Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

6. ISA2005: Interkulturelle Sommerakademie in Jena

03.09.2005, 13:00 Uhr - 11.09.2005, 13:00 Uhr

Uni Jena
Jena
mario.schulz@interculture.de

http://www.interculture.de/sommerakademie.htmExterner Link

Profitieren Sie von dem umfangreichen Angebot an Workshops zu 15 Kulturen, zu methodischen und didaktischen Aspekten interkultureller Trainings, interkulturellen Unternehmensplanspielen und Best-Practice aus international agierenden Unternehmen. Diese können Sie einzeln oder im Paket buchen. Profitieren Sie auch vom Netzwerk aus Personalverantwortlichen, Unternehmern, Trainern, Lehrern und Studenten. Sie können die ISA auch als Bestandteil Ihrer wissenschaftlichen Weiterbildung zum Interkulturellen Trainer/Coach besuchen. Die Interkulturelle Sommerakademie ist als Fortbildung für Thüringer Lehrerinnen und Lehrer ( Reg. Nr. ALX-33-11) anerkannt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahmegebühr ist beim Veranstalter zu erfragen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kultur, Fortbildung, Lehrer, Didaktik, Planspiel, Weiterbildung, Interkultur, interkulturelles Training, Unternehmensplanspiel, Interkultureller Trainer, Interkultureller Coach,

Veranstalter Universität Jena
Kontaktadresse interculture.de, c/o FG IWK Uni Jena, Mario Schulz, Ernst-Abbe-Platz 8, 07743 Jena, Tel: 03641 639130
E-Mail des Kontakts mario.schulz@interculture.de
Beginn der Veranstaltung 03.09.2005, 13:00
Ende der Veranstaltung 11.09.2005, 13:00
Veranstaltungsstätte Uni Jena
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch; Französisch; Andere
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 01.08.2005
Zuletzt geändert am 01.08.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)