Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Hochschulforschung

Treffer 1 - 25 von 25

Argentinien
Das CEDES ("Zentrum für Studien über Staat und Gesellschaft") hat unter anderem einen thematischen Schwerpunkt zu Hochschulbildung (Educación Superior). Zu diesem Schwerpunkt sind alle Forschungsprojekte inklusive Kurzinfo aufgelistet. Außerdem bietet der Bereich Hochschulbildung einen Link zum CEDES-Katalog mit allen Publikationen zum Thema, viele davon als als Volltexte. [...]

Argentinien
Die "Nationale Kommission zur Evaluation und Akkreditierung von Universitäten" (CONEAU) rekrutiert Bildungsforscher und Experten von Universitäten in ganz Argentinien, um als Evaluatoren und Gutachter zu fungieren. Dabei geht es auch um die Qualitätssicherung in Forschung und Lehre. Die Evaluationen von bisher über 40 Universitäten in Argentinien - inklusiver ihrer [...]

Argentinien; Lateinamerika; Nordamerika; Mittelamerika
Das "Zentrum für Studien über Wissenschaft, Entwicklung und Höhere Bildung" (Centro REDES) wurde 2002 vom gemeinnützigen Verein Grupo REDES gegründet und 2003 von CONICET (Consejo Nacional de Investigaciones Científicas y Técnicas - "Nationaler Rat für Wissenschaftliche und Technische Forschung") als assoziiertes Mitglied anerkannt. Die Webseite bietet vielfältige [...]

Australien; Neuseeland; Hongkong
Die "Higher Education Research and Development Society of Australasia" (Gesellschaft zur Erforschung und Entwicklung der Hochschulbildung Australasiens) ist eine wissenschaftliche Gesellschaft zur Förderung der Hochschulbildung. Sie fördert die Entwicklung der Hochschulpolitik sowie die Erforschung des Lehrens und Lernens auf Tertiärstufe.

Argentinien; Brasilien; Paraguay; Uruguay; Chile; Venezuela; Südamerika
Auf Initiative der Staaten des Mercosur (Gemeinsamer Markt Südamerikas) ins Leben gerufenes Netzwerk von Forschenden zum Thema Hochschulbildung. NEIES bringt seit 2012 eine Zeitschrift mit frei zugänglichen Volltextartikeln heraus und organisiert Workshops und ähnliche Veranstaltungen.[Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Finnland
Die "Higher Education Group (HEG)" ist eine Forschungseinheit an der School of Management der Universität Tampere. Sie ist spezialisiert auf Forschung zu Hochschulfinanzierung und Hochschulverwaltung. Die Webseite bietet Informationen zu Studiengängen, sowie zu Forschungsprojekten, Kooperationen und Publikationen (inkl. Dissertationen, zum größten Teil ohne Volltext). [...]

Österreich
Die Österreichische Universitätenkonferenz (UNIKO) ist ein Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, mit dem Zweck, die österreichischen Universitäten bei ihrer Aufgabenerfüllung zu unterstützen und damit die Förderung von Wissenschaft und Forschung. Die Österreichische Universitätenkonferenz dient der internen Koordination der 21 staatlichen [...]

Griechenland
Die unabhängige Verwaltungsbehörde ADIP sitzt in Athen und wird in rechtlicher Hinsicht vom griechischen Ministerium für Bildung und Religion überwacht. ADIP unterstützt und kümmert sich um die Umsetzung von Verfahren zur Gewährleistung und Verbesserung von Qualität an Hochschulen. Ein Ziel ist damit die Förderung von Transparenz in Forschung und Lehre im Sinne [...]

Griechenland
Seit der Gründung im Jahre 1989 setzt sich Panhellenische Vereinigung der Verbände des Personals in Lehre und Forschung (Hochschule) POSDEP vor allem gegenüber der griechischen Regierung für die Gewährleistung einer allgemeinen und freien Hochschulbildung sowie für die finanzielle, administrative und institutionelle Unabhängigkeit der Universitäten ein. POSDEP [...]

Griechenland
Das griechische Generalsekretariat für Forschung und Technologie im Ministerium für Bildung und Religion ist u.a. zuständig für die Forschungs- und Kooperationsförderung im Bereich Wissenschaft und Technik. Auf multilateraler Ebene ist es zuständige Stelle der Europäischen Union zur Harmonisierung von Forderungen der internationalen Gemeinschaft mit den Interessen [...]

Internationales
Das CIHE hat sich zur Aufgabe gesetzt, das Wissen über die komplexen Gegebenheiten der Hochschulbildung in der gegenwärtigen Welt zu vergrößern. Es unterstützt den Gedanken, dass eine internationale Perspektive eine aufgeklärte Politik und Handlungsweise befördern wird. Zu diesem Zweck veröffentlicht das Zentrum die Reihe „International Higher Education“ und andere [...]

Kolumbien
Das Nationale Informationssystem für Hochschulbildung (SNIES) wurde geschaffen, um auf die Informationsbedürfnisse des Hochschulsektors in Kolumbien zu antworten. Es dient als Informationsquelle von Institutionen und akademischen Programmen, welche vom Nationalen Bildungsministerium zugelassen wurden, es berät und liefert Daten, Statistiken und Indikatoren, welche sich [...]

