Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Femme Globale 2005: Geschlechterperspektiven im 21. Jahrhundert

08.09.2005, 15:30 Uhr - 10.09.2005

Humboldt-Universität zu Berlin
Berlin
femmeglobale@boell.de

http://www.glow-boell.de/de/rubrik_2/5_979.htmExterner Link

Der Kongress will ein Jahrzehnt nach der UN-Frauenkonferenz in Peking die Umsetzung der dort verabschiedeten Aktionsplattform kritisch unter die Lupe nehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahmgebühr beträgt 10-20 €, zzgl. Unterkunft.

mehr/weniger
Schlagwörter

Peking, Konferenz, Frau, Gender, Gender Mainstreaming, Politik, Geschlecht, Sicherheitspolitik, Konflikt, Sicherheit, Informationsgesellschaft, Gesellschaft, Information, Globalisierung, Fundamentalismus, Frauenkonferenz, Geschlechterpolitik, Konfliktprävention, Biopolitik, Global Care, Frauenrechte,

Veranstalter Heinrich-Böll-Stiftung, Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin
Kontaktadresse Ingrid Spiller und Judith Strohm, Heinrich-Böll-Stiftung, Rosenthaler Str. 40/41, 10178 Berlin
E-Mail des Kontakts femmeglobale@boell.de
Beginn der Veranstaltung 08.09.2005, 15:30
Ende der Veranstaltung 10.09.2005, 00:00
Veranstaltungsstätte Humboldt-Universität zu Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 20.07.2005
Zuletzt geändert am 02.08.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)