Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Erziehung - Werte - Haltungen. Schule als Lernort für eine offene Gesellschaft

08.04.2019, 10:00 Uhr - 09.04.2019, 13:30 Uhr

Franz Hitze Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster
chmielus@bistum-muenster.de

http://www.xn--mnstersche-gesprche-vwb20c.de/tagung-2019/Externer Link

In einer Demokratie zu leben fordert Widersprüchliches: So kommen auch demokratische Gesellschaften nicht ohne eine geteilte Wertbasis aus. Andererseits besteht ihr Ethos gerade darin, dass sie der Offenheit und Toleranz verpflichtet sind. Fremde Lebensentwürfe aushalten zu müssen, bedeutet für die jeweils anderen mitunter eine hohe Zumutung. Demokratie ist daher eine Lebensform, die man lernen muss: Eigene Wertentscheidungen sind zu treffen und anderen gegenüber zu begründen. Gemeinsame Werte müssen erfahren und demokratische Haltungen eingeübt werden. Kann sich Schule als Lernort für eine offene Gesellschaft erweisen? Die Münsterschen Gespräche zur Pädagogik am 8. und 9. April 2019 wollen Möglichkeiten und Grenzen dafür ausloten. Neben wissenschaftlichen Referaten werden aktuelle Ansätze aus der Praxis vorgestellt und diskutiert.

mehr/weniger
Schlagwörter

Digitalisierung, Globalisierung, Pädagogik, Schule, Toleranz, Demokratieerziehung, Wertentscheidungen, Herzensbildung, Service Learning,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Münstersche Gespräche zur Pädagogik in Kooperation mit der Akademie Franz Hitze Haus, Münster
Kontaktadresse Dr. Stephan Chmielus, Kardinal-von-Galen-Ring 55, 48149 Münster, Telefon: 0251 495-6007
E-Mail des Kontakts chmielus@bistum-muenster.de
Beginn der Veranstaltung 08.04.2019, 10:00
Ende der Veranstaltung 09.04.2019, 13:30
Veranstaltungsstätte Franz Hitze Haus
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Hochschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 15.01.2019
Zuletzt geändert am 16.01.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)