Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundesjugendschreiben

Einsendeschluss: 15.02.2009

h t t p : / / w w w . b u n d e s j u g e n d s c h r e i b e n . d e /Externer Link

Sinn des Bundesjugendschreibens ist es, Jugendliche in den oftmals als Hobby betriebenen Disziplinen ¬ďKurzschrift¬ď (Stenografie), ¬ďTastschreiben¬ď und ¬ďPC-Schreiben¬ď durch diesen Gro√üwettbewerb zu noch besseren Leistungen anzuspornen. Denn stets haben Jugendliche, die Steno und/oder Tastschreiben beherrschen, in der Schule, im Studium, im Beruf, bei der Ausbildungsplatzsuche oder im Privatleben die besseren Chancen. Teilnehmen k√∂nnen Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Damit Altersunterschiede entsprechend ber√ľcksichtigt werden, gibt es sieben Altersklassen, aus denen die Besten auf Bundes- und L√§nderebene ermittelt und bei einer Siegerehrung geehrt werden. Auch die besten behinderten Teilnehmer werden dorthin eingeladen und geehrt. Die Bundesjugend f√ľr Computer, Kurzschrift und Medien wird gef√∂rdert vom Bundesministerium f√ľr Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Schlagwörter

Kurzschrift, Stenografie, Tastschreiben,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur; Computer / Internet
Adressaten Sch√ľler; Studenten; Auszubildende; Allgemeine √Ėffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein; Berufsbildung; Jugendbildung; Erwachsenenbildung
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Bundesjugend f√ľr Computer, Kurzschift und Medien im Deutschen Stenografenbund E. V.
E-Mail info@bjckm.de
Straße Auf der Heide 12
Postleitzahl 35510
Ort Butzbach
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)