Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schülerwettbewerb „Junge Energiewender 2013“

Einsendeschluss: 07.10.2013 (abgelaufen)

http://www.energiespeicher-nds.de/schuelerwettbewerb2013Externer Link

Im Mittelpunkt der Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen stehen, vor dem Hintergrund der Energiewende, energieeffiziente und wirtschaftliche Speichertechnologien, die u.a. als Zwischenspeicher für überschüssige Erneuerbare Energien dienen können. In Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zeichnet die Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen im Schülerwettbewerb „Junge Energiewender 2013“ auch in diesem Jahr wieder Schülergruppen aus, die sich im Rahmen eines Wettbewerbs auf der Jahresveranstaltung der Landesinitiative am 06.11.2013 in Hannover mit ihrer Kreativität und Erfahrung im Bereich Erneuerbare Energien erfolgreich bewähren. Der Wettbewerb soll aufzeigen, dass Engagement und Interesse an Erneuerbaren Energien belohnt werden kann. Die Geldpreise von insgesamt 2.500,- € sollen es den Gewinnern erleichtern, neue Aktivitäten auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien anzustoßen, oder laufende Projekte erfolgreich an ihren Schulen weiter zu treiben. Darüber hinaus haben die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, auf der Jahresveranstaltung mit führenden Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft in Kontakt zu treten. Mitmachen können Schülergruppen mit maximal vier Schülerinnen/ Schülern ab der 7. Jahrgangsstufe aller Allgemeinbildenden Schulen aus Niedersachsen. Diese werden zu Beginn der Jahresveranstaltung vorgestellt und erhalten ihre Aufgabe sowie die Wettbewerbsregeln. Die Bearbeitung der Wettbewerbsaufgaben wird dann in einem Nebenraum erfolgen. Hierbei sind drei Teilaufgaben geplant: 1. Durchführung von einführenden Experimenten, um den Jugendlichen physikalische Grundlagen zu vermitteln. 2. Bau eines Modells (Material wird gestellt) im Zielfeld Energie. Es werden Kreativität, technisches Verständnis sowie die Anwendung elektrotechnischer Grundlagen von den Schülern gefordert. 3. Funktionsprüfung des Modells. Die Bewertung der Gruppenarbeiten erfolgt durch die Teilnehmer der Jahresveranstaltung. Die Anmeldeunterlagen sowie weitergehende Informationen finden Sie unter: www.energiespeicher-nds.de/schuelerwettbewerb2013 Die Landesinitiative freut sich besonders über Bewerbungen von Gruppen mit Beteiligung von Mädchen, die Ihr Können zeigen wollen.

mehr/weniger

Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen
info@energiespeicher-nds.de

Schlagwörter

Niedersachsen, Erneuerbare Energie, Energie, Experiment, Energiespeicher, Speichertechnologie,

Einsendeschluss 07.10.2013
Häufigkeit einmalig
Relevanz regional
Veranstalter Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Naturwissenschaften; Umwelt
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)