Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das berufliche Schulwesen mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Gastronomie in Europa

19.11.2006, 17:00 Uhr - 25.11.2006, 12:00 Uhr

Wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Wien
post@europa-fels.org

http://www.europa-fels.org/page/index.php?inc=db_show_seminare&ml1o=1&ml1j=2006&sid=24Externer Link

Die berufliche Bildung in √Ėsterreich zeichnet sich durch eine kreative Verbindung traditioneller und moderner Elemente aus. Sie wird den Teilnehmern √ľber Referate, Workshops und begleitete Hospitationen erschlossen. I Ein hohes Ma√ü an Praxisbezug erlaubt den Seminarteilnehmern die direkte Umsetzbarkeit von Elementen in den Einrichtungen ihrer Herkunftsl√§nder. Zur F√∂rderung der Nachhaltigkeit wird eine Kooperation von Schulen der Teilnehmer, z.B. in Leonardo -Projekten gef√∂rdert. Nach grundlegender theoretischer Einf√ľhrung in das √∂sterreichische berufliche Schulwesen werden die spezifischen Rahmenbedingungen der √∂sterreichischen Berufsbildung erarbeitet (Referate und Workshop). Hierzu geh√∂ren das √∂konomische Umfeld wie auch die Ausbildung des Lehrpersonals. Kritisch reflektierte Hospitationen lassen die aktive Einbindung in die schulische Arbeit erleben. Diese Vernetzung der beruflichen Bildung f√∂rdert die Vergleichbarkeit von didaktischen Ans√§tzen und Anforderungsprofilen in Europa. Exemplarische Beispiele zur Lehrerausbildung speziell in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Gastronomie √∂ffnen den Blick f√ľr die spezifischen Auspr√§gungen. Damit leistet der Lehrgang einen Beitrag zur F√∂rderung der Mobilit√§t von Berufst√§tigen in Europa.
Die auf dem Lehrgang hergestellten Kontakte und gewonnenen Erkenntnisse flie√üen ein in gemeinsame europ√§ische Projekte von beruflichen Schulen, z.B. durch Leonardo. Der Lehrgangsveranstalter verf√ľgt √ľber langj√§hrige Erfahrung bei der Initiierung europ√§ischer Projekte zwischen Schulen.

mehr/weniger
Schlagwörter

OESTERREICH, BERUFSBILDUNG, LEHRERAUSBILDUNG, BERUFSBILDENDES SCHULWESEN, BETRIEB, BILDUNG, FOERDERUNG, KOOPERATION, POLITIK, SCHULE, UNTERRICHT, SCHULWESEN, LEONARDO (FOERDERUNG KOHAERENTER ENTWICKLUNG BERUFLICHER BILDUNG),

Veranstalter Europa-FELS e.V.
Kontaktadresse Europa-FELS e.V.; c/o OStD Norbert Baur; Hanns-Seidel-Gymnasium; An der Maas 2; D - 63768 Hösbach; Tel. 0049 6021 44 989-0 ; Tel. 0174 422 8651; Fax 0049 6021 44 989-44
E-Mail des Kontakts post@europa-fels.org
Beginn der Veranstaltung 19.11.2006, 17:00
Ende der Veranstaltung 25.11.2006, 12:00
Veranstaltungsstätte Wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Staat √Ėsterreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen
Aufgenommen am 21.02.2006
Zuletzt geändert am 21.02.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)