Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Rust-Preis 2020

13.11.2020 - 15.11.2020

"Altes Theater"
Lily-Herking-Platz 1
06844 Dessau-Rosslau
Sachsen-Anhalt
Deutschland
rust-preis@kurt-weill.de

h t t p s : / / o s t d e u t s c h e - s p a r k a s s e n s t i f t u n g . d e / p r o j e k t e / r u s t - p r e i s /Externer Link

Der Rust-Preis erfüllt eine wichtige Funktion: Jeder gute Musiker braucht ein gutes Instrument. Das gilt besonders für begabte Nachwuchsgeiger. Erst mit einem Instrument, das zu ihnen und ihrem Können passt, wird es wirklich möglich, außergewöhnliche Klangfarben zu erzeugen und einen ganz eigenen Ton zu entwickeln. Eine wirklich gute Geige allerdings ist nicht so leicht zu bekommen. Doch beim Rust-Preis können sich die jungen Musiker ihre Meistergeige erspielen und sie mindestens zwei Jahre behalten. Und es gibt noch mehr zu gewinnen: die Chance, als Solistin oder Solist in einem Konzert mit der Anhaltischen Philharmonie aufzutreten (Sonderpreis des Anhaltischen Theaters) und Preisgelder.
Alle Instrumente, die beim Wettbewerb vergeben werden, wurden im Auftrag der Stiftung von ostdeutschen Geigenbauern gebaut. So fördert sie gleichzeitig den künstlerischen Nachwuchs und das traditionsreiche Handwerk – eine Kombination, die bundesweit einmalig ist.

Schlagwörter

Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Geige, Instrument, Musik, Preisverleihung, Begabtenförderung, Wettbewerb, Begabung, Talentwettbewerb,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung
Adressaten Schüler/-innen; Studierende; Auszubildende
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter Ostdeutsche Sparkassenstiftung
Zuletzt geändert am 04.05.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)