Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Erasmus+ Projekt „Super Helden machen Super Projekt“

22.08.2021, 08:00 Uhr - 30.08.2021, 18:00 Uhr

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)
Jenaer Str. 2/4
99425  Weimar
Thüringen
Deutschland

h t t p s : / / w w w . g o e t h e . d e / i n s / g r / d e / s p r / u n t / w u v / s h e . h t m lExterner Link

Im Erasmus+ Projekt „Super Helden machen Super Projekt“ diskutieren Jugendliche über lokale/europäische/internationale Themen und Probleme, die sie beschäftigen und über die sie andere sensibilisieren möchten. Sie nutzen die Kunst und eigene Ideen als Medium um die Aufmerksamkeit zu gewinnen. Nach einer kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen und vielen lernerzentrierten Aktivitäten sollen Helden, Digitale Comichefte, Cartoon-Videos, Graphic-Novels, Werbespots und vieles mehr entwickelt werden. Globale Themen und Probleme werden auf diese Art und Weise angesprochen. Dabei kann es sich um Produkte einzelner Teilnehmenden oder auch Gruppen handeln. Während des Projekts arbeiten die Teilnehmenden auf mehrsprachiger Art und Weise und nutzen dabei kommunikative Mittel um interaktiv an allen Projektaktivitäten mitzuwirken. Das Projekt beginnt mit einer Online-Vorbereitungsphase zwischen Januar-Juli 2021, gefolgt von einer internationalen Jugendbegegnung in Weimar (DE) vom 22.-30.08.2021 und einer Nachbereitungsphase in den teilnehmenden Ländern zwischen September-Dezember 2021.

Schlagwörter

Europa, Jugend, Kommunikation, Kreativität, Kunst, Erasmus+, Internationale Begegnungen, Jugend in Aktion, Jugendbildung,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Jugendbildung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Auszubildende
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar, Goethe-Institut e.V. (Zweigstelle Athen), George Cosbuc Schule (Rumänien), Osnovna skola "Mladost" Osijek (Kroatien), Protipo GEL Anavryton (Griechenland) und Valjevska Gimnazija (Serbien).
Zuletzt geändert am 19.10.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)