Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

deutsch-polnische Lehmbautage / Niemiecko-polski dzień budownictwa z gliny

19.05.2006, 19:30 Uhr - 21.05.2006, 12:30 Uhr

Wangeliner Garten, 19395 Wangelin
Wangelin
info@fal-ev.de

http://www.fal-ev.de/aktuell.htmlExterner Link

DDas Institut f√ľr Architektur und Stadtplanung, Universit√§t Szczecin, und der FAL e.V., Ganzlin, Mecklenburg zum Deutsch - Polnischen Lehmbautag 2006. Mit diesem Ereignis setzt die europ√§ische Bildungsst√§tte f√ľr Lehmbau / FAL e.V. die im letzten Jahr begonnene Reihe der europ√§ischen Lehmbautage fort. W√§hrend im Vorjahr Fotos und Fachvortr√§ge zum Lehmbau in Bulgarien und Tschechien im Mittelpunkt standen, ist diesmal das Nachbarland Polen eingeladen. Zum Auftakt er√∂ffnet das Lehmmuseum Gnevsdorf am Freitag, den 19. Mai, die Fotoausstellung von Xenia Starzyńska ¬ĄLehmbau in Polen, Tradition und Gegenwart¬ď. Die Architekturhistorikern Xenia Starzyńska dokumentiert mit dieser Ausstellung die Lehm- und Fachwerktradition in den l√§ndlichen Gebieten Polens. Am Samstag Vormittag treffen sich Lehmbauer und Lehmbauerinnen aus Deutschland und Polen zum Erfahrungsaustausch. Am Nachmittag stellen polnische Architekten ihre Lehmbauprojekte vor: Leszek Świątek, Universit√§t Szczecin gibt einen √úberblick √ľber die Perspektiven des Lehmbaus in Polen. Radosłav Barek, Wedrowni Architekci, aus Poznan berichtet √ľber die ¬ĄSchule f√ľr Holz- und Lehmbau¬ď in Ła√ßko. Das Projekt ist ein erfolgreiches Beispiel, wie ein Dorf seine historische Lehmbausubstanz bewahren und touristisch nutzen kann. Experimentelle Neubauten in Lehm- und Strohballenbauweise der Gruppe ¬Ą Earth Hands and Houses¬ď ¬Ė Lehm, H√§nde und H√§user - pr√§sentiert Jarema Dubiel aus Warschau. Die Arbeit der Europ√§ischen Bildungsst√§tte f√ľr Lehmbau, einer Initiative des FAL e.V., stellt Uta Herz vor. Die geplante Kooperation zum Aufbau einer deutsch-polnischen Lehmbaustrasse ist Thema der abschlie√üenden Podiumsdiskussion. Alle Vortr√§ge werden in deutscher bzw. polnischer Sprache gehalten und jeweils √ľbersetzt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Polen, Architektur, Kooperation, Projekt, Fortbildung, Lehmbau und Regionalentwicklung, Lehmbau in Polen, Berufliche Bildung im Lehmbau, deutsch-polnisches Lehmbaunetzwerk,

Veranstalter FAL e.V. , Europ√§ische Bildungsst√§tte f√ľr Lehmbau ; Institut f√ľr Architektur und Raumplanung an der Universit√§t Szczecin
Kontaktadresse FAL e.V. , Am Bahnhof 2, 19395 Ganzlin
E-Mail des Kontakts info@fal-ev.de
Beginn der Veranstaltung 19.05.2006, 19:30
Ende der Veranstaltung 21.05.2006, 12:30
Veranstaltungsstätte Wangeliner Garten, 19395 Wangelin
Land der Bundesrepublik Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Andere
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Ausbilder/-innen; Auszubildende; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 15.05.2006
Zuletzt geändert am 15.05.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)