Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

10. Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung in der DGfE „Gesellschaftliche Entwicklungen als Herausforderungen für empirische Bildungsforschung“

15.09.2019, 10:00 Uhr - 18.09.2019, 16:00 Uhr

Fürstenberghaus am Domplatz
Domplatz 20-22 48143 Münster
48143 Münster
aepf.kbbb2019@uni-muenster.de

https://www.uni-muenster.de/EW/forschung/kongresse_tagungen/sebf/Externer Link

Man muss zur Legitimierung des Hauptthemas der 10. Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung keine Superlative nutzen, auch wenn das durchaus naheliegt: Denn der Wandel von und in Gesellschaften vollzieht sich nicht nur in schnellem Tempo, sondern auch in allen gesellschaftlichen Subsystemen und erzeugt komplexe Interdependenzen zwischen ihnen. Dabei verlaufen die meisten Prozesse trotz einer vordergründigen Rationalität moderner Gesellschaften alles andere als in ihren Effekten geplant und vernünftig, so dass nicht-intendierte Effekte zunehmend mehr Aufmerksamkeit beanspruchen. Ziel der Tagung ist es, Veränderungen in Gesellschaften als Anlass und Gegenstand erziehungswissenschaftlicher Reflexion zu verstehen: Welche Fragen und Herausforderungen ergeben sich für die Erziehungswissenschaft und insbesondere die empirische Bildungsforschung, und wie können sie erfahrungswissenschaftlich beantwortet werden?

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsforschung, Empirische Forschung, Erziehungswissenschaft, Transformation, Hochschule, Wissenschaft,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Uni Münster- Institut für Erziehungswissenschaft
Kontaktadresse Ansprechpartnerin Frau: Barbara Hennecke, Tel: 0251 83-29274
E-Mail des Kontakts aepf.kbbb2019@uni-muenster.de
Beginn der Veranstaltung 15.09.2019, 10:00
Ende der Veranstaltung 18.09.2019, 16:00
Veranstaltungsstätte Fürstenberghaus am Domplatz
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 04.04.2019
Zuletzt geändert am 04.04.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)