Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Mehr als eine Demokratie" - Training nach der Betzavta-Methode

01.04.2019, 14:00 Uhr - 03.04.2019, 13:30 Uhr

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
Klosterweg 4
29549 Bad Bevensen
gabriele.wiemeyer@gsi-bevensen.de

http://s.gsi-bevensen.de/17c1Externer Link

Das neue umfassende Praxishandbuch „Mehr als eine Demokratie", vom Jerusalemer „Adam Institute for Democracy and Peace" verfasst und vom CAP adaptiert, erschien 2015 im Verlag der Bertelsmann Stiftung. Es stellt eine Erweiterung des in der Demokratiepädagogik etablierten Programms „Betzavta - Miteinander" dar. Im neuen Programm werden 7 Demokratie-Modelle voneinander unterschieden: die neutrale liberale, die liberale wertorientierte, die sozialistische, die multikulturelle , die nationale, die feministische, die Sozialdemokratie. Die Grundidee des neuen Ansatzes wird in dieser Trainer/-innen-Fortbildung mithilfe erfahrungsorientierter Übungen auf anschauliche Weise vermittelt. In der gemeinsamen Reflexion können die Teilnehmenden so ein fundiertes Verständnis für die Komplexität der behandelten Demokratieformen entwickeln. Die Teilnehmenden und die Übungsleitung werden in einen Prozess eingebunden, innerhalb dessen sie sich die Demokratie erdenken, die am besten zu der Zeit und dem Ort passt, in der und an dem sie leben.

mehr/weniger
Schlagwörter

Demokratie, Sozialdemokratie, Demokratielernen, MehralseineDemokratie, CAP, Demokratiepädagogik, GSI, Betzavta, Demokratiemodelle, multikulturell, Demokratiefortbildung, Demokratieformen,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
E-Mail des Kontakts gabriele.wiemeyer@gsi-bevensen.de
Beginn der Veranstaltung 01.04.2019, 14:00
Ende der Veranstaltung 03.04.2019, 13:30
Veranstaltungsstätte Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 04.03.2019
Zuletzt geändert am 06.03.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)