Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ab nach draußen: Projekt „LernRäume“ startet auf NABU Gut Sunder

01.06.2021 - 07.07.2021

NABU Gut Sunder
OT Meißendorf
29308  Winsen
Niedersachsen
Deutschland
info@nabu-gutsunder.de

h t t p s : / / n i e d e r s a c h s e n . n a b u . d e / n a t u r - u n d - l a n d s c h a f t / n a t u r - e r l e b e n / g u t - s u n d e r / i n d e x . h t m lExterner Link

Auf NABU Gut Sunder werden ab dem 1. Juni bis zum 7. Juli insgesamt 19 Veranstaltungen im Rahmen des Projektes „LernRäume“, initiiert und gefördert vom Niedersächsischen Kultusministerium, zu den Themen Wiese, Gewässer, Wald und Fledermäuse stattfinden. Die „LernRäume“ richten sich an Kinder der Klassen eins bis acht, die besonders unter den Corona-Maßnahmen gelitten haben. Mit Hilfe von Natur- und Erlebnispädagogik soll ihre Neugierde geweckt werden und ganz nebenbei wird ihnen wieder Spaß und Lust am Lernen und Entdecken vermittelt. Die Kinder verbringen den Nachmittag im Wald, auf der Wiese oder am Bach und tauchen spielerisch in die verschiedenen Lebenswelten ein. Die Programme sind nicht fortlaufend, sondern beinhalten jede Woche die gleichen Programme in ihrer angebotenen Vielfalt. Die Veranstaltungen sind kostenlos und inklusive Lunchpaket.

Schlagwörter

Niedersachsen, Erlebnispädagogik, Lernen, Natur, Naturerlebnis, Umweltschutz, Umweltbildung, Naturpädagogik, Schüler*innen, Corona, Lernraum, Naturschutzbund, NABU,

Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Schüler/-innen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter NABU Niedersachsen
Zuletzt geändert am 31.05.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)