Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mädchen und Jungen fördern

05.09.2005, 09:00 Uhr - 05.09.2005, 17:00 Uhr

Seminarraum Institut inform
Dresden
info@institut-inform.de

http://www.institut-inform.de/inhalt/veranstaltung_detail.php?id=60Externer Link

Ziel: Möglichkeiten der individuellen Förderung und Unterstützung von Mädchen und Jungen kennen lernen; Zielgruppe: ErzieherInnen in Kindertageseinrichtungen; Inhalt: Geschlechtsbewusste Arbeit ist nicht immer zentraler Bestandteil der Arbeit in Kindertagesstätten. Werden Erzieherinnen jedoch nach den unterschiedlichen Beobachtungen von Jungen und Mädchen gefragt, können sie deren Rollenverhalten sehr detailliert beschreiben. Die Entwicklung der schon im Kindergarten offensichtlichen Geschlechterrolle wird betrachtet. Auf der Grundlage dieser Beobachtungen werden Interventionen und Arrangements verdeutlicht, die eine individuellere Förderung von Jungen und Mädchen ermöglichen. Dabei stehen die Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit dem eigenen Geschlecht der Mädchen und Jungen im Vordergrund. Die Frage, was Mädchen und Jungen an individueller Unterstützung und Förderung benötigen, wird so umfassender beantwortbar.

mehr/weniger
Schlagwörter

Geschlechterpädagogik , frühkindlichen Erziehung,

Veranstalter Institut inform
Kontaktadresse Königsbrücker Straße 49, 01099 Dresden
E-Mail des Kontakts info@institut-inform.de
Beginn der Veranstaltung 05.09.2005, 09:00
Ende der Veranstaltung 05.09.2005, 17:00
Veranstaltungsstätte Seminarraum Institut inform
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Frühpädagogische Fachkräfte; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 06.01.2005
Zuletzt geändert am 06.01.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)