Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

16. IWH/IAB-Workshop zur Arbeitsmarktpolitik - Strukturwandel auf dem Arbeitsmarkt

17.10.2019 - 18.10.2019

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)
Kleine Märkerstr. 8
06108 Halle (Saale)
Lisa.Hoelscher@iwh-halle.de

h t t p s : / / w w w . x i n g - e v e n t s . c o m / Z U N G O L Q . h t m lExterner Link

Der 16. IWH/IAB-Workshop zur Arbeitsmarktpolitik diskutiert die Auswirkungen strukturellen Wandels auf Regionen, Branchen, Betriebe und einzelne Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Keynote-Vortrag: Prof. Dr. Hilmar Schneider (CEO, IZA Institute of Labor Economics). Unter der oben angegebenen URL finden Sie das Programm und den Call for Papers zu dieser Veranstaltung. Deadline für die Einreichung von Beiträgen ist der 01.07.2019.

mehr/weniger
Schlagwörter

Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktforschung, Arbeitsmarktpolitik, Berufsforschung, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Strukturwandel, Wirtschaftsforschung, Workshop, Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) in Kooperation mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nürnberg

Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Lisa Hölscher (IWH), Tel.: (03 45) 7753-769
E-Mail des Kontakts Lisa.Hoelscher@iwh-halle.de
Beginn der Veranstaltung 17.10.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 18.10.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 29.05.2019
Zuletzt geändert am 29.05.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)