Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Junge Kritikerinnen und Redakteurinnen bei LesArt in Berlin

09.07.2018, 19:00 Uhr - 09.07.2018, 21:00 Uhr

LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur
Weinmeisterstraße 5
10178 Berlin
info@lesart.org

http://www.lesart.org/veranstaltungen/Externer Link

„Die Aber kosten Überlegung“ heißt dieses Angebot bei LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur für Jugendliche, die gern Bücher lesen, darüber diskutieren und schreiben. 2019/2020 gehören „Die LesArtigen“ zur Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises. Sie wählen ihren Favoriten aus den 2018 erscheinenden Jugendbüchern aus und nominieren ihn im kommenden Jahr für das Preisbuch in der Sparte „Preis der Jugendjury“. Den Entscheidungsprozess begleiten Sylvia Habermann und Sabine Mähne.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kreatives Schreiben, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Schreiben, Schreibwerkstatt, Schülertext,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur
Kontaktadresse LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, Weinmeisterstraße 5, 10178 Berlin, Tel.: (030) 282 97 47
E-Mail des Kontakts info@lesart.org
Beginn der Veranstaltung 09.07.2018, 19:00
Ende der Veranstaltung 09.07.2018, 21:00
Veranstaltungsstätte LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 19.09.2012
Zuletzt geändert am 25.06.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)