Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wanderausstellung SehnSucht der BZgA

22.04.2005, 09:00 Uhr - 02.05.2005, 18:30 Uhr

Marktplatz
Schwäbisch Gmünd
ausstellungen@agentsp.de

http://www.bzga-ausstellungen.deExterner Link

„SehnSucht“ ist eine rund 400 Quadratmeter große Wanderausstellung der BZgA zur Suchtprävention. Hinter jeder Sucht steckt eine „SehnSucht“, so lautet eine griffige Formel der Suchtprävention, auf die sich auch der Titel der Ausstellung bezieht: Sie will nicht nur vor dem Gebrauch illegaler Drogen warnen, sondern auch Zusammenhänge aufzeigen, die für süchtiges Verhalten verantwortlich sein können. Die Ausstellung wendet sich an Jugendliche und Erwachsene. Sie zeigt in einer „Suchtlandschaft“, dass Suchtverhalten mit seinen vielfältigen Facetten und Strukturen ein individuell und gesellschaftlich zunehmendes Problem darstellt. Durch das „Labyrinth des Lebens“ und die „Balance-Scheibe“ wird die mitunter schwierige Suche nach einem erfüllten Leben thematisiert. Mit den „Kraftquellen“ werden mögliche Alternativen zur Sucht aufgezeigt. Gruppen und Schulklassen können sich telefonisch anmelden: Bis zum Do., den 21.04.05 bei Frau Rack, unter der Telefonnummer 07171-6034014 und ab Freitag, dem 22.04.2005 in der Ausstellung, bei der Ausstellungsleitung, unter der Mobilfunknummer 0160-7000700.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schwäbisch Gmünd, Ausstellung, Sucht, Suchtprävention, SehnSucht, BZgA, Drogen,

Veranstalter Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Kontaktadresse Agentur Schmitt & Paradies, Dillenburger Str. 93, 51105 Köln
E-Mail des Kontakts ausstellungen@agentsp.de
Beginn der Veranstaltung 22.04.2005, 09:00
Ende der Veranstaltung 02.05.2005, 18:30
Veranstaltungsstätte Marktplatz
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)