Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bertolt Brecht - vor dem Hintergrund gesellschaftlicher und zeitpolitischer Ereignisse (Vortrag von Ulrike Fertig)

27.09.2006, 17:30 Uhr - 27.09.2006, 21:00 Uhr

Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin
Berlin
kontakt@urania-berlin.de

http://www.urania-berlin.de/veranstaltung/2006/H431Externer Link

``Ich muss berühmt werden, damit ich den Menschen zeigen kann, wie sie wirklich sind``. Wie kaum ein anderer Dichter vor ihm hat Bertolt Brecht das Theater des zwanzigsten Jahrhunderts geprägt und beeinflusst. Sein Leben war schillernd und reich an Widersprüchen. Brecht war ein Dichter, der etwas bewegt hat in einer bewegten Zeit. Ein Bürgerlicher, der zum Marxisten wurde, ein Theatermacher, der in der Zeit des Nationalsozialismus ins Exil gehen musste. Er war ein Mann, der die Frauen liebte und von ihnen bis zur Selbstaufgabe wieder geliebt wurde.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, BRECHT, BERTOLT, DICHTER, EREIGNIS, GESELLSCHAFT, URANIA (GESELLSCHAFT ZUR VERBREITUNG WISSENSCHAFTLICHER KENNTNISSE), VORTRAG,

Veranstalter Urania Berlin e.V.
Kontaktadresse Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin
E-Mail des Kontakts kontakt@urania-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 27.09.2006, 17:30
Ende der Veranstaltung 27.09.2006, 21:00
Veranstaltungsstätte Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe II; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 22.09.2006
Zuletzt geändert am 22.09.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)