Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Einfach machen – Die Suffizienzdetektive

Einsendeschluss: 18.12.2020

h t t p s : / / s u f f i z i e n z d e t e k t i v e . d e / d a r u m - g e h t s /Externer Link

Mit dem Schulwettbewerb „Einfach machen – Die Suffizienzdetektive“ möchte die Deutsche Umweltstiftung für die Themen „nachhaltiger Konsum“ und „Suffizienz“ sensibilisieren. Schüler*innen der Sekundarstufe 1 (Klassen 5 bis 10) sollen sich zunächst mit dem Thema Suffizienz beschäftigen und Verbindungen zum eigenen Alltag herstellen. Anschließend entwickeln sie selbstständig Strategien und Möglichkeiten, um die alltäglichen Abläufe sowie das eigene Konsum- bzw. Freizeitverhalten ressourcenschonender zu gestalten. Höhepunkt ist die gemeinsame Umsetzung einer Suffizienzaktion im Klassenverband. Diese dokumentieren die Schüler*innen mittels kurzer Videos per Smartphone und reichen diese für den Wettbewerb ein. Die besten Ideen werden prämiert.

Schlagwörter

Alltagsbezug, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Freizeitverhalten, Konsumverhalten, Nachhaltigkeit, Ressourcenmanagement, Sparsamkeit, Verbrauch, Video, Suffizienz, Ressourcenverbrauch,

Thematischer Bereich Umwelt
Adressaten Schüler; Lehrer / Pädagogen
Bildungsbereich Sekundarstufe I
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Deutsche Umweltstiftung
E-Mail kontakt@suffizienzdetektive.de
Straße Greifswalder Straße 4
Postleitzahl 10405
Ort Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 09.09.2020
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)