Argentinien
Das Red Nacional de Prácticas y Residencias en la Formación de Docentes ist ein Treffpunkt von Personen und Institutionen, die sich mit Lehrerbildung befassen. Die Aufgabe des Netzwerkes ist der Aufbau einer Austauschsystematik von Kenntnissen und Erfahrung, die sich aus den Ausbildungsinstitutionen sowie in Universitäten gebildet haben. Deshalb fördert das Red [...]

Lateinamerika
Das RIEPESAL ist ein institutionelles Netzwerk von Forschern, welche zu Hochschulpolitik in Lateinamerika forschen. Die leider veraltete Webseite (Stand ca. 2011) bietet Informationen zu Konferenzen, Publikationen und einigen Artikeln (letztere als frei zugängliche Volltexte) des Netzwerkes. RIEPESAL wurde 2004 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Instituto del Desarrollo [...]

Gabun
Das Portal informiert über den gabunischen Hochschulbereich samt dessen Einrichtungen. Letztere werden - von Forschungsinstituten bis zu den Universitäten und den Ècoles Supérieures - mit der Aufbereitung der wesentlichen Aufgabenbereiche, ihrer Struktur und offiziellen Anforderungen und Vorgaben genauer beleuchtet. Zusätzlich finden sich vom Bildungsministerium [...]

Ruanda
Der Hochschulbildungsrat (HEC) ist eine unabhängige Regierungsagentur. Sie ist verantwortlich für das Sichern der Struktur, der Organisation und des Funktionierens von Hochschuleinrichtungen, für das Monitoring und die Evaluierung der Qualität und des Standards der Regelungen und für die Qualitätsverbesserung von Lehre und Forschung. Der Rat berät den mit der [...]

Kamerun
Das Interuniversitäre Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnologien (CITI) hat es zur Aufgabe, Informations- und Kommunikationsmedien für den gesamten Hochschulsektor gleich nutzbar zu machen. Es verknüpft die öffentlichen Universitäten Kameruns. Dies äußert sich auch darin, dass das CITI an den Hochschulsektor angeglichene Produkte, Service und Expertise [...]

Algerien
Die Regionalkonferenz der westlichen Universitäten (CRUO) besteht aus folgenden Mitgliedern: Verantwortliche aus Hochschuleinrichtungen und Forschungseinrichtungen, die für das Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung relevante Forschung betreiben, der Repräsentant des Generaldirektors des Nationalbüros für universitäre Arbeit und der Sekretär [...]

Finnland
Das 1968 gegründete Finnische Institut für Bildungsforschung ist ein an der Universität Jyväskylä angesiedeltes multidisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung. Es ist unter anderem für PISA in Finnland verantwortlich.

Vereinigtes Königreich
Die Russel Group ist eine Vereinigung der 20 Hochschulen mit der größten Forschungsleistung im Vereinigten Königreich. Sie wurde 1994 gegründet und setzt sich aus den Vizekanzlern/ Direktoren der Hochschulen zusammen. Die Webseite listet die Mitgliedshochschulen auf und enthält Erklärungen der Gruppe zu aktuellen bildungspolitischen Fragen.

Vereinigtes Königreich
Die Datenbank hält Zusammenfassungen von Forschungsdokumenten zur evidenzbasierten Hochschulforschung bereit. Sie wendet sich an Politiker, Hochschulforschende und Studierende. Betrieben wird sie von CHERI, dem Centre for Higher Education Research and Information, sowie der Open University.

Lateinamerika; Spanien
RISEU ist ein Netzwerk von Forschenden aus Lateinamerika und Spanien, die sich mit Hochschulbildung in den genannten Regionen beschäftigen. Ihr Ziel ist es, systematische Forschung über Hochschulbildung zu betreiben, eine Plattform für den akademischen Austausch zu bieten sowie die Entwicklung und Bereitstellung von dokumentarischen Quellen zu gewährleisten. Die Webseite [...]

Schweiz
Die Schweizerische Universitätskonferenz (SUK) ist das gemeinsame Organ von Bund und Kantonen für die universitätspolitische Zusammenarbeit. Die SUK verfügt über bindende Entscheidungskompetenzen in definierten Bereichen und hat folgende Aufgaben: Erlass von Rahmenordnungen über die Studienrichtzeiten und über die Anerkennung von Studienleistungen und [...]

Finnland
RUSE ist die einzige Institution in Finnland, die sich auf bildungssoziologische Forschung und Bildungspolitik spezialisiert hat. Auf diesem Gebiet führt sie vergleichende Forschung durch und hat 1998 zusammen mit acht europäischen Ländern das Europäische Graduierten-Netzwerk eingerichtet. Die Homepage informiert über Forschungsschwerpunkte, Forschungsprojekten, [...]

Kanada
Die AUCC (Association of Universities and Colleges of Canada) ist eine Vereinigung öffentlicher und privater Hochschulen und Colleges in Kanada, die sich als Interessenvertretung speziell für die Belange der Hochschulen im Bereich Lehre und Forschung einsetzt. Als nationales Sprachrohr der Lehranstalten operiert sie dabei an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung, [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte