Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Rechte und Pflichten in Gleichstellungs- und Genderfragen an Hochschulen

12.04.2018, 10:30 Uhr - 12.04.2018, 17:00 Uhr

Universität Mannheim Schloss, Ostflügel, Raum SO 418
Bismarckstrasse
68161 Mannheim
josten@hochschulverband.de

https://www.hochschulverband.de/1397.htmlExterner Link

Für einen richtigen Umgang mit Gleichstellungsfragen ist ein solides Grundlagenwissen in verschiedenen Rechtsgebieten erforderlich. Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen, die für die Umsetzung von Gleichstellungsaufgaben an Hochschulen von zentraler Bedeutung sind. Neben den verfassungsrechtlichen Grundlagen der Gleichstellung werden hochschulrechtliche, arbeitsrechtliche und beamtenrechtliche Fragestellungen erörtert. Im Mittelpunkt stehen dabei Gleichstellungsfragen in Berufungsverfahren sowie die Themen Antidiskriminierung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

mehr/weniger
Schlagwörter

Antidiskriminierung, Arbeitsrecht, Chancengleichheit, Gender, Gleichstellung, Hochschule, Hochschulrecht, Vereinbarkeit von Beruf und Familie,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Deutscher Hochschulverband
Kontaktadresse Dr.phil. Ulrich Josten, Rheinallee 18-20, 53173 Bonn, Tel.: 0228/902 66-34
E-Mail des Kontakts josten@hochschulverband.de
Beginn der Veranstaltung 12.04.2018, 10:30
Ende der Veranstaltung 12.04.2018, 17:00
Veranstaltungsstätte Universität Mannheim Schloss, Ostflügel, Raum SO 418
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 16.03.2018
Zuletzt geändert am 16.03.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)