Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

AKJ-Herbstseminar: Lust auf Sprache. Neue Spielräume für und mit Literatur eröffnen

11.11.2022, 15:00 Uhr - 13.11.2022, 13:00 Uhr

Katholisch Soziales Institut Siegburg
Bergstraße 26
53721 Siegburg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
bernd@jugendliteratur.org

h t t p s : / / w w w . j u g e n d l i t e r a t u r . o r g / v e r a n s t a l t u n g / l u s t - a u f - s p r a c h e - 1 3 9 4 /Externer Link

Vom 11. bis 13. November 2022 veranstaltet der Arbeitskreis für Jugendliteratur im Katholisch-Sozialen Institut Siegburg das Wochenendseminar „Lust auf Sprache. Neue Spielräume für und mit Literatur eröffnen“.
Kinder begegnen Sprache(n) intuitiv, erobern sich mit neuen Wörtern neue Bereiche ihrer Welt. Lieder, Reime, Geschichten und natürlich auch Bücher unterstützen sie dabei, scheinbar spielerisch ihren Wortschatz zu mehren. Mit diesem Seminar will der AKJ die Lust am kreativen Umgang mit Sprache(n) entfachen, für ihre Schönheit sensibilisieren, Ideen für die Vermittlungspraxis entwickeln und uns bewusst machen, welche Macht wir auf der Zunge tragen. Über einen gelingenden Wortschatzerwerb von frühester Kindheit an spricht Prof. Dr. Rosemarie Tracy (Universität Mannheim). Vier Workshops laden ein zum facettenreichen Spiel mit Sprache(n). Weitere Vorträge von René Wagner und Uwe-Michael Gutzschhahn sowie eine Lesung mit dem Josef-Guggenmos-Preisträger Michael Hammerschmid und ein Erzählabend mit Cordula Carla Gerndt runden das Programm ab. Das Seminar ist anerkannter Baustein zur Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik des Bundesverbandes Leseförderung. Es wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Schlagwörter

Fortbildung, Jugendbuch, Jugendliteratur, Kinderbuch, Kinderliteratur, Seminar, Sprache,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Weiterbildungsinteressierte
Veranstalter Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Zuletzt geändert am 09.06.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)