Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop zur Karriereförderung und -planung für (angehende) Doktorandinnen in der Erziehungswissenschaft

12.06.2018, 12:00 Uhr - 12.06.2018, 16:00 Uhr

Seminarpavillon Westend 2.04
Frankfurt am Main
Elena.Torka@em.uni-frankfurt.de.

https://qis.server.uni-frankfurt.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=258875&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltungExterner Link

Will ich in der Wissenschaft arbeiten? Wie will ich promovieren? Worauf ist zu achten, wenn ich mit meiner Promotion erfolgreich Karriere in der Erziehungswissenschaft machen will? Im Workshop werden Nachwuchswissenschaftlerinnen in der Qualifikationsphase (Promotion; insbesondere vor und nach Annahme als Doktorandin am Fachbereich Erziehungswissenschaften) Karriereschritte aufgezeigt und eigene Vorstellungen und Wege für die Promotionszeit und die weitere wissenschaftliche Karriere erarbeitet und diskutiert. Themen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden ebenfalls behandelt. Das Ziel ist die fachspezifische frühe Karriereförderung und -beratung für Nachwuchswissenschaftlerinnen vor und in der Promotionsphase in einem geschützten und dialogorientierten Rahmen. Zielgruppe: (Angehende) Doktorandinnen am Fachbereich Erziehungswissenschaften Leitung: Prof.‘in Dr. Tanja Betz; Prof.‘ in Alexandra Klein Rahmung: Angebot des Gleichstellungsrats des Fachbereichs 04 und des Fachbereichs 04 im Rahmen des Ruth-Moufang-Fonds. Das Angebot ist kostenfrei. Anmeldung bis zum 7. Juni 2018 per E-Mail erbeten an: Elena.Torka@em.uni-frankfurt.de. Begrenzte Teilnehmerinnenzahl. Teilnehmerinnen können sehr gerne per Mail eigene Fragen und gewünschte Themenfelder für den Workshop bis spätestens 7. Juni einreichen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Erziehungswissenschaft, Karriereplanung, Promotion, Promotionsberatung, Promotionsstudium, Wissenschaftlicher Nachwuchs,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Goethe Universität Frankfurt- Fachbereich 04 im Rahmen des Ruth-Moufang-Fonds
E-Mail des Kontakts Elena.Torka@em.uni-frankfurt.de.
Beginn der Veranstaltung 12.06.2018, 12:00
Ende der Veranstaltung 12.06.2018, 16:00
Veranstaltungsstätte Seminarpavillon Westend 2.04
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende
Aufgenommen am 15.05.2018
Zuletzt geändert am 15.05.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)