Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung: 50 Jahr Integration in die Arbeitswelt- von der Anwerbung bis zur Zuwanderungspolitik

15.11.2005, 09:30 Uhr - 15.11.2005, 17:00 Uhr

FFFZ Tagungshaus, Kaiserswertherstr. 450, 40403 D├╝sseldorf
D├╝sseldorf
migration@dgb-bildungswerk.de

http://www.migration-online.de/beitrag._cGlkPTkmaWQ9MzI2Mw_.htmlExterner Link

Die Tagung soll einen intensiven Austausch zwischen Fachleuten (Wissenschaft-lern, Experten aus der praktischen Arbeit sowie politisch Verantwortlichen), Zeitzeuginnen und Zeitzeugen und Interessierten ├╝ber die Rolle derer, die ma├čgeblich an der Integration von ausl├Ąndischen Arbeitnehmenden in die Arbeits-welt beteiligt waren, erm├Âglichen. Dar├╝ber hinaus sollen mit Blick auf die nun ein halbes Jahrhundert andauernde Geschichte Perspektiven entwickelt werden. So hat sich in den letzten Jahren die Struktur der Migrationsprozesse stark ver├Ąndert. Gleichzeitig ├Ąnderten sich auch die Anforderungen an eine gezielte Integrationspolitik. Dieser Blickwinkel wird als Ausblick in die Tagung einbezogen werden. Kosten Teilnahmegeb├╝hren werden nicht erhoben. Kosten f├╝r angebotene Verpflegung ├╝bernimmt der Veranstalter. Die Reisekosten werden nicht erstattet.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

BERUF, GESCHICHTE (HISTOR), INTEGRATION, MIGRANT, MIGRATION, TAGUNG, WISSENSCHAFT, GEWERKSCHAFT,

Veranstalter DGB Bildungswerk: Kooperationstagung mit der Bundeszentrale f├╝r politische Bildung
Kontaktadresse DGB Bildungswerk e.V., Migration und Qualifizierung,Hans-B├Âckler-Stra├če 39, 40476 D├╝sseldorf, Telefon: 0211- 4301-141 (Anmeldung)
E-mail des Kontakts migration@dgb-bildungswerk.de
Beginn der Veranstaltung 15.11.2005, 09:30
Ende der Veranstaltung 15.11.2005, 17:00
Veranstaltungsst├Ątte FFFZ Tagungshaus, Kaiserswertherstr. 450, 40403 D├╝sseldorf
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Berufliche Bildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Ausbilder/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 26.10.2005
Zuletzt ge├Ąndert am 26.10.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)