Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

MOZART & Science

01.10.2006, 17:00 Uhr - 06.10.2006, 20:00 Uhr

Kongresszentrum Casino Baden
Baden bei Wien und Wien
dr.roland.haas@aon.at

http://www.mozart-science.atExterner Link

Internationaler Kongress zum Dialog der Musikwirkungsforschung für Neurologen, Chronobiologen, Mediziner, Entwicklungspsychologen, Pädagogen, Musikwissenschaftler und Künstler.
Inzwischen wurde und wird in vielen Bereichen wirkungsintentional mit Musik experimentiert. Alles deutet darauf hin, dass wir die Musikwirkung in psycho-physiologischer Verbindung wechselwirkend und sehr komplex verstehen lernen müssen. Mit Musik kann der Mensch biologische Grundrhythmen künstlich animieren und regeln. Dabei kann der Mensch selbst sowohl als Subjekt wie auch als Instrument Wirkung erzeugen und erleben, indem er singt oder instrumentalisiert oder - hört. Musik lässt sich durchaus auch als künstliches Regulationsmittel verstehen und einsetzen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Musik, Wirkung, Effekt, Leistung, Mozart , Wissenschaftler, Forschung,

Veranstalter International Music and Art Research Association Austria und Land Niederösterreich, Landesakademie
Kontaktadresse www.mozart-science.at
E-mail des Kontakts dr.roland.haas@aon.at
Beginn der Veranstaltung 01.10.2006, 17:00
Ende der Veranstaltung 06.10.2006, 20:00
Veranstaltungsstätte Kongresszentrum Casino Baden
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 23.02.2006
Zuletzt geändert am 23.02.2006

Thematischer Kontext

  1. Wolfgang Amadeus Mozart

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)