Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schulwerkstatt im Hamburger Kinderbuchhaus

28.09.2017, 10:00 Uhr - 28.09.2017, 12:15 Uhr

Kinderbuchhaus im Altonaer Museum
Museumstrasse 23
22765 Hamburg
info@kinderbuchhaus.de

http://www.kinderbuchhaus.de/termine/Externer Link

„Neugierig auf Teufelsgeziefer?“ lautet das Thema der Schulwerkstatt mit Benita Roth am 28. September von 10.00 bis 12.15 Uhr. Maria Sibylla Merian gehört zu den ersten modernen Naturwissenschaftlern, die das Werden und Leben von Insekten studierte und in zahlreichen Zeichnungen und Kupferstichen dokumentierten. Benita Roth, Bühnenbildnerin und Autorin, ist eingetaucht in das Schaffen und Forschen der genialen Künstlerin, der sie nun ein Bilderbuch gewidmet hat: „Sibylla und der Tulpenraub. Die wilde Kindheit der Maria Sibylla Merian“. In ihrer Werkstatt wird Benita Roth von ihrer Arbeit erzählen und mit den Schülerinnen und Schülern Pflanzen und Insekten wie aus dem echten, wilden Leben bauen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Vorlesen, Zuhören, Erzählen, Bilderbuch,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Kinderbuchhaus im Altonaer Museum
Kontaktadresse Kinderbuchhaus, Museumstrasse 23, 22765 Hamburg,Tel.: (040) 428135 1543
E-Mail des Kontakts info@kinderbuchhaus.de
Beginn der Veranstaltung 28.09.2017, 10:00
Ende der Veranstaltung 28.09.2017, 12:15
Veranstaltungsstätte Kinderbuchhaus im Altonaer Museum
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 21.07.2017
Zuletzt geändert am 21.07.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)