 06.05.2020
BIBB-Präsident Esser: „Die berufliche Bildung hat sich auch in Krisenzeiten stets bewährt“


BMBF, 06.05.2020
Karliczek: Ausbildung schafft gerade jetzt Zukunftsperspektiven


Bundesregierung, 06.05.2020
Weniger offene Ausbildungsstellen


Deutsches Verbände Forum, 06.05.2020
Berufsbildungsbericht 2020 / "Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungskrise werden"


Deutsches Verbände Forum, 06.05.2020
Berufliche Ausbildung darf nicht auf der Strecke bleiben - Handwerk zum Berufsbildungsbericht 2020


DGB, 18.04.2020
Schutzschirm für Ausbildungsplätze


Die Linke im Bundestag, 06.05.2020
Ausbildung muss krisenfest sein


DIHK, 06.05.2020
"Ausbildung mit gemeinsamen Anstrengungen ermöglichen"


foraus - Forum für AusbilderInnen, 07.05.2020
Berufsbildungsbericht 2020 vorgestellt


Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), 06.05.2020
„Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungskrise werden“


idw - Informationsdienst Wissenschaft, 06.05.2020
Stellungnahme des BIBB-Hauptausschusses - Berufsbildungsbericht 2020 veröffentlicht


idw - Informationsdienst Wissenschaft, 05.05.2020
BIBB-Präsident Esser: „Das duale System hält auch in der Corona-Krise, was es verspricht“


IG Metall - „WAP” das Berufsbildungsportal, 07.05.2020
Ausbildung muss gesichert und gestärkt werden


Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, 07.05.2020
Datenreport 2020 veröffentlicht


NRAV - Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin, 06.05.2020
Berufsbildungsbericht 2020


SPD-Bundestagsfraktion, 06.05.2020
Berufsbildungsbericht 2020: Corona-Krise verlangt Blick nach vorne


Stiftung Bildung & Handwerk, 06.05.2020
Berufsbildungsbericht 2020: erstmals weniger neue Ausbildungsverträge


überaus - Fachstelle Übergänge in Ausbildung und Beruf, 06.05.2020
Passungsprobleme leicht entspannt


Übergang Schule - Beruf, 06.05.2020
Berufsbildungsbericht 2020 veröffentlicht


Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH), 06.05.2020
Berufliche Ausbildung darf nicht auf der Strecke bleiben - Handwerk zum Berufsbildungsbericht 2020


Pressebeiträge

Berliner Morgenpost, 06.05.2020
Corona-Krise verschärft Lage auf Ausbildungsmarkt


Berliner Zeitung, 06.05.2020
Corona-Krise verschärft Lage auf Ausbildungsmarkt


BildungsSpiegel, 06.05.2020
Bundesregierung hat Berufsbildungsbericht 2020 beschlossen


Deutsche HandwerksZeitung, 06.05.2020
Corona-Virus bedroht den Ausbildungsmarkt


FAZ, 06.05.2020
Zahl der Lehrstellen sinkt weiter


Finanznachrichten, 06.05.2020
Karliczek: Ausbildung schafft gerade jetzt Zukunftsperspektiven


Finanznachrichten, 06.05.2020
Corona bedroht auch die Berufsausbildung


Focus, 06.05.2020
Kabinett berät über Ausbildungsplätze und Mehrwertsteuer-Senkung


General-Anzeiger, 16.04.2020
Nachfrage nach Ausbildung in Deutschland sinkt


Hamburger Abendblatt, 06.05.2020
Corona-Krise verschärft Lage auf Ausbildungsmarkt


Handelsblatt, 15.04.2020
Das Coronavirus bedroht die Lehre


Märkische Allgemeine, 06.05.2020
Nachfrage nach Ausbildung in Deutschland sinkt


NWZ, 07.05.2020
Sorgen am Ausbildungsmarkt


Schwäbische Post, 07.05.2020
Leerstellen durch Corona


SHZ, 06.05.2020
Corona-Krise verschärft Lage auf Ausbildungsmarkt


Spiegel, 15.04.2020
Zahl der Ausbildungsbetriebe sinkt auf unter 20 Prozent


Süddeutsche Zeitung, 06.05.2020
Corona-Krise verschärft Lage auf Ausbildungsmarkt


wallstreet:online, 06.05.2020
Kabinett berät über Ausbildungsplätze und Mehrwertsteuer-Senkung


wallstreet:online, 06.05.2020
Zahl der Lehrstellen sinkt durch Corona-Krise weiter


Zeit Online, 06.05.2020
Zahl der Ausbildungsverträge leicht zurückgegangen


Zeit Online, 06.05.2020
Corona-Krise verschärft Lage auf Ausbildungsmarkt


Rundfunk- und Fernsehbeiträge

n-tv, 06.05.2020
Rückgang von Ausbildungsverträgen in Deutschland


n-tv, 15.04.2020
Immer weniger Betriebe bilden aus


Phoenix, 06.05.2020
Berufsbildungsbericht 2020: Vorstellung durch Bildungsministerin Anja Karliczek


SWR, 06.05.2020
DGB warnt vor Corona-Crash am Ausbildungsmarkt


Tagesschau, 06.05.2020
Berufsbildungsbericht


Tagesschau, 06.05.2020
Berufsbildungsbericht: Weniger Lehrstellen als im Vorjahr




Ihr Kommentar zu diesem Beitrag. Dieser Beitrag wurde bisher nicht kommentiert.

 Weitere Beiträge in „Bildung + Innovation“.

Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 12.05.2020
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)