Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wandel zur inklusiven Organisation: Qualitätsmanagement (Kompaktseminar)

18.11.2022, 10:00 Uhr - 19.11.2022, 17:00 Uhr

Stiftung Universität Hildesheim
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim
Niedersachsen
Deutschland
salehm@uni-hildesheim.de

h t t p s : / / w w w . u n i - h i l d e s h e i m . d e / w e i t e r b i l d u n g s p r o g r a m m - i n k l u s i v e - b i l d u n g / l e h r a n g e b o t e / k o m p a k t s e m i n a r e /Externer Link

Qualitätsentwicklung, -sicherung und -management sind zentrale Schlagworte inter- und innernationaler bildungssystemischer Entwicklungen. Inklusion ist ein weiteres, das einen Prozess beschreibt, der nicht selten als gegenläufig zu den vorher benannten erlebt wird. Dadurch entsteht für die Akteur*innen inklusiver Organisationsentwicklungen, z.B. Lehrpersonen, nicht selten ein scheinbar unauflösbares Spannungsfeld. Nach einer ersten Annäherung an ein gemeinsames Verständnis der Begriffe „Inklusion“, „Qualitätssicherung und -management“ wird es in dieser LV schwerpunktmäßig um Möglichkeiten der Umsetzung inklusiver Entwicklungen in Bildungseinrichtungen und den Umgang mit systemischen Widersprüchen gehen. Dazu lernen die Studierenden den Index für Inklusion (Booth/Ainscow 2017) kennen, ein Material zur Unterstützung inklusiver Qualitätsentwicklungen in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Sie erhalten die Gelegenheit, den Index zu erproben und konkrete Handlungsschritte für die Gestaltung inklusiver Prozesse in ihren individuellen Settings zu entwickeln. Zur Vorbereitung für die LV wird der Text Boban, I. & Plate, E. (2014): „Der Index für Inklusion – Inklusion als Unterstützung für alle Beteiligten erleben“ empfohlen.

Schlagwörter

Bildungseinrichtung, Inklusion, Qualität, Qualitätsentwicklung, Qualitätssicherung, Seminar, Systemischer Ansatz, Umsetzung, Index für Inklusion,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Senior/innenbildung; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Erwachsenenbildner/-innen; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Veranstalter

Stiftung Universität Hildesheim

Zuletzt geändert am 18.08.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)