Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Welche Hochschulen braucht unsere Gesellschaft? Transformation meistern – Herausforderungen gestalten

24.09.2021 - 26.09.2021

Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2+4
82327  Tutzing
Bayern
Deutschland
niedermaier@ev-akademie-tutzing.de

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g - d u r c h - v e r a n t w o r t u n g . d e / w p - c o n t e n t / u p l o a d s / 2 0 2 1 / 0 5 / f i n _ 2 0 2 1 _ E A T _ H B d V T a g u n g _ H o c h s c h u l e d e r Z u k u n f t _ S a v e _ t h e _ d a t e . p d fExterner Link

Hochschulen gestalten unsere Gesellschaft nicht nur durch fachbezogene Forschung und Lehre, sondern auch dadurch, dass sie den gesellschaftlichen Wandel analysieren und begleiten. In Zeiten grundlegender gesellschaftlicher Herausforderungen und Veränderungen (Klimawandel, wachsende Ungleichheit, Digitalisierung) fragen wir uns deshalb,

  • welches Wissen und welche Fähigkeiten wir zukünftig benötigen, um gesellschaftliche Transformationen zu meistern,
  • auf welche Weise diese ‚transformational literacy‘ an unseren Hochschulen vermittelt werden kann,
  • wie Hochschulen den gesellschaftlichen Wandel mitgestalten, und
  • welche Rolle die Zivilgesellschaft bei der zukünftigen Entwicklung von Hochschulen in Forschung und Lehre einnehmen kann und soll.

In verschiedenen Szenariowerkstätten werden diese Fragen im Rahmen der Arbeitstagung diskutiert werden.

Schlagwörter

Forschung, Transformation, Hochschule, Hochschulentwicklung, Hochschullehre, Lehre, Transformational literacy,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Evangelische Akademie Tutzing, Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung und der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Zuletzt geändert am 27.05.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)