Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Sonderpädagogik und Bildungsforschung – Fremde Schwestern?

25.09.2019 - 27.09.2019

Bergische Universität Wuppertal
Gaußstraße 20
42119  Wuppertal
dgfe2019sp@uni-wuppertal.de

https://www.dgfe2019sp.uni-wuppertal.de/Externer Link

Die vergleichsweise schnelle, überraschende und erklärungsbedürftige Institutionalisierung der Bildungsforschung1 brachte viel Bewegung in die Diskurse der Disziplin Erziehungswissenschaft. Unlängst fragte ein ganzes Themenheft unserer Fachgesellschaft nach dem „Beitrag der Erziehungswissenschaft zur Bildungsforschung“ (DGfE, 2018). Überraschenderweise fehlt in diesem Themenheft die Sonderpädagogik, obwohl unsere Disziplin sicherlich etwas zu ihrem Verhältnis zur Bildungsforschung zu sagen hat. Aber was ist dieses „Etwas“? Zur Beantwortung dieser Frage wollen wir die diskursive Arbeit am Spannungsverhältnis von Sonderpädagogik und Bildungsforschung in den Mittelpunkt unserer Tagung stellen. Unsere Ausgangsthese: Sonderpädagogik und Bildungsforschung können in Anlehnung an Terhart (2002) als „fremde Schwestern“ bezeichnet werden, deren Verhältnis einerseits durch Unklarheiten und Entfremdungen und andererseits durch Gemeinsamkeiten und Überschneidungen gekennzeichnet ist. Diskurse über dieses Verhältnis könnten zur Weiterentwicklung der Sonderpädagogik und der Bildungsforschung beitragen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft, Institutionalisierung, Sonderpädagogik,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter DGfE Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
E-Mail des Kontakts dgfe2019sp@uni-wuppertal.de
Beginn der Veranstaltung 25.09.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 27.09.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte Bergische Universität Wuppertal
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 06.12.2018
Zuletzt geändert am 06.12.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)