Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

4. Potsdamer Interpretationswerkstatt:

27.09.2006, 10:00 Uhr - 28.09.2006, 18:00 Uhr

Universität Potsdam, aum 206, Haus 9, am Neuen Palais
Potsdam
wernet@rz.uni-potsdam.de

http://141.89.99.185:8080/uni/professuren/9/b/2/ia/show_mitarbeiter_detailsExterner Link

Die Potsdamer Interpretationswerkstatt stellt ein Diskussionsforum der interpretativen, fallrekonstruktiven Materialerschließung dar. Dabei stehen Protokolle pädagogischer, erzieherischer und unterrichtlicher Praxis im Zentrum des Interesses. Methodisch folgt die Potsdamer Interpretationswerkstatt dem Verfahren der Objektiven Hermeneutik. Die Werkstatt dient auch der Diskussion interpretations- und forschungspraktischer Probleme, die sich aus der Anwendung dieses Verfahrens ergeben. Interessierten bietet sie Gelegenheit, sich mit dem Verfahren der Objektiven Hermeneutik vertraut zu machen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Fachtagung, Hermeneutik, Methode, Sozialforschung, Interview, FORSCHUNG, UNTERRICHT,

Veranstalter Universit√§t Potsdam , Institut f√ľr Erziehungswissenschaft
E-mail des Kontakts wernet@rz.uni-potsdam.de
Beginn der Veranstaltung 27.09.2006, 10:00
Ende der Veranstaltung 28.09.2006, 18:00
Veranstaltungsstätte Universität Potsdam, aum 206, Haus 9, am Neuen Palais
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Studierende
Aufgenommen am 18.09.2006
Zuletzt geändert am 18.09.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)