Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung "Frauen in Führung"

24.01.2019, 08:30 Uhr - 24.01.2019, 13:00 Uhr

Aula des Schlosses der Universität Osnabrück
Neuer Graben 29
49074 Osnabrück
gleichstellungsbuero@uni-osnabrueck.de

https://www.osnabrueck.de/verwaltung/gleichstellungsbuero/fachtagung-frauen-in-fuehrung.htmlExterner Link

Hohe berufliche Qualifikationen sind bei Frauen heute genauso selbstverständlich wie bei Männern. Viele hochqualifizierte Frauen haben das Potenzial und die Bereitschaft, Führungsverantwortung zu übernehmen. Doch trotz gesetzlicher Quotenregelungen und freiwilliger Selbstverpflichtungen der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gelangen nur wenige von ihnen in höhere und höchste Führungspositionen.
Woran das liegt und welche Maßnahmen diese „Gläserne Decke“ sprengen könnten, damit beschäftigt sich die Fachtagung „Frauen in Führung“ am Mittwoch, 24. Januar, von 8.30 bis 13 Uhr, in der Aula des Schlosses der Universität Osnabrück. Positive Praxisbeispiele, unter anderem zu Modellen von geteilter Führung sowie zu Mentoring-Programmen und Existenzgründungen von Frauen weisen mögliche Wege zum Erfolg und spornen zum Nachahmen an.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berufliche Qualifikation, Frauenförderung, Führungsposition, Gleichberechtigung, Karriere, Quotenregel, Frauen in Führungspositionen, Gläserne Decke,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Gleichstellungsbüro der Universität Osnabrück, Gleichstellungsbüro der Stadt Osnabrück, Landkreis Osnabrück und die Kreisarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten, Agentur für Arbeit Osnabrück, Amtsgericht Osnabrück und die Koordinierungsstelle Frau & Betrieb e.V.
E-Mail des Kontakts gleichstellungsbuero@uni-osnabrueck.de
Beginn der Veranstaltung 24.01.2019, 08:30
Ende der Veranstaltung 24.01.2019, 13:00
Veranstaltungsstätte Aula des Schlosses der Universität Osnabrück
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 15.01.2019
Zuletzt geändert am 15.01.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)