Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

``Fad wie Schulspeise - Rasant wie Hula-Hoop``. Unsere Schulzeit nach dem Krieg

20.03.2002 - 17.07.2002

``Fad wie Schulspeise - Rasant wie Hula-Hoop. Unsere Schulzeit nach dem Krieg
und in den Fuenfzigern``
so lautet der Titel der Ausstellung,
die bis 17. Juli 2002
im Westfaelischen Schulmuseum Dortmund
angesehen werden kann.

``Wir spielten in den Truemmern und bekamen Schulspeise... Der Schutt-Express dampfte an der Schule vorbei, waehrend einer meiner Mitschueler durch das Astloch in der Schulbank auf ein darunter liegendes Vokabelheft schielte.``

``Eigene Buecher gab es noch nicht, alles war Mangelware, auch die Lehrer. Es dauerte nicht lange und wir gehoerten auch zu den Wirtschaftswunderkindern. Es gab wieder mehr zu kaufen. Viele waren gerade im Hula-Hoop-Fieber.``

So berichten zwei von elf Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die in Zusammenarbeit mit der ZWAR-Zentralstelle NRW und dem Westfaelischen Schulmuseum ihre Erinnerungen an die Schulzeit nach dem 2. Weltkrieg und in den 50er Jahren wieder aufleben lassen. Ihre Erinnerungsstuecke erzaehlen Geschichten und bilden den Grundstock der Ausstellung.

Museumspaedagogische Angebote:
Fuehrungen fuer Erwachsene und Schueler

Schulklassenprogramm: ``Als Oma mit Ziegelstein und Henkelmann zur Schule ging``

Erzaehlcafé mir Kurzfuehrungen: Sonntag, 28. April 2002, 14.30-16.30 Uhr
``Schule und Lebendumstaende in der Nachkriegszeit``

Mittwoch, 15. Mai 2002, 19.00-21.00 Uhr ``Erinnerungen an den Schulalltag``

Sonntag, 16. Juni 2002, 14.30-16.30 Uhr ``Schule in den 50er Jahren``

Info-Telefon: 0231-613095

Adresse:
Westfaelisches Schulmuseum Dortmund
An der Wasserburg 1
44379 Dortmund (Marten)

www.museendortmund.de
www.zwar.org
________________________________________________________________________




mehr/weniger
Veranstalter Westfaelisches Schulmuseum Dortmund
Beginn der Veranstaltung 20.03.2002, 00:00
Ende der Veranstaltung 17.07.2002, 00:00
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 21.03.2002
Zuletzt geändert am 27.03.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)