Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wertebildung in Grundschule und Sekundarstufe 1

24.09.2021, 17:00 Uhr - 25.09.2021, 17:30 Uhr

Hybridveranstaltung - online und vor Ort im Haus Humanitas
Otto-Brenner-Straße 22
30159 Hannover/Online
Niedersachsen
Deutschland
info@humanistische-akademie-deutschland.de

h t t p s : / / h u m a n i s t i s c h . d e / x / a k a d e m i e - d e u t s c h l a n d / t e r m i n e / 2 0 2 1 0 8 6 9 6 1Externer Link

Nicht erst in den aktuellen bildungspolitischen Debatten wird der Frage nach der schulischen Verantwortung für gesellschaftliche Wertebildung hohe Bedeutung beigemessen; die Verständigung auf gemeinsame Normen und Werte sowie die Stärkung von Demokratiefähigkeit und sozialen Kompetenzen sind wichtige Voraussetzungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. In diesem Kontext ist – mit etwas Verzögerung – zunehmend auch die Grundschule in den Fokus geraten.
In Niedersachsen wird das Fach „Werte und Normen“ als Alternative zum Religionsunterricht seit dem Schuljahr 2017/2018 an Grundschulen erprobt und soll zum Schuljahr 2025/2026 als ordentliches Unterrichtsfach eingeführt werden. In Nordrhein-Westfalen gibt es Pläne, zusätzlich zum in den Sekundarstufen erteilten Fach „Praktische Philosophie“ auch in den Grundschulen ein Ethik-Fach anzubieten.
Auf der Fachtagung erfolgt eine kritische Bestandsaufnahme der Konzepte und Unterrichtspraxen in diesen beiden Bundesländern. Im Sinne der konstruktiven Weiterentwicklung bisheriger Ansätze verfolgt die Tagung das Ziel einer multiperspektivischen Diskursivierung des Themas und lädt dezidiert auch Expert_innen aus anderen bildungswissenschaftlichen und schulpraktischen Kontexten ein. Dabei wird sowohl der Unterricht in der Grundschule in den Blick genommen als auch dessen Anschlussfähigkeit für die Sekundarstufe 1.

Schlagwörter

Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Bildungsforschung, Bildungspolitik, Erziehungswissenschaft, Ethik, Ethikunterricht, Grundschule, Humanismus, Humanistische Bildung, Nachhaltigkeit, Philosophie, Religionsunterricht, Unterrichtspraxis, Wertevermittlung, Demokratiepädagogik, Normen, Wertebildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter Humanistische Akademie Deutschland in Kooperation mit dem Humanistischen Verband Niedersachsen, dem Fachverband Werte und Normen Niedersachsen und dem Humanistischen Verband Nordrhein-Westfalen, gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung
Zuletzt geändert am 20.09.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)