Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagesseminar „Einführung in die Traumapädagogik"

16.09.2020, 08:30 Uhr - 16.09.2020, 17:00 Uhr

Haus der Jugend Bitburg
Rathausplatz 6
54634  Bitburg
Rheinland-Pfalz
Deutschland
blase@diakoniehilft.de

h t t p s : / / w w w . e v e n t b r i t e . d e / e / t a g e s s e m i n a r - e i n f u h r u n g - i n - d i e - t r a u m a p a d a g o g i k - t i c k e t s - 9 5 4 1 3 9 3 4 6 4 7Externer Link

Das Diakonische Werk Trier lädt zu einem Seminar zum Thema „Einführung in die Traumapädagogik“ in das Haus der Jugend in Bitburg ein. Die pädagogische Hilfestellung zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung von Auswirkungen von Traumatisierungen ist insbesondere im Migrationskontext von großer Bedeutung. Das zentrale Anliegen des Seminars ist, die Sensibilität der Teilnehmenden für Kinder und Jugendliche mit Flucht- und Kriegserfahrung zu erhöhen. In diesem Seminar werden die Teilnehmenden in die Lage versetzt, den pädagogischen Umgang mit traumatisierten Kindern verantwortungsbewusst zu gestalten.

Schlagwörter

Flucht, Heterogenität, Krieg, Migration, Pädagogik, Schule, Vielfalt, KITA, Interkulturell, Diversität, Trauma ,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufliche Bildung; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Erwachsenenbildner/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter Diakonisches Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach gGmbH - Projekt Vielfalt Plus
Zuletzt geändert am 11.03.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)