Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wissenschaft im öffentlichen Raum

17.03.2017, 09:00 Uhr - 17.03.2017, 18:30 Uhr

Veranstaltungszentrum
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
schuelerlabor-tagung@rub.de

http://www.aks.rub.de/forschen/konferenz-2017/index.html.deExterner Link

Wie wird Wissenschaft heute in der Öffentlichkeit wahrgenommen? Wie wird ihre Stellung in der Öffentlichkeit gesehen? Wie kann man Wissenschaft adäquat und authentisch für eine weitere Öffentlichkeit aufbereiten? Das sind wichtige und spannende Fragen, die wir uns auch im Schülerlabor als Ort der Wissenschaftsvermittlung stellen. Sie stehen für Herausforderungen, die es anzunehmen gilt – nicht nur im Schülerlabor, sondern auch im weiteren öffentlichen Raum. Gemeinsam mit Ihnen und Vertretern aus den Bereichen Wissenschaft, Schule und Medien, sowie unserem Ehrengast Prof. Dr. Roland Fischer (TU München), suchen wir hierzu den Austausch. Wir freuen uns, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Wissenschaftsverständnis, Öffentlichkeit, Wissenschaft, Schule, Medien, Wissenschaftsvermittlung, Wissenschaft in der öffentlichen Wahrnehmung, Stellung der Wissenschaft in der Öffentlichkeit,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Ruhr-Universität Bochum Universitätsstraße 150 44801 Bochum
Kontaktadresse Julia Groß
E-Mail des Kontakts schuelerlabor-tagung@rub.de
Beginn der Veranstaltung 17.03.2017, 09:00
Ende der Veranstaltung 17.03.2017, 18:30
Veranstaltungsstätte Veranstaltungszentrum
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 02.02.2017
Zuletzt geändert am 02.02.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)