Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Neue Perspektiven der Anthropologie im 18. Jahrhundert

09.10.2003, 14:00 Uhr - 11.10.2003, 13:30 Uhr

Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Halle/S.
izea@izea.uni-halle.de

http://www.izea.uni-halle.deExterner Link

Die Tagung beschäftigt sich mit dem Wandel der anthropologischen Vorstellungen im 18. Jhdt.,dem Spannungsfeld von sittlicher und physischer Anthropologie im Konzept der Selbstaufklärung der Aufklärung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Aufklärung, Anthropologie, Interdisziplinarität, Naturgeschichte, Medizin, Kulturwissenschaft,

Veranstalter Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung / Deutsche Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts
Kontaktadresse beetz@izea.uni-halle.de
E-Mail des Kontakts izea@izea.uni-halle.de
Beginn der Veranstaltung 09.10.2003, 14:00
Ende der Veranstaltung 11.10.2003, 13:30
Veranstaltungsstätte Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 09.10.2003
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)