Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

A wie Alphabet - Spielend lesen und schreiben lernen bei LesArt in Berlin

25.04.2016, 14:00 Uhr - 25.04.2016

LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur
Weinmeisterstraße 5
10178 Berlin
info@lesart.org

http://www.lesart.org/veranstaltungen/Externer Link

Von 2013 bis 2016 erhalten Kinder mit Leseproblemen im Rahmen des Projektes „Von Alphabet bis Zeilensprung – (Vor)Lesen zwischen Frust und Freude“ individuell-differenzierte Angebote zur Überwindung ihrer Schwierigkeiten. In der Auseinandersetzung mit kinderliterarischen Texten werden Lesefähigkeit und Lesemotivation sowie das sprachlich-sprecherische Ausdrucksvermögen gefördert. Beim Erlesen, Vorlesen und Zuhören unterstützen Eva-Maria Radoy und Rebecca Rogowski. (geschlossene Veranstaltung für Kinder der „Hermann-Boddin-Grundschule“ in Neukölln; gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung)

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Lesekompetenz, Leseübung, Schreiben, Schreibkompetenz,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur
Kontaktadresse LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, Weinmeisterstraße 5, 10178 Berlin
E-Mail des Kontakts info@lesart.org
Beginn der Veranstaltung 25.04.2016, 14:00
Ende der Veranstaltung 25.04.2016, 00:00
Veranstaltungsstätte LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Behindertenpädagogik
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 01.12.2005
Zuletzt geändert am 25.04.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